Forums

Normale Version: 11. Spieltag: Borussia Dortmund vs FC Bayern München
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42
Dieses Pomadige eben stinkt mir. Ich habe nicht das Gefühl, dass jeder 100% gibt. Das finde ich das wirklich Ärgerliche.
Vor allem spielen wir nächste Woche gegen Leverkusen und dann noch gegen Leipzig. Wie soll das mit so einer Einstellung gehen?
Man, und sofort wieder Tiefschlaf. Nur noch fassungslos

Der Sachse

Flanken und Flanken und Flanken
(19.11 2016, 19:33)dreas schrieb: [ -> ]Warum Müller in der ersten gesetzt ist verstehe wer will.Er kann sich in der "zweiten" wieder Selbstvertrauen holen.

Der ist nicht gesetzt, der ist nur der einzige, der für die Position im ROM heute verfügbar war.
(19.11 2016, 19:36)Porsche schrieb: [ -> ]Vor allem spielen wir nächste Woche gegen Leverkusen und dann noch gegen Leipzig. Wie soll das mit so einer Einstellung gehen?

Gegen Leverkusen wär ich noch relativ optimistisch. So schlecht sind wir nun auch wieder nicht. Wink

Warum zum Henker kommt Costa für Kimmich und nicht für Müller?

dreas

(19.11 2016, 19:46)Wyman schrieb: [ -> ]
(19.11 2016, 19:33)dreas schrieb: [ -> ]Warum Müller in der ersten gesetzt ist verstehe wer will.Er kann sich in der "zweiten" wieder Selbstvertrauen holen.

Der ist nicht gesetzt, der ist nur der einzige, der für die Position im ROM heute verfügbar war.

Schön wenn man eine gute "Nachwuchsarbeit" macht,traurig...
Wieso Kimmichbrunter muss verstehe ich nicht.

Der Sachse

(19.11 2016, 19:49)Porsche schrieb: [ -> ]Wieso Kimmich runter muss verstehe ich nicht.

Ich auch nicht. Aber jetzt sind 4 Offensive auf dem Platz! Costa rein zubringen war die richtige Entscheidung
Fast das Tor des Monats durch Alonso.

Wieso labert der Fuss davon, das CA mit Costa eine "sehr gute Idee" hatte? Man muss nicht mal annähernd ein Genie sein, um in solch einer Situation Costa einzuwechseln, zumal der die einzige Option auf der Bank war.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42