Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga

Normale Version: Championsleague Halbfinale: Real Madrid - FC Bayern
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.

Hanna von und zu Bach

Wen hättet Ihr gern?

Bald wissen wir es.
Aber, auch wenn es dann feststeht, können wir hier darüber diskutieren.

Ich würde aufgrund der Attraktivität der Spielweise gern auf Chelsea verzichten. Da Atletico eine moderne Spielweise pflegt und unberechenbar ist, ist wahrscheinlich Real das Beste für uns.

ABER: Man weiß es nicht, alle sind schlagbar und alle haben ihre Tücken.
Trotzdem leg ich mich fest, ich wär für Real.
Bayern - Chelsea
A.Madrid - R.Madird

So hab ichs schon in einem anderen thread geschrieben.
Lieber wäre mir natürlich Real.
Sollte Christiane nicht wirklich wieder fit werden, ist für Real eh Schluss - egal gegen wen.
Ich hoffe einfach nur das es nicht Chelsea wird. Nochmal zwei so Spiele wie gegen Utd. brauche ich nicht.
(11.04 2014, 07:44)fcba1ern schrieb: [ -> ]Ich hoffe einfach nur das es nicht Chelsea wird. Nochmal zwei so Spiele wie gegen Utd. brauche ich nicht.
Als ob es gegen andere Teams nicht so wäre....
Bei einem Team wie Bayern die extrem viel Ballbesitz möchte und auch meist bekommt muss man sich einfach hinten reinstellen und auf Konter lauern...

Die können ja nicht soviel Rennen wir ihr passt dan liegen alle nach 30 Min mitn Herzkasper aufn Boden...

Bin für Chelsea waren immer Spannende Partien!
HINSPIEL:
REAL Madrid - Bayern München

Und im Finale Chelsea.
Mit denen haben wir ja noch was zu klären. Wink

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Ich fürchte es wird Atletico und das wird richtig schwer. Wenn es um Kampf und Dynamik geht, wird das wohl der härteste Gegner.

Vor Real hab ich weniger angst. Die sind zwar offensiv sehr stark aber die Abwehr wackelt ohne ende, wenn sie Druck bekommt. Außerdem sind wir Real´s Angstgegner.

Chelsea ist immer unangenehm.
Stunde noch.
Könnte mit Real Madrid am besten Leben, vor allem wenn wirklich Ronaldo ausfällt. Wäre dann von den dreien wohl das am ehesten machbare Los, natürlich alles andere als ein Freilos.

Aber: Wir können jeden schlagen, von daher: Ist eigentlich egal wen wir bekommen!
Vielleicht will der Fussballgott auch ein Finale - Pep gegen Mou.

Hanna von und zu Bach

Ich finde das beeindruckend, was Paul Breitner gesagt hat.
Wir sollten alle vielleicht mal drüber nachdenken:

"Es gibt einen Gegner, den alle drei moglichen Gegner nicht haben wollen:
UNS."

In diesem Sinne.