Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga

Normale Version: Lionel Messi
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Also laut SZ von heute verdient er 50 Mio. (netto) Smile und die Blöd vermeldet ja gerade, dass City bereit sei 100+drei Spieler, darunter Gabriel Jesus(23,!)anzubieten. Ich mag den Zwerg, er ist für mich einer der besten Spieler des Jahrhunderts (Technik, Torgefahr, Kreativität, Kontinuität) und mit Xavi und Iniesta war er Teil der besten Formation, die vielleicht je auf einem Fußballplatz stand.
ABER wenn an dem Angebot was dran sein sollte, frag ich mich schon, ob die Lack gesoffen haben. Auch wenn ich nicht immer mit allem Einverstanden bin, bin ich froh, dass die handelnden Personen bei uns das Wort „Vernunft“ nicht im Wörterbuch nachschlagen müssen.
(28.08 2020, 07:35)Mix22 schrieb: [ -> ]Messi ist 33   Also bitte,das ist im Fussball schon     a  l   t

Ronaldo ist 35 und immer noch einer der besten 4 Spieler der Welt. Manche haben halt dermaßen Talent, dass sie ein paar Jahre länger spielen können als Andere. Ich finde nicht, daß man Messi mit einem "normalen" Fußballer vergleichen kann, wo es mit 32 abwärts geht und spätestens mit 35 Feierabend ist. Ich wette, Messi würde mit 35 immer noch in jeder Liga Rekorde knacken.
Ich glaube ja das Karriereende von Profifußballern verschiebt sich sowieso langsam aber sicher weiter nach hinten. Wenn sie denn gesund bleiben.
(28.08 2020, 15:03)Jano schrieb: [ -> ]Ich glaube ja das Karriereende von Profifußballern verschiebt sich sowieso langsam aber sicher weiter nach hinten. Wenn sie denn gesund bleiben.

Es wäre zu hoffen! Daß man endlich eingesehen hat, daß Jugend zwar toll ist, aber Erfahrung auch nicht zu verachten ist.
Naja gut, aber Ronaldo ist halt ein Vollprofi, der sehr auf seinen Körper acht gibt. Messi wird da körperlich schon mehr abbauen denke ich. Der hat doch jetzt schon Probleme mit der Ausdauer.
(28.08 2020, 15:08)Boeschner schrieb: [ -> ]Naja gut, aber Ronaldo ist halt ein Vollprofi, der sehr auf seinen Körper acht gibt. Messi wird da körperlich schon mehr abbauen denke ich. Der hat doch jetzt schon Probleme mit der Ausdauer.

Für 2 spektakuläre Jahre reicht es aber noch  fcbjubel
Bin mal gespannt, wann sich Brazzo zur Causa Messi äußert.
"Ähm, der Messi, der soll erstmal bei sich daheim aufräumen, dann sehen wir weiter."
Messi: das reicht nicht mehr für 2 Jahre.
Ausserdem müsste man wie bei Barca die Mannschaft um ihn bauen.

Heute lese ich,Juve ist dran,tja.... da heisst es immer,die Italiener sind pleite....müssen halt die Fiat Arbeiter auf 50% Ihres Lohnes verzichten?????
wer bietet mehr auf dem Basar der .......Depperten
(29.08 2020, 13:53)Mix22 schrieb: [ -> ]Messi: das reicht nicht mehr für 2 Jahre.
Ausserdem müsste man wie bei Barca die Mannschaft um ihn bauen.

Heute lese ich,Juve ist dran,tja.... da heisst es immer,die Italiener sind pleite....müssen halt die Fiat Arbeiter auf 50% Ihres Lohnes verzichten?????
 wer bietet mehr auf dem Basar der .......Depperten

Ronaldo und Messi in einer Mannschaft, das wäre eine wünschenswerte Show!
Die Fiat-Arbeiter interessieren mich 0; Fußball soll meiner Unterhaltung dienen.
Würde ich die Welt verbessern wollen, würde ich nicht hier in der Bayernkurve rumpimmeln, sondern im Weltrevolutionsforum tätig sein. Statt im Fußballstadion rumzuhängen oder vor der Glotze oder im Biergarten oder im Kino könnte man auch irgendwo für irgendwas auf die Straße gehen (um harscher Kritik an meiner Sichtweise gleich mal den Wind aus den Segeln zu nehmen). T-Shirt aus Bangladesch, Diesel-Kfz, Eier aus der Legebatterie, Billigfleisch von gequälten Puten aus dem Aldi oder Fußball auf dem Rücken von geknechteten Arbeitern aus Katar...hier jetzt wegen der Fiat-Arbeiter rumzuheucheln ist für die Katz.
"Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein!" (Johannes 8,7).
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14