Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga

Normale Version: Kleiner Ball, großer Sport: Handball
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Da freu ich mich aufs Handball Finale - und lese grad, das es nur auf Eurosport kommt. Dem Pay-Eurosport natürlich. Kaum ist Deutschland raus, steigen auch ARD und ZDF aus. 2 Wochen lang haben die Interesse geheuchelt. Und wenn die beiden besten Mannschaften der Welt aufeinander treffen, ist das Interesse verflogen. Also wird doch nur das eigene Team gehypt und nicht der Sport. 
Aber dauernd was von Werbung für den Handballsport labern und das wichtigste Spiel dann nicht zeigen - aber jeden Tag 9 Stunden Rodeln und Bobfahren zeigen.
Sorry Fritzi. Ganz so ist es nicht. Weder ARD noch ZDF sind ausgestiegen. Sie hatten schlicht nur die Rechte für ein Finale mit Deutscher Beteiligung.

Was zeigen die Österreicher denn so?
In der CL ist es übrigens genauso, bevor da jetzt Ärger aufkommt ;D

Dort wird das Finale (und Halbfinale glaube ich auch) auch nur gezeigt, wenn eine deutsche Mannschaft dabei ist.
Was mittlerweile völlig normal ist, denke ich.
(27.01 2019, 17:17)Jano schrieb: [ -> ]Sorry Fritzi. Ganz so ist es nicht. Weder ARD noch ZDF sind ausgestiegen. Sie hatten schlicht nur die Rechte für ein Finale mit Deutscher Beteiligung.

Was zeigen die Österreicher denn so?

Weiß nicht was du hast. Dieses Wochenende stellte die Streif doch jeden anderen Sportevent in den Schatten. Wink

edit: trotzdem muss ich Fritzi zustimmen. Dieses Rechte-Paket nur für bestimmte Mannschaften ist doch kacke. Wenn ich schon übertrage, dann doch alle Spiele oder zumindest das Finale als wichtigstes Spiel. Das muss schon sein.
(27.01 2019, 17:32)Cookie Monster schrieb: [ -> ]
(27.01 2019, 17:17)Jano schrieb: [ -> ]Sorry Fritzi. Ganz so ist es nicht. Weder ARD noch ZDF sind ausgestiegen. Sie hatten schlicht nur die Rechte für ein Finale mit Deutscher Beteiligung.

Was zeigen die Österreicher denn so?

Weiß nicht was du hast. Dieses Wochenende stellte die Streif doch jeden anderen Sportevent in den Schatten. Wink

edit: trotzdem muss ich Fritzi zustimmen. Dieses Rechte-Paket nur für bestimmte Mannschaften ist doch kacke. Wenn ich schon übertrage, dann doch alle Spiele oder zumindest das Finale als wichtigstes Spiel. Das muss schon sein.
Das kostet dann aber halt auch deutlich mehr. Und bei uns sind die Öffis halt auch dem deutschen Gebührenzahler verpflichtet
(27.01 2019, 17:36)Jano schrieb: [ -> ]
(27.01 2019, 17:32)Cookie Monster schrieb: [ -> ]
(27.01 2019, 17:17)Jano schrieb: [ -> ]Sorry Fritzi. Ganz so ist es nicht. Weder ARD noch ZDF sind ausgestiegen. Sie hatten schlicht nur die Rechte für ein Finale mit Deutscher Beteiligung.

Was zeigen die Österreicher denn so?

Weiß nicht was du hast. Dieses Wochenende stellte die Streif doch jeden anderen Sportevent in den Schatten. Wink

edit: trotzdem muss ich Fritzi zustimmen. Dieses Rechte-Paket nur für bestimmte Mannschaften ist doch kacke. Wenn ich schon übertrage, dann doch alle Spiele oder zumindest das Finale als wichtigstes Spiel. Das muss schon sein.
Das kostet dann aber halt auch deutlich mehr. Und bei uns sind die Öffis halt auch dem deutschen Gebührenzahler verpflichtet

Eine Heim-WM sollte man schon bezahlen können. Als ob es den Öffis plötzlich um Rechenschaft geht. Mal ein paar weniger Talkshows und schon wuppt der Laden wieder.
Eben. Hat ja nix mit Österreich zu tun. Aber wenn die Begeisterung so groß ist für eine Sportart, dann kann man ja zumindest das Finale für alle zugänglich zeigen - egal welche Sportart. Hab übrigens zu Deutschland gehalten.....

Dann müssen die öffentlich rechtlichen Sender mehr Kohle reinhauen - ich werde ja schließlich zum zahlen verdammt.
Und auf den Bergdoktor oder Silberdings am Abend scheiße ich.
(27.01 2019, 17:37)Cookie Monster schrieb: [ -> ]
(27.01 2019, 17:36)Jano schrieb: [ -> ]
(27.01 2019, 17:32)Cookie Monster schrieb: [ -> ]
(27.01 2019, 17:17)Jano schrieb: [ -> ]Sorry Fritzi. Ganz so ist es nicht. Weder ARD noch ZDF sind ausgestiegen. Sie hatten schlicht nur die Rechte für ein Finale mit Deutscher Beteiligung.

Was zeigen die Österreicher denn so?

Weiß nicht was du hast. Dieses Wochenende stellte die Streif doch jeden anderen Sportevent in den Schatten. Wink

edit: trotzdem muss ich Fritzi zustimmen. Dieses Rechte-Paket nur für bestimmte Mannschaften ist doch kacke. Wenn ich schon übertrage, dann doch alle Spiele oder zumindest das Finale als wichtigstes Spiel. Das muss schon sein.
Das kostet dann aber halt auch deutlich mehr. Und bei uns sind die Öffis halt auch dem deutschen Gebührenzahler verpflichtet

Eine Heim-WM sollte man schon bezahlen können. Als ob es den Öffis plötzlich um Rechenschaft geht. Mal ein paar weniger Talkshows und schon wuppt der Laden wieder.
Lies doch mal nach. Die komplette Übertragung stand sogar auf der Kippe. Fast hätte man es gar nicht sehen können. Es ist nun mal so, dass das Interesse nach dem Ausscheiden auch plötzlich so gut wie weg ist. Ich Wette selbst das Spiel um Platz 3 haben heute grad noch 5 % angeschaut. Und ja, dann müssen sie sich rechtfertigen. Eine Talkshow kostet nun mal weniger und ist auch weniger risikoreich, da man die Quoten kennt.
Da gibt es übrigens auch genug Interessierte.

Nicht vergessen. Handball ist (leider) immer noch Randsportart.
(27.01 2019, 17:41)Fritzitelli schrieb: [ -> ]Eben. Hat ja nix mit Österreich zu tun. Aber wenn die Begeisterung so groß ist für eine Sportart, dann kann man ja zumindest das Finale für alle zugänglich zeigen - egal welche Sportart. Hab übrigens zu Deutschland gehalten.....

Dann müssen die öffentlich rechtlichen Sender mehr Kohle reinhauen - ich werde ja schließlich zum zahlen verdammt.
Und auf den Bergdoktor oder Silberdings am Abend scheiße ich.
Nochmal. Die Begeisterung ist da, solange D dabei ist. Ab jetzt schauen nur noch die, die eh Handball schauen. Darauf würde ich wetten.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10