Forums

Normale Version: 11. Spieltag: Borussia Dortmund vs FC Bayern München
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42
Den Ehrgeiz in Ehren. Aber angeschlagen in Spiele gehen ist Mist. Da ich mit den N11en wenig anfangen kann, stört mich das dort noch mehr als im Verein - wo es auch Mist ist.
(18.11 2016, 20:48)Jano schrieb: [ -> ]Hört mal auf, den Vidal zu vermöbeln.
Der gibt alles für sein Land. Find das klasse.
Wenn ich da an einige von unseren Spezialisten denke, die sich komischerweise oftmals immer zu den Länderspielpausen krankmelden...
Das Problem ist nicht Vidals Ehrgeiz, sondern der FIFA-Spielplan.

Soll man jetzt etwa Vidal dafür bejubeln, dass er seine Gesundheit für ein Länderspiel riskiert hat? Wäre es jetzt ein entscheidenes Länderspiel gewesen okay, aber die haben ja noch ein paar Spiele zu spielen...

Und Uruguay ist jetzt auch nicht die Übermannschaft, wo er sehr dringend benötigt wird.
(18.11 2016, 21:13)Wembley Nacht schrieb: [ -> ]
(18.11 2016, 20:48)Jano schrieb: [ -> ]Hört mal auf, den Vidal zu vermöbeln.
Der gibt alles für sein Land. Find das klasse.
Wenn ich da an einige von unseren Spezialisten denke, die sich komischerweise oftmals immer zu den Länderspielpausen krankmelden...
Das Problem ist nicht Vidals Ehrgeiz, sondern der FIFA-Spielplan.

Soll man jetzt etwa Vidal dafür bejubeln, dass er seine Gesundheit für ein Länderspiel riskiert hat? Wäre es jetzt ein entscheidenes Länderspiel gewesen okay, aber die haben ja noch ein paar Spiele zu spielen...

Und Uruguay ist jetzt auch nicht die Übermannschaft, wo er sehr dringend benötigt wird.

Stellt er sich neuerdings selbst auf? Da gibt´s noch Trainer, Ärzte, Physios, die nen Wörtchen mitreden.
Ein Länderspiel ist nicht irgend nen Freizeitkick mit Kumpels.
Nochmal: Das Problem ist nicht Vidals Ehrgeiz, sondern der FIFA-Spielplan.
(18.11 2016, 21:36)Jano schrieb: [ -> ]
(18.11 2016, 21:13)Wembley Nacht schrieb: [ -> ]
(18.11 2016, 20:48)Jano schrieb: [ -> ]Hört mal auf, den Vidal zu vermöbeln.
Der gibt alles für sein Land. Find das klasse.
Wenn ich da an einige von unseren Spezialisten denke, die sich komischerweise oftmals immer zu den Länderspielpausen krankmelden...
Das Problem ist nicht Vidals Ehrgeiz, sondern der FIFA-Spielplan.

Soll man jetzt etwa Vidal dafür bejubeln, dass er seine Gesundheit für ein Länderspiel riskiert hat? Wäre es jetzt ein entscheidenes Länderspiel gewesen okay, aber die haben ja noch ein paar Spiele zu spielen...

Und Uruguay ist jetzt auch nicht die Übermannschaft, wo er sehr dringend benötigt wird.

Stellt er sich neuerdings selbst auf? Da gibt´s noch Trainer, Ärzte, Physios, die nen Wörtchen mitreden.
Ein Länderspiel ist nicht irgend nen Freizeitkick mit Kumpels.
Nochmal: Das Problem ist nicht Vidals Ehrgeiz, sondern der FIFA-Spielplan.

U.a. nach der Robben-Geschichte habe ich da wenig Zutrauen. Es gibt halt immer den Anreize, kurzfristig einen Vorteil zu generieren.
(18.11 2016, 21:36)Jano schrieb: [ -> ]
(18.11 2016, 21:13)Wembley Nacht schrieb: [ -> ]
(18.11 2016, 20:48)Jano schrieb: [ -> ]Hört mal auf, den Vidal zu vermöbeln.
Der gibt alles für sein Land. Find das klasse.
Wenn ich da an einige von unseren Spezialisten denke, die sich komischerweise oftmals immer zu den Länderspielpausen krankmelden...
Das Problem ist nicht Vidals Ehrgeiz, sondern der FIFA-Spielplan.

Soll man jetzt etwa Vidal dafür bejubeln, dass er seine Gesundheit für ein Länderspiel riskiert hat? Wäre es jetzt ein entscheidenes Länderspiel gewesen okay, aber die haben ja noch ein paar Spiele zu spielen...

Und Uruguay ist jetzt auch nicht die Übermannschaft, wo er sehr dringend benötigt wird.

Stellt er sich neuerdings selbst auf? Da gibt´s noch Trainer, Ärzte, Physios, die nen Wörtchen mitreden.
Ein Länderspiel ist nicht irgend nen Freizeitkick mit Kumpels.
Nochmal: Das Problem ist nicht Vidals Ehrgeiz, sondern der FIFA-Spielplan.

Es war ja jetzt aber kein Geheimnis, dass er angeschlagen ist und wenn er sagt, dass er spielen will obwohl er angeschlagen ist, dann stellen die Ihn auch auf. Die interessiert es doch nicht, ob er dann wieder fit im Verein ankommt.
Das Problem an Vidals Ausfall ist nicht nur der FIFA-Spielplan, sondern auch Vidals Sturheit bzw. Nationalstolz.
Wir spielen morgen remis und Rote Bonzen Leipzig ist Tabellenführer :-(
(18.11 2016, 22:15)Prosecutor schrieb: [ -> ]Wir spielen morgen remis und Rote Bonzen Leipzig ist Tabellenführer :-(

In Glaskugel geschaut,wird ein dreier,die Jungs wissen worauf es ankommt.
Uff, dann bin ich ja beruhigt. :-)
(18.11 2016, 21:36)Jano schrieb: [ -> ]
(18.11 2016, 21:13)Wembley Nacht schrieb: [ -> ]
(18.11 2016, 20:48)Jano schrieb: [ -> ]Hört mal auf, den Vidal zu vermöbeln.
Der gibt alles für sein Land. Find das klasse.
Wenn ich da an einige von unseren Spezialisten denke, die sich komischerweise oftmals immer zu den Länderspielpausen krankmelden...
Das Problem ist nicht Vidals Ehrgeiz, sondern der FIFA-Spielplan.

Soll man jetzt etwa Vidal dafür bejubeln, dass er seine Gesundheit für ein Länderspiel riskiert hat? Wäre es jetzt ein entscheidenes Länderspiel gewesen okay, aber die haben ja noch ein paar Spiele zu spielen...

Und Uruguay ist jetzt auch nicht die Übermannschaft, wo er sehr dringend benötigt wird.

Stellt er sich neuerdings selbst auf? Da gibt´s noch Trainer, Ärzte, Physios, die nen Wörtchen mitreden.
Ein Länderspiel ist nicht irgend nen Freizeitkick mit Kumpels.
Nochmal: Das Problem ist nicht Vidals Ehrgeiz, sondern der FIFA-Spielplan.
Der komischerweise aber immer nur von den deutschen Funktionären kritisiert wird, obwohl es in Deutschland sogar eine Winterpause mit eigener Vorbereitung mit Trainingslager gibt. Dazu mit 34 Spieltagen die wenigsten der Topligen... Was sollen die Spanier mit ihren 38 Spielen und 50 % Südamerikanern sagen ? Und die haben im Pokal noch Hin- und Rückspiel...Oder die Engländer, die sogar in "unserer" Winterpause aktiv sind und zu Weihnachten und Silvester Spiele haben ?
(18.11 2016, 22:26)dreas schrieb: [ -> ]
(18.11 2016, 22:15)Prosecutor schrieb: [ -> ]Wir spielen morgen remis und Rote Bonzen Leipzig ist Tabellenführer  :-(

In Glaskugel geschaut,wird ein dreier,die Jungs wissen worauf es ankommt.

Ich sehe schon wieder ein wahnsinniges Gegurke auf uns zukommen, fragt mich nicht wieso, ich spüre das einfach.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42