Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga

Normale Version: 21. Spieltag: FC Bayern München vs Schalke 04
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Wow, das Interesse an unseren Spielen scheint ja immer weiter abzunehmen.


Sollte heute -Abend- eigentlich ein Sieg werden. Schalke ist schlecht, waren sie auch schon letztes Jahr und sollten eigentlich kein Problem darstellen. Einzige Chance für Schalke sehe ich in einer Art "Assauer-Effekt".
Die Schalker haben positive Einstellungen. Entweder sie punkten gegen Bayern oder ihr habt die Punkte im Kampf um die Schale.

Ich finde ja, Rudi gebühren die 3 Punkte. Wink
Heute gibt's mal wieder nen deutlichen Heimsieg.
Irgendwie hab ich's im Sprudelwasser - das wird ein Kantersieg.
4:0, wenn Dortmund gewinnt.
5:0 + X, falls Dortmund Federn läßt. (mehr Motivation).

Bei Tipico hab ich mal auf Torsumme und Handicap Sieg gesetzt
Denke auch, dass Schalke heute richtig baden geht. Kovac scheint endlich die richtigen Spieler aufzustellen. Hoffe nur, dass sich gegen Tedescos Tretertruppe niemand verletzt.
Man hat ja gg Hertha aber gesehen, dass es auch nichts bringt die richtigen Spieler aufzustellen, wenn die Taktik weiterhin beschissen ist.
(09.02 2019, 13:58)Fritzitelli schrieb: [ -> ]Heute gibt's mal wieder nen deutlichen Heimsieg.
Irgendwie hab ich's im Sprudelwasser - das wird ein Kantersieg.
4:0, wenn Dortmund gewinnt.
5:0 + X, falls Dortmund Federn läßt. (mehr Motivation).

Bei Tipico hab ich mal auf Torsumme und Handicap Sieg gesetzt

Das wäre wirklich mal was neues. Es gab unter Kovac keinen einzigen deutlichen Sieg mit entsprechender Torausbeute.
Doch, gegen die Tegernsee Auswahl.
(09.02 2019, 15:54)gkgyver schrieb: [ -> ]Doch, gegen die Tegernsee Auswahl.

Naja, wenn man jetzt schon solche Spiele als Gradmesser heranziehen will Wink

Unser Trainer macht das vielleicht sogar!
(09.02 2019, 14:17)Wembley Nacht schrieb: [ -> ]Man hat ja gg Hertha aber gesehen, dass es auch nichts bringt die richtigen Spieler aufzustellen, wenn die Taktik weiterhin beschissen ist.

So schlecht wars ja nun auch wieder nicht. Gegen Schalke reicht das locker.
Wir mussten in Bestbesetzung gegen den Tabellen-Neunten mit 2:2 in die Verlängerung, und haben 3:2 gewonnen durch ein Stolpertor. Hör auf zu erzählen das war ein ordentliches Spiel.
Wir haben keine Taktik.
Die Taktik erklärt Kovac selbst: "wir hatten Einsatz, Herz und Wille, das hat gepasst. Dann muss unsere Qualität reichen."

Der Typ setzt einzig auf Individualität. Dazu holt der Vorstand dann lauter Ausschusstransfers wie Arp. Nix passt bei uns zusammen. Null.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14