Forums

Normale Version: (11) Kingsley Coman
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
(24.07 2020, 20:37)Lizzie schrieb: [ -> ]
(24.07 2020, 19:24)Roberto52 schrieb: [ -> ]
(24.07 2020, 19:03)Lizzie schrieb: [ -> ]Ich würde es begrüßen, wenn er ginge und dafür adäquater Ersatz geholt würde. Das dürfte kein Hexenwerk sein, mal abgesehen von der Geschwindigkeit. Er ist ständig verletzt und gehört nichtmal zu den Spitzenleuten der Liga, von international ganz zu schweigen.

Da würden mich doch mal abgesehen von Sancho sehr die "Spitzenleute der Liga" interessieren, die vor Coman stehen.
Und was die Verletzungen angeht, befindet er sich mit 8 verpassten Ligaspielen doch in guter Gesellschaft mit Spielern wie Perisic, Thiago, Tolisso - von anderen Herrschaften ganz zu schweigen.

Er hat 11 Spiele verpasst und das auch nur, weil seine 58-Tage-Verletzung zufällig über die Winterpause war.
Gnabry, Sané, Sancho sind besser und Bailey, Sabitzer, Hazard, Plea, Rashica sicher nicht schlechter als Coman.
Mind. seit 2 Jahren ist bei Coman keine Verbesserung zu sehen und wenn er spielt, wirkt er meistens wie ein Fremdkörper. Bis er sich halbwegs eingespielt hat, ist er wieder verletzt. Außerdem kann man ihn nur auf Linksaußen brauchen. Wenn man schon so wenig Winger hat, dann als BackUp doch bitte einen flexiblen.

Du trägst in deiner kurzen Zeit hier schon mehr sinniges bei als manche in Jahren. Sogar mit Rechtschreibung. Kriegt man ja Gänsehaut  Big Grin
Falk sagt, der Verein würde jedes Angebot ablehnen. Coman steht nicht zum Verkauf:

Bayern would reject any offers from Manchester United for Kingsley Coman. The Frenchman is not for sale [@cfbayern]

https://twitter.com/iMiaSanMia/status/12...0075789312
Wir hätten gern Alaba für 30 Millionen. "KEIN PROBLEM"
Wir hätten gern Coman auch, gern für mehr. "UNVERKÄUFLICH"
(24.07 2020, 23:48)gkgyver schrieb: [ -> ]Wir hätten gern Alaba für 30 Millionen. "KEIN PROBLEM"
Wir hätten gern Coman auch, gern für mehr. "UNVERKÄUFLICH"
Nun ja. Man muss Prioritäten setzen! Big Grin

Wenn Alaba (und Thiago) weg wollen... Man kann sie nun mal nicht festbinden!
(24.07 2020, 23:48)gkgyver schrieb: [ -> ]Wir hätten gern Alaba für 30 Millionen. "KEIN PROBLEM"
Wir hätten gern Coman auch, gern für mehr. "UNVERKÄUFLICH"

Es ist eigentlich ganz einfach: Die Käufer haben uns quasi an der Angel, denn sie können theoretisch auch noch ein Jahr warten und den Spieler dann umsonst holen. Den Fehler haben die Bosse gemacht, indem sie mit den VV so lange gewartet haben ... Mal gewinnt man (Goretzka, Lewy, usw.) und mal verliert man (Thiago, Alaba). Das verlieren hätte aber nicht sein müssen ...
Und schon wieder verletzt...
Bitte umgehend verkaufen, solange jemand blöd genug ist, für den was zu zahlen.
(07.08 2020, 11:02)Bernd schrieb: [ -> ]Und schon wieder verletzt...
Bitte umgehend verkaufen, solange jemand blöd genug ist, für den was zu zahlen.
Das ist aber nicht sehr human, was sagt denn Jesus dazu? Wink
(07.08 2020, 12:09)Gil schrieb: [ -> ]
(07.08 2020, 11:02)Bernd schrieb: [ -> ]Und schon wieder verletzt...
Bitte umgehend verkaufen, solange jemand blöd genug ist, für den was zu zahlen.
Das ist aber nicht sehr human, was sagt denn Jesus dazu? Wink

Jesus hat bestimmt Wichtigeres zu tun, als sich um Fußball zu kümmern. Aber wahrscheinlich würde sich sein Mitleid mit einem Multimillionär wohl in Grenzen halten; es gibt sicherlich Menschen mit schlimmeren Problemen auf der Welt.
Uns hilft dieser Montagsfußballer jedenfalls nicht weiter.
Kaum ist ein Spieler verletzt und schon wird es wieder eng und man muss hoffen, dass alle anderen fit bleiben...


Und das wäre auch mit Sane aktuell so...
(07.08 2020, 14:20)Cookie Monster schrieb: [ -> ]Kaum ist ein Spieler verletzt und schon wird es wieder eng und man muss hoffen, dass alle anderen fit bleiben...


Und das wäre auch mit Sane aktuell so...

Im Gegensatz zu Sané ist Coman beliebig ersetzbar. Sogar Perisic und Müller strahlen auf der Seite mehr Torgefahr aus als dieser völlig überbewertete/überbezahlte Halbinvalide.