Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga

Normale Version: 20. Spieltag: Bayer04 Leverkusen - FC Bayern München
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
Könnte ein kleiner, vorentscheidender Spieltag werden. Dortmund in Frankfurt und wir in Leverkusen.
Wir werden wahrscheinlich so spielen wie immer. 
Aufstellung gleich. 1.HZ gleich. 2.HZ gleich.
Stellt sich halt nur die Frage, ob es diesmal reichen wird?
Gegen Hoffenheim noch glücklich gewonnen und gegen Stuttgart glücklich nicht hinten gelegen und am Ende
zu hoch gewonnen ( dank einer Steigerung in HZ 2). Und es war halt nur Stuttgart. Gegen einen stärkeren Gegner
wäre es wohl knapper geworden.
Ich denke, wenn Kovac so weiter macht wie bisher, dann werden wir in Leverkusen max. nen Punkt holen.
Und er wird so weiter machen wie bisher.
Den Dortmundern traue ich auch in Frankfurt nen Sieg zu. 
Jedenfalls mit 9 Punkten Rückstand brauchen wir uns nur noch um Platz 2 - 4 kümmern.
Es wird auch in Leverkusen reichen. Es ist Leverkusen. Individuelle Klasse setzt sich durch. Könnte aber knapp werden. Dortmund dagegen könnte in Frankfurt Probleme haben. Ich denke auch, dass sie sich durchsetzen werden, aber das wird dort hart. Aber ja, die nächsten Spiele sind heiß.
Es gibt keine Mannschaft, die ich so sehr hasse wie Leverkusen. Jedes Jahr denke ich, dass Sie geil spielen werden und jedes Jahr enttäuschen Sie mich.

Die Spiele gg Leverkusen sind ja meistens relativ eng, aber wenn ich mich richtig entsinne, haben wir meistens das bessere Ende.
Tippe mal auf ein 2:1 für uns.
Kann Leverkusen nur schwer einschätzen. Da Bosz aber nicht für Defensivfußball bekannt ist und Bayer offensiv nicht effizient genug ist, gehe ich von 3 Punkten aus.
Bin gespannt ob mich Kovac bei der Startelf positiv überraschen wird. Ehrlich gesagt gehe ich aber vom selben Prozedere as usual aus. Rotation, was ist das ?
(30.01 2019, 22:39)Cookie Monster schrieb: [ -> ]Bin gespannt ob mich Kovac bei der Startelf positiv überraschen wird. Ehrlich gesagt gehe ich aber vom selben Prozedere as usual aus. Rotation, was ist das ?

Robbery sind zurück! Wird spannend, wer Außen spielt.
(30.01 2019, 22:52)Boeschner schrieb: [ -> ]
(30.01 2019, 22:39)Cookie Monster schrieb: [ -> ]Bin gespannt ob mich Kovac bei der Startelf positiv überraschen wird. Ehrlich gesagt gehe ich aber vom selben Prozedere as usual aus. Rotation, was ist das ?

Robbery sind zurück! Wird spannend, wer Außen spielt.

Nö, wird nicht spannend. Müller RA.

P.S. Wird mal wieder Zeit gegen uns zu setzen. Smile
Mein Tipp: Wir werden stark anfangen und dann stark nachlassen ... aber ich glaube den nimmt kein Wettbüro so an. Tongue
(30.01 2019, 22:39)Cookie Monster schrieb: [ -> ]Bin gespannt ob mich Kovac bei der Startelf positiv überraschen wird. Ehrlich gesagt gehe ich aber vom selben Prozedere as usual aus. Rotation, was ist das ?

Nehme an dass Robbery spielen. Coman und Gnabry wurden doch verletzungsbedingt reinrotiert. Müller auf der 10. Ein Traum.
Kovac meinte also gerade, wenn es keine englischen Wochen gibt dann reichen 13 Spieler aus um durchzukommen. Wenn die englischen Wochen kommen wird schon jeder auf seine Minuten kommen. Er hat einen großen Kader und es braucht keine Neuzugänge.

Das ist der Trainer dem man den Umbruch beim FC Bayern München anvertraut ? Jemand der schon den kleinsten BL Kader nicht händeln kann und der noch weniger auf Umbruch setzt als sein Vorvorgänger Ancelotti es gegen Ende seiner Amtszeit versuchte ?

Ernsthaft Niko ? Und dann wunderst du dich wieso das Leben als Bayerntrainer so ungerecht und hart ist ?
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28