Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga

Normale Version: 33. Spieltag: SC Freiburg - FC BAYERN MÜNCHEN
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
Mich stört es das es immer heißt "Bundesliga ist vorbei" und danach machen Bundesligaspiele keinen Spaß mehr. Vielleicht ist dies auch mit ein Grund, warum es plötzlich im Sturm nicht mehr läuft! Man kommt total aus dem Rhythmus! Warum spielt Lahm immer im Mittelfeld? Wir haben den wohl besten Außenverteidiger der Welt aber im Mittelfeld gefällt er mir seine Leistung nicht. Hätte er gegen Messi gespielt...hätte..hätte! Wir nehmen uns selber den Schwung weg. In der Bundesliga unkonzentriert und laff und dann haben wir im Halbfinale der Champions League auch keine Chance mehr.

Thema ist ja hier Freiburg; so darf man einfach nicht die letzten Spieltage angehen, da erwarte ich in der kommenden Saison eine bessere Einstellung. Freiburgs Trainer spricht von Glück gewonnen zu haben! Ja bitte wo sind denn die Tore? Der Meier kickt schon seit Wochen nicht mehr und Arien ebenfalls; Lewan hätte vorbeiziehen müssen. Heute wird man mit 19 Toren "Torjäger/Torschützenkönig"

Was denkt da wohl unser Gerd "Bomber der Nation"?
(17.05 2015, 05:52)Bomber der Nation schrieb: [ -> ]Heute wird man mit 19 Toren "Torjäger/Torschützenkönig"

19 Tore sind in der Tat wenig, das hat es zuletzt 2001 gegeben wenn die Statistiken richtig sind (damals 18 Tore).

Wobei Bayernstürmer in der Tat nicht sonderlich gut aussehen was die Kanone betrifft. Gomez zuletzt 2011 mit 28 Toren, Toni 2008 mit 24 Toren und dann war schon Elber im Jahr 2003 mit 21 Toren der letzte.

ausbaufähig... Big Grin
(17.05 2015, 04:09)joergi1707 schrieb: [ -> ]Also um ganz ehrlich zu sein, als großer und schon ewiger Bayerfan! Für mich der schlechteste FC Bayern seit langem, Langweiliges zum Teil planloses Spiel. [................ ]Pep wird immer betitelt als Genie, für mich nicht die Bohne. Jupp war ein Genie. Pep und Barcelona? Barca ist ein Selbstläufer gewesen auch mit jedem anderen 3.klassigen Trainer. Lahm im Mittelfeld? Was soll dass? Merkt er nicht dass er da nichts bringt? Ich kann es nicht verstehen. Aber schaut man sich die Haltung der Spieler auf dem Feld an, weiß man dass etwas im Team nicht stimmt.
Auf jedenfall erwarte ich von jemanden der als Genie betitelt wird mehr als dass was geboten wird, auch ist der Spanische Anteil beim FCB mittlerweile zu groß geworden, viel Geld für wenig Leistung.
Die Überlegung Sky zu kündigen steht aktuell an! Mal schauen.


In diesem Sinne.....
Ein Hoch auf Uli

Bin 1 zu 1 der deiner Meinung

Zu Sky:
habe ich nicht, da es bei mir gleich ums Eck ne Kneipe gibt, die alle Bayernspiele live überträgt.

Was kostet denn der Spass wenn man Buli + CL-Spiele sehen will?
Lahm weigert sich scheinbar hinten rechts zu spielen, das hat man deutlich an seiner Körpersprache im Rückspiel gegen Porto gesehen als er später, als Rafinha ausgewechselt wurde, dorthin gehen sollte. Ich finde das auch affig, und wenn das tatsächlich so ist sollte man ihm sagen er spielt entweder hinten rechts oder er ist halt nur noch Ersatz oder darf gehen. Wohlbemerkt, WENN das so ist.
Das mit Lahm stimmt so ehe nicht ganz. Er hat schon unter Jupp eher aufgehört den Weg von hinten rechts nach vorne zu laufen. Als rechter defensiver Mittelfeldspieler erspat er sich halt den Weg, wobei wir dann ehe mit Dreierkette und ohne AV spielen und Lahm der Hybrid dazu ist. Ich erwarte Lahm bei uns weiterhin als Lückenfüller irgendwo auf dem Platz. Er wird unter Anderem die Pausen von Alonso ermöglichen und in der Zukunft sehe ich ihn ehe auf der 6.
glaube schon, dass man während der WM deutlich gesehen hat wo Fippsi am besten aufgehoben ist.

Ob nun Fippsi das so will oder Peppi . . . Jedenfalls ist Jogi auf den Zug aufgesprungen, hat dann aber aus eigener Einsicht oder doch durch immensen öffentlichen Druck die Notbremse gezogen und wir kamen erfolgreich ins Spiel.

Der Peppi hat eben auch einen Narren an Rafi gefressen. Deswegen ist er hinten Rechts gesetzt und Fippsi durfte ins Mittelfeld aufrücken. Auch dort war er zeitweise nicht schlecht. Die letzten Spiele kann man nicht als Beurteilungsgrundlage heranziehen.

Aber selbst als er fit war und gute Spiele im DM gemacht hat, kam er übers Mittelmaß eigentlich nicht heraus. Er kann dem Spiel dort keinen Stempel aufdrücken und ist insgesamt nicht kreativ genug um die Bälle geschickt zu verteilen und das Spiel abwechslungsreich aufzubauen.

Über die rechte Außenbahn hat er jedoch immer das Spiel nach vorne gebracht und Gefahr erzeugt, dabei trotzdem alle Gegner extremst kontrolliert.

Falls es jetzt wirklich Fippsis Wunsch und Wille war ins Mittelfeld zu ziehen und Peppi hat dem einfach ohne nachzudenken statt gegeben, hoffe ich doch sehr, dass Fippsi nicht plötzlich Torwart werden will Big Grin

Brasil82FCB

(17.05 2015, 10:47)Gedger schrieb: [ -> ]Lahm weigert sich scheinbar hinten rechts zu spielen, das hat man deutlich an seiner Körpersprache im Rückspiel gegen Porto gesehen als er später, als Rafinha ausgewechselt wurde, dorthin gehen sollte. Ich finde das auch affig, und wenn das tatsächlich so ist sollte man ihm sagen er spielt entweder hinten rechts oder er ist halt nur noch Ersatz oder darf gehen. Wohlbemerkt, WENN das so ist.

Wenn es so ist, dann scheint Josep Guardiola i Sala überraschenderweise irgendwie ein weiteres Problem zu haben.
(17.05 2015, 12:05)Brasil82FCB schrieb: [ -> ]
(17.05 2015, 10:47)Gedger schrieb: [ -> ]Lahm weigert sich scheinbar hinten rechts zu spielen, das hat man deutlich an seiner Körpersprache im Rückspiel gegen Porto gesehen als er später, als Rafinha ausgewechselt wurde, dorthin gehen sollte. Ich finde das auch affig, und wenn das tatsächlich so ist sollte man ihm sagen er spielt entweder hinten rechts oder er ist halt nur noch Ersatz oder darf gehen. Wohlbemerkt, WENN das so ist.

Wenn es so ist, dann scheint Josep Guardiola i Sala überraschenderweise irgendwie ein weiteres Problem zu haben.

Da gebe ich dir ausnahmsweise recht, schreibe ich ja oben das ich es wenn dann affig finde. Ich meine, An fang der Saison konnte ich das ja noch verstehen, da haben so viele im ZM gefehlt, aber in der Rückrunde war nachdem Schweini und Thiago zurück waren eigentlich genug Personal vorhanden. Selbst Gaudino spielte für mich auf der Position nicht schlechter als Lahm, schon garnicht Rode. Und die einzigen ansprechenden Leistungen hat Lahm auf rechts gegen Porto gemacht und im Barcelona Rückspiel, ebenfalls auf rechts.

WENN es so ist das er sich schlicht weigert da zu spielen muss ihm der Trainer eigentlich klar machen das nicht er bestimmt, oder man muss ihm die Tür weisen. Aber dieses Kopfschütteln und Meckern im Porto Spiel als er nach hinten musste sprach für mich Bände und da muss, in welcher Form auch immer, reagiert werden. Weiss auch nicht was ich machen würde. Ich würde ihn denke ich konsequent hinten rechts einsetzen und wenn er mosert auf die Bank. 
Kann mir mal bitte jemand diese Aktion von Lahm zeigen?
(17.05 2015, 11:07)Dimi schrieb: [ -> ]Das mit Lahm stimmt so ehe nicht ganz. Er hat schon unter Jupp eher aufgehört den Weg von hinten rechts nach vorne zu laufen. Als rechter defensiver Mittelfeldspieler erspat er sich halt den Weg, wobei wir dann ehe mit Dreierkette und ohne AV spielen und Lahm der Hybrid dazu ist. Ich erwarte Lahm bei uns weiterhin als Lückenfüller irgendwo auf dem Platz. Er wird unter Anderem die Pausen von Alonso ermöglichen und in der Zukunft sehe ich ihn ehe auf der 6.

Wo kommen wir denn da hin wenn Lahm die Laufarbeit zu schade wird ? Das alleine wäre schon ein Grund ihn aus der Mannschaft zu werfen, um es mal hart zu formulieren. Lahm soll unbedingt wieder nach rechts und im ZM legen wir einfach mit einem Kracher nach. Das ist für alle Beteiligten die beste Lösung, wenn Lahm das nicht will gibt es eben in diesen Fall Opfer. Wie schon gesagt wurde, zunächst war das alles aufgrund der Verletzungen nachvollziebar, aber schon in der letzten Saison hat sich das als dauerhafte Lösung abgezeichnet. Und Rafinha hat uns dann in der CL das ein oder andere Gegentor eingebracht, weil er einfach kein internationales Topniveau besitzt. Für mich ist das nicht nachvollziehbar wie man sich so eine Baustelle machen kann...
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19