Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga

Normale Version: Lionel Messi
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Nein. Messi hat ne Klausel wonach er jedes Jahr bis zu einem bestimmten Termin(gegen Saisonende) einseitig seinen Vertrag kündigen kann.
Er und seine Leute sind der Meinung dass sich diese Frist dieses Jahr durch Corona nach hinten verschoben hat.
Darum geht es in diesem Streit zur Zeit.
Diverse Medien widersprechen übereinstimmend der La Liga und behaupten, Messi kann ablösefrei gehen.

In folgendem Artikel sind dazu angebliche Zahlen bei einem evtl. City Transfer veröffentlicht, die schwindelig machen.

100mio brutto pro Jahr
250mio Handgeld
Insgesamt schnüre City so ein 750mio Paket.
Er soll erst 3 Jahre bei City spielen und anschließend in die MLS wechseln.

https://www.transfermarkt.de/bericht-messi-klausel-ungultig-ablosefreier-wechsel-moglich-ndash-250-millionen-handgeld-/view/news/369400
Da hatte City wohl noch etwas „Sponsorengeld“ unter dem Schreibtisch versteckt. Rolleyes
Es wäre arg überraschend finde ich, wenn Messi alle Brücken zu Barcelona abbrennt, obwohl er komplett im Unrecht ist. Halte ich persönlich für unwahrscheinlich.
Ich bezweifle nämlich, dass die Klausel so klar formuliert ist wie es Barcelona und La Liga darstellen wollen.
Messi soll ja jetzt schon 35 bis 40 Millionen netto verdienen. Ob 50 da jetzt so viel schwindliger machen, na gut.
Aber ist mir ehrlich gesagt relativ egal alles.
Messi ist im Echelon der Top 5 oder sogar Top 3 aller Zeiten, und hat es verdient.
Die 250mio Handgeld machen nicht schwindelig?
Okay.
(31.08 2020, 12:16)Jano schrieb: [ -> ]Die 250mio Handgeld machen nicht schwindelig?
Okay.

Wobei schon fraglich für mich ist, was im Fußball mittlerweile die Norm ist bei Handgeldern. Ein Goretzka hat angeblich 20 Millionen kassiert und da gibt es sicherlich weitere Beispiele. In der Relation gesehen ist Messis Handgeld also folgerichtig. Wir reden hier schließlich von Messi, der dir internationale Aufmerksamkeit und Einnahmen bringt wie wahrscheinlich kein anderer Spieler der Welt.
(31.08 2020, 12:21)Wembley Nacht schrieb: [ -> ]
(31.08 2020, 12:16)Jano schrieb: [ -> ]Die 250mio Handgeld machen nicht schwindelig?
Okay.

Wobei schon fraglich für mich ist, was im Fußball mittlerweile die Norm ist bei Handgeldern. Ein Goretzka hat angeblich 20 Millionen kassiert und da gibt es sicherlich weitere Beispiele. In der Relation gesehen ist Messis Handgeld also folgerichtig. Wir reden hier schließlich von Messi, der dir internationale Aufmerksamkeit und Einnahmen bringt wie wahrscheinlich kein anderer Spieler der Welt.
Wenn er es bekommt, soll er's bekommen. Dann ist das sein Preis. Da spricht auch kein Neid aus mir.
Ich finde diese blanken Zahlen halt einfach nur Wahnsinn, sollten sie denn stimmen.
Dachte das wird sich während/nach der Krise alles ein wenig auspendeln.
(31.08 2020, 12:29)Jano schrieb: [ -> ]
(31.08 2020, 12:21)Wembley Nacht schrieb: [ -> ]
(31.08 2020, 12:16)Jano schrieb: [ -> ]Die 250mio Handgeld machen nicht schwindelig?
Okay.

Wobei schon fraglich für mich ist, was im Fußball mittlerweile die Norm ist bei Handgeldern. Ein Goretzka hat angeblich 20 Millionen kassiert und da gibt es sicherlich weitere Beispiele. In der Relation gesehen ist Messis Handgeld also folgerichtig. Wir reden hier schließlich von Messi, der dir internationale Aufmerksamkeit und Einnahmen bringt wie wahrscheinlich kein anderer Spieler der Welt.
Wenn er es bekommt, soll er's bekommen. Dann ist das sein Preis. Da spricht auch kein Neid aus mir.
Ich finde diese blanken Zahlen halt einfach nur Wahnsinn, sollten sie denn stimmen.
Dachte das wird sich während/nach der Krise alles ein wenig auspendeln.

Das dies nicht realistisch ist, wurde doch aber relativ schnell klar. Die reichen Clubs wurden durch Corona nicht arm, sondern nur ein bisschen weniger reich als sonst. Mehr steckt nicht dahinter. Die hohen Transfersummen sind dieses Jahr schon gefallen oder werden noch fallen (Havertz)
(31.08 2020, 09:35)Jano schrieb: [ -> ]Diverse Medien widersprechen übereinstimmend der La Liga und behaupten, Messi kann ablösefrei gehen.

In folgendem Artikel sind dazu angebliche Zahlen bei einem evtl. City Transfer veröffentlicht, die schwindelig machen.

100mio brutto pro Jahr
250mio Handgeld
Insgesamt schnüre City so ein 750mio Paket.
Er soll erst 3 Jahre bei City spielen und anschließend in die MLS wechseln.

https://www.transfermarkt.de/bericht-messi-klausel-ungultig-ablosefreier-wechsel-moglich-ndash-250-millionen-handgeld-/view/news/369400

Ach, da wird der nächste FFP Prozess ja richtig spannend...
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14