Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga

Normale Version: Thai-Bank möchte den AC Mailand kaufen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
* Gibt es schon einen AC Mailand Thread - sorry hab den nicht gefunden


Zitat:Der thailändische Bankier Bee Taechaubol, Chef der Finanzgruppe Thai Prime, hat Milans Eigentümer Silvio Berlusconi offenbar ein Angebot in Höhe von einer Milliarde Euro für den Kauf eines mehrheitlichen Aktienpakets am AC Mailand unterbreitet.
"Die Verhandlungen laufen bereits seit Oktober. Jetzt warte ich nur auf eine Zusage Berlusconis.
Quelle

Geht Berlusconi darauf ein ?
Vielleicht wäre das ein Hoffnungsschimmer, an alte Zeiten anzuknüpfen, den sportlich ist der AC Mailand wohl nur noch italienisches Mittlmaß.
Ganz ehrlich ich wäre froh wenn er den HSV kaufen würde.
Kannst du nicht endlich mit deinem Scheiß FF aufhören...
Zitat:Kannst du nicht endlich mit deinem Scheiß FF aufhören...

???
Nicht du, sondern Hamad.

Das ist das einzige Thema das er drauf hat, Financial Fairplay hier, Investoren da...
Am besten einen eigenen "AC Milan" Bereich erstellen und das Thema dann dahin verschieben. Wink