Forums

Normale Version: DFB Pokal 2.Runde: Holstein Kiel vs. FC Bayern
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18
(14.01 2021, 00:03)Gil schrieb: [ -> ]Es ist doch egal welche Innenverteidiger aufgestellt werden, wir bekommen in jedem Spiel die gleichen Tore! Man könnte fast denken dass Flick kein anderes System spielen lassen kann. Obwohl, dass System müsste man gar nicht sehr verändern, an ein paar Stellschrauben drehen würde die Defensive schlagartig sicherer machen.

Es gab auch letztes Jahr keinen Plan B.
(14.01 2021, 00:00)Boeschner schrieb: [ -> ]
(13.01 2021, 23:57)Cookie Monster schrieb: [ -> ]
(13.01 2021, 23:53)Boeschner schrieb: [ -> ]
(13.01 2021, 23:48)Cookie Monster schrieb: [ -> ]
(13.01 2021, 23:46)Boeschner schrieb: [ -> ]Die Tatsache, dass du Medienberichte als Spam bezeichnest, sagt schon alles.

Du kannst zumindest nicht leugnen, dass dir das Thema nicht egal ist. 


Btw Hernandez heute übelste Katastrophe. Süle auch. Vielleicht liegt’s eben nicht an den einzelnen IV‘s ? Wurde hier ja schon öfters vermutet, aber Kritik am Trainer gleicht ja Gotteslästerung...

Hernandez Katastrophe? Welches Spiel hast du bitte gesehen?

Bitte wir sprechen hier von Zweitligisten... Das ist zum Amateur nicht mehr weit...

Welchen Maßstab hast du da von einem 80 Mio Mann ?

Welchen Maßstab hast du? Hat seine Zweikämpfe gewonnen, Stand ordentlich und hat sich am Spielaufbau beteiligt. Kein überragendes Spiel, aber immer noch Welten besser als das, was sonst bei uns in der IV rumläuft.

Lewandowski ist wohl auch für die Tonne. Oder welchen Maßstab hast du an einen Weltfußballer? Man man man.

War er heute auch, ja !
Wie geil. Endlich der verdiente Lohn für grottige Spiele in letzter Zeit. Keiner fängt sich solche Tore. Immer wieder gleich.
Christian Streich, ich hoffe du hast genau hingesehen. Ich brauche Kicktipp Punkte. Setze klar auf Freiburg am WE.
1:2 oder besser 1:3 aus unserer Sicht.

Und Brazzo raus endlich. Wir brauchen einen, der Ahnung hat und vernünftige Personalpolitik betreibt. Junge Junge Junge...
Hoffentlich zieht Flick jetzt die richtigen Schlüsse und wir erleben gegen Freiburg mal wieder eine Explosion.
Flick zieht schon seit einem Jahr richtige Schlüsse, und wird von Brazzo öffentlich gerügt wie gemein das sei.

Vielleicht fällt irgendwann auch mal jemandem auf dass wir wegen Pavards Verletzung die CL nicht mit Kimmich im Mittelfeld, sondern mit Thiago gewonnen haben.
Es gehört ein zentraler 6er ins Mittelfeld und Kimmich wieder auf RV.
Nun ist der Flick Motivationseffekt endgültig verpufft. Nun kann der Trainer zeigen was er wirklich drauf hat. Pikanterweise wird er von seinem Sportdirektor sabotiert. Für Sonntag wird Streich schon einen Matchplan haben, Flick nicht.
In meinem ersten Beitrag habe ich schon geschrieben, dass ich ein enges Spiel erwarte, aber das hat den Bock dann doch abgeschossen.
Wir können hier ja nicht mal von einer B-Elf sprechen. Gnabry, Kimmich, Tolisso, Hernandez, Davies, Neuer, Müller, Sane (+Alaba, Lewandowski) sind alles durchaus Stammspieler und da ist so ein Auftritt halt einfach frech. Ich frage mich, ob das bei einigen auch schlicht ein Motivationsproblem ist, wobei ich das auch nicht verstehen könnte, da ein Großteil der Spieler jetzt noch nicht wirklich lange Stammspieler/Führungsspieler sind und Motivation ergo noch da sein dürfte. Man muss Gebetsmühlenartig auch einfach sagen, dass Thiago überall fehlt. Mittelfeld ist aktuell absolut kein Bindeglied und trägt relativ wenig zur Spielgestaltung bei.
Wenn man zweimal gegen einen Zweitligisten in Führung geht und am Ende ausscheidet, dann hat man gewaltige Probleme.

Gefallen hat mir in der 2ten Halbzeit Musiala. Das wars. Sonst hat mich keiner überzeugen können von unserer Mannschaft.

Flick muss aufpassen. Er hat natürlich den Triple-Bonus, aber aktuell ist es schon mehr als schwach und die Probleme sind so offensichtlich, dass ein guter Trainer, die eigentlich hätte schon abstellen lassen müssen.

Am Ende sei wieder gesagt: Brazzo raus
Und Flick wieder mal so: es haben nur Kleinigkeiten gefehlt. Haben gezeigt , dass wir 120 Minuten hohes Tempo gehen können. Roca zur Unterstützung der Defensive gebracht. Tja!?
Ich glaube nicht, dass Flick die richtigen Schlüsse ziehen kann. Er kann ja nicht 14 Mann im Personal austauschen.
Ich bin ja ein Thiago-Fan, aber man merkt einfach, dass Kimmich noch nicht so weit ist. Ich erinnere mich noch an den ganzen Mist von wegen "Spieler X macht Z Scorer, Thiago macht keine Scorer", obwohl dieser Thiago Ruhe ins Spiel gebracht hat, immer anspielbar war, Löcher gestopft hat, interceptions, etc. pp. Erst letztens kam doch wieder eine Anekdote raus von Alaba, in der es hieß "wenn du bedrängt bist, dann Spiel den Ball zu mir" + "und was ist wenn du verteidigt wirst?" +"Spiel den Ball einfach zur mir". Stattdessen so eine Hühnerbrühe. Ich mache mich ja auch gerne lustig über Roca, aber vllt. sollte man ihm die Chance geben als 6er. Er hat gestern Ganz gute Ansätze gezeigt, aber auch er braucht einen Mitspieler im Mittelfeld und keine Müller /Goretzka. Dieses Problem hatten wir schon früher wegen Müller: Alonso steht zwischen der IV und Thiago sollte das ganze Mittelfeld überbrücken. Das ist der ähnliche Quark. Flick muss endlich Plan B raushauen, den Ball mal halten, den Gegner Müde spielen und nicht sowas ... Dazu fehlt ihm aber auch ein vernünftiger Kader. Kimmich RV, Roca 6er. Wer auf die 8? Gibt keinen. Dieses pressing geht halt nicht über Jahre gut, das müsste auch Klopp spüren. Klopp hat dich aber angepasst, Flick gibt man nichtmal eine Chance (Kader, etc.) sich zu beweisen.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18