Forums

Normale Version: 20. Spieltag: Hertha BSC vs. FC Bayern München
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5
Startelf:
Neuer
Kimmich, Pavard, Süle, Hernández
Tolisso
Coman, Gnabry, Müller, Sané
Lewandowski

Bank: Ulreich - Upamecano, Richards, Nianzou, Wanner, Sabitzer, Roca, Tillman, Musiala
Das ist ja mal ne interessante Aufstellung FCB

Mit Sané, Gnabry und Coman in der Startaufstellung ...dazu natürlich Müller und Lewandowski. Offensiver geht´s kaum. Ich bin gespannt.
Das Musiala mal ne Pause bekommt finde ich nachvollziehbar. Seine Leistungen waren in letzter doch eher rückläufig. Wirkte überspielt.
Sané jetzt wohl dauerhaft im Zentrum neben Müller...
und heute mal wirklich die von Nagelsmann favorisierte dreierkette! Bin gespannt
Die Hereingabe von Müller war trotz Abseits Klasse.
Guter Beginn!
Guter Start. Dauerdruck. Wahrscheinlich 1:1 am Ende.
So, jetzt sollten wir dann aber auch bald Mal in Führung gehen.
Ist so ein Spiel wo dann die erste Chance von Berlin dann sitzt
(23.01 2022, 17:09)lavl schrieb: [ -> ]Das Musiala mal ne Pause bekommt finde ich nachvollziehbar. Seine Leistungen waren in letzter doch eher rückläufig. Wirkte überspielt.
Sané jetzt wohl dauerhaft im Zentrum neben Müller...
und heute mal wirklich die von Nagelsmann favorisierte dreierkette! Bin gespannt

Überspielt ist so ein 08/15 Ausdruck. Wenn einer 30 Spiele durchspielt und Konzentration mangelt, dann kann man überspielt sagen. Wenn einer nach paar Spielen mal ne unauffällige Phase hat, das ist normal.
Na bitte!
Seiten: 1 2 3 4 5