Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga

Normale Version: [Galatasaray] Lukas Podolski
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Vielleicht versteht man seine Interviews am Bosporus ja sogar besser als bei uns.
Schade dass er sich so entwickelt hat, dass er für 2 Millionen zu haben ist. Natürlich vollkommen berechtigt, aber wer hätte das vor ein paar Jahren noch gedacht?
Eine Nominierung zur EM könnte ich Stand jetzt nicht nachvollziehen, aber wer weiß, vielleicht macht er in der Süper Lig seine Buden. Gönnen tu ichs ihm.

Tetzlaff

Ich finde es auch irgendwo schade um ihn!
Ich glaube wir (Führung und Trainer) haben 2009 irgendwie geahnt wo die Reise bei ihm hingeht!
Für "Die Mannschaft" taugt er definitiv nichts mehr. Wäre wirklich eine Schande wenn der Platz an ihn vergeudet würde.
Ich wünsche ihm trotz allem alles Gute für seinen weiteren Lebensweg!  

Brasil82FCB

(17.06 2015, 15:30)Tetzlaff schrieb: [ -> ]Ich finde es auch irgendwo schade um ihn!
Ich glaube wir (Führung und Trainer) haben 2009 irgendwie geahnt wo die Reise bei ihm hingeht!
Für "Die Mannschaft" taugt er definitiv nichts mehr. Wäre wirklich eine Schande wenn der Platz an ihn vergeudet würde.
Ich wünsche ihm trotz allem alles Gute für seinen weiteren Lebensweg!  

Die WM in Südafrika hat er doch noch ganz gut gespielt. Ihm würde ich es sehr gönnen, dass er noch einmal eine zweiten Frühling erlebt, so dass seine Karriere einen versöhnlichen Ausklang findet.

Tetzlaff

(17.06 2015, 15:36)Brasil82FCB schrieb: [ -> ]
(17.06 2015, 15:30)Tetzlaff schrieb: [ -> ]Ich finde es auch irgendwo schade um ihn!
Ich glaube wir (Führung und Trainer) haben 2009 irgendwie geahnt wo die Reise bei ihm hingeht!
Für "Die Mannschaft" taugt er definitiv nichts mehr. Wäre wirklich eine Schande wenn der Platz an ihn vergeudet würde.
Ich wünsche ihm trotz allem alles Gute für seinen weiteren Lebensweg!  

Die WM in Südafrika hat er doch noch ganz gut gespielt.

Übermäßig doll hat er mir bei der WM 2010 nicht gefallen, bis auf ein paar guter Szenen.
Kann mich aber auch in meinen Rückblick etwas verheddern!

Er braucht sich aber auch nicht zu grämen.
Er war nicht, er ist nicht und wird nicht der Letzte sein, der den Erwartungen in Gänze nicht entsprochen hat. (Leider)  
Der hatte gefühlt 10 Jahre Kredit wegen dem Sommermärchen 2006. 2014 kam Kritik auf, dann wurde er Weltmeister, und wieder ist es still.
Sorry, aber damit MUSS die Nationalelfkarriere vorbei sein
Ganz schlechte Karriereentscheidung.
Auch da wird er nicht glücklich, denn Frau und Sohn werden weiterhin in Köln wohnen.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9