Forums

Normale Version: (11) Kingsley Coman
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Coman schnellstens verkaufen ist zu schwach für den FCB das wird nie und nimmer was....
Das man einen Pass zum eigenen Spieler spielen kann,grausame Quote..

und dazu noch gleich Tollisso

Bitte keine weiteren Franzosen holen siehe Griezmann FCB vs Barca =Totalausfall
Und ich bleibe auch bei meiner Meinung obwohl er jetzt ja mit dem Tor vs Barca sich verewigt hat.
VERKAUFEN

Aber in SummeTongueassspiel,geschossene Tore, ist Coman zu schwach.
Wird nie und nimmer ein Robben Ribery Ersatz.

Leroy Sane spielt doch links,wo soll dann Coman hin?
(27.08 2020, 07:51)Mix22 schrieb: [ -> ]Und ich bleibe auch bei meiner Meinung obwohl er jetzt ja mit dem Tor vs Barca sich verewigt hat.
VERKAUFEN

Aber in SummeTongueassspiel,geschossene Tore, ist Coman zu schwach.
Wird nie und nimmer ein Robben Ribery Ersatz.

Leroy Sane spielt doch links,wo soll dann Coman hin?
Schon mal davon gehört, dass man mehrere Spieler für eine Position benötigt?
Zudem ist nicht gesagt, dass Sane links spielt
Denke schon, dass Sane hauptsächlich links eingesetzt wird! Coman als Backup ist doch perfekt, leider nicht so abschlussstark aber im 1 vs. 1 weltklasse. ist halt die Frage was sein Anspruch ist und ob er bei anderen Topklubs Stammspieler wäre.
https://www.kicker.de/783393/artikel/gna..._mit_leben

Finde ich z.B. auch spannend. Gnabry an Nr. 1 ist sicherlich in Ordnung, aber Coman als Nr. 2? Er hat in der Rückrunde gerade mal 6 Scorerpunkte erzielt und hat kaum ein Spiel 90 Minuten spielen dürfen.

Ich gönne ja Coman das Tor gegen Paris, aber da wird jetzt ein Mythos rund um ihn aufgebaut, wo ich mich frage, ob die Leute, die Saison von uns überhaupt gesehen haben. Es hatte seinen Grund, weshalb Coman sich nicht gegen Perisic durchsetzen konnte und das liegt nicht daran, weil Perisic den Fußball neu erfunden hat...
Da bin ich doch ausnahmsweise mal bei dir:-)
Ich glaube, in dem Punkt dürfte sich sogar der Großteil des Forums mal einig sein, wenn man sich Beiträge -vor dem Finale- anschaut Big Grin

Das Gefluche über Comans Abschluss gehört ja schon zum guten Ton.
Erinnert ein wenig an Götze
(02.09 2020, 20:05)Jano schrieb: [ -> ]Erinnert ein wenig an Götze

Ich sehe da aber eher schon ein Heraufbeschwören von der Diskussion, ob man Sane überhaupt braucht bzw. ob Sane nicht auf die Bank gehört.

Schon allein Coman und Gnabry ernsthaft jetzt mit Robbery vergleichen zu wollen, und das tut der kicker aktuell relativ oft, halte ich gerade wegen der Leistung von Coman, für sehr grotesk.