Forums

Normale Version: (11) Kingsley Coman
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
(24.07 2020, 19:03)Lizzie schrieb: [ -> ]Ich würde es begrüßen, wenn er ginge und dafür adäquater Ersatz geholt würde. Das dürfte kein Hexenwerk sein, mal abgesehen von der Geschwindigkeit. Er ist ständig verletzt und gehört nichtmal zu den Spitzenleuten der Liga, von international ganz zu schweigen.

Bingo, außerdem benötigt man insgesamt 4 auf den Außen, aber hey ... Müller kann das ja auch!
(24.07 2020, 19:03)Lizzie schrieb: [ -> ]Ich würde es begrüßen, wenn er ginge und dafür adäquater Ersatz geholt würde. Das dürfte kein Hexenwerk sein, mal abgesehen von der Geschwindigkeit. Er ist ständig verletzt und gehört nichtmal zu den Spitzenleuten der Liga, von international ganz zu schweigen.

Da würden mich doch mal abgesehen von Sancho sehr die "Spitzenleute der Liga" interessieren, die vor Coman stehen.
Und was die Verletzungen angeht, befindet er sich mit 8 verpassten Ligaspielen doch in guter Gesellschaft mit Spielern wie Perisic, Thiago, Tolisso - von anderen Herrschaften ganz zu schweigen.
(24.07 2020, 18:24)Dimi schrieb: [ -> ]
(24.07 2020, 17:24)Cookie Monster schrieb: [ -> ]
(24.07 2020, 17:22)Roberto52 schrieb: [ -> ]
(24.07 2020, 16:57)Cookie Monster schrieb: [ -> ]Man United have discussed the idea of permanent or loan move for Coman. The Frenchman is keen to join compatriots Pogba & Martial at Old Trafford

https://mobile.twitter.com/iMiaSanMia/st...2383184897
Und nachdem man es endlich geschafft hat, den dritten starken Winger zu verpflichten, wird es natürlich höchste Zeit, wieder einen zu verhökern.
So manche Quelle kann man wirklich vergessen.

Hmmm....

War das die letzten Jahre nicht Usus ? Ich meine man hat Costa und Shaqiri ja auch völlig ersatzlos ziehen lassen...

Da bringst du zwar etwas durcheinander, aber es ist in der Tat noch schlimmer:

Coman und Costa sind erst 15/16 dazugekommen.
Die Transfer-Katastrophe wurde 14/15 vollbracht, als wir als Außenspieler nur Ribery, Robben, Shaq und Kurt hatten und dann im Winter Shaq auch noch liefen lassen. Im Halbfinale der CL spielten wir dann natürlich ohne Robbery (verletzt), aber dafür mit Müller, denn der kannte das ja auch. Unsere Bank damals übrigens auch eine Katastrophe.

Hä ?

Das hab ich doch gesagt... Shaqiri ging obwohl keine Doppelbesetzung vorhanden war.

Und Ribery und Robben waren auch bei Costa und Coman ständig verletzt. Und trotzdem lies man Costa ziehen...
(24.07 2020, 19:34)Cookie Monster schrieb: [ -> ]
(24.07 2020, 18:24)Dimi schrieb: [ -> ]
(24.07 2020, 17:24)Cookie Monster schrieb: [ -> ]
(24.07 2020, 17:22)Roberto52 schrieb: [ -> ]
(24.07 2020, 16:57)Cookie Monster schrieb: [ -> ]Man United have discussed the idea of permanent or loan move for Coman. The Frenchman is keen to join compatriots Pogba & Martial at Old Trafford

https://mobile.twitter.com/iMiaSanMia/st...2383184897
Und nachdem man es endlich geschafft hat, den dritten starken Winger zu verpflichten, wird es natürlich höchste Zeit, wieder einen zu verhökern.
So manche Quelle kann man wirklich vergessen.

Hmmm....

War das die letzten Jahre nicht Usus ? Ich meine man hat Costa und Shaqiri ja auch völlig ersatzlos ziehen lassen...

Da bringst du zwar etwas durcheinander, aber es ist in der Tat noch schlimmer:

Coman und Costa sind erst 15/16 dazugekommen.
Die Transfer-Katastrophe wurde 14/15 vollbracht, als wir als Außenspieler nur Ribery, Robben, Shaq und Kurt hatten und dann im Winter Shaq auch noch liefen lassen. Im Halbfinale der CL spielten wir dann natürlich ohne Robbery (verletzt), aber dafür mit Müller, denn der kannte das ja auch. Unsere Bank damals übrigens auch eine Katastrophe.

Hä ?

Das hab ich doch gesagt... Shaqiri ging obwohl keine Doppelbesetzung vorhanden war.

Und Ribery und Robben waren auch bei Costa und Coman ständig verletzt. Und trotzdem lies man Costa ziehen...

Ahh, du betrachtest verschiedene Jahre ... Ich dachte du meinst ein Jahr, aber du hast natürlich auch bei beiden Jahren recht! 
(24.07 2020, 18:56)Dimi schrieb: [ -> ]
(24.07 2020, 18:51)Boeschner schrieb: [ -> ]Da glaube ich nicht dran.

1. Lassen wir ihn nicht gehen und 2. denke ich auch nicht, dass Coman weg will. Hat doch meine ich auch in einem Interview verkündet, dass er nicht an einen Wechsel denkt.

Thiago konnte sich hier auch ein Karriereende vorstellen ... Rolleyes

Ein Abgang von Thiago ist ja aber auch nur möglich, weil er nur noch 1 Jahr Vertrag hat. Sonst würde man ja niemals auf die Idee kommen, ihn abzugeben.
(24.07 2020, 19:24)Roberto52 schrieb: [ -> ]
(24.07 2020, 19:03)Lizzie schrieb: [ -> ]Ich würde es begrüßen, wenn er ginge und dafür adäquater Ersatz geholt würde. Das dürfte kein Hexenwerk sein, mal abgesehen von der Geschwindigkeit. Er ist ständig verletzt und gehört nichtmal zu den Spitzenleuten der Liga, von international ganz zu schweigen.

Da würden mich doch mal abgesehen von Sancho sehr die "Spitzenleute der Liga" interessieren, die vor Coman stehen.
Und was die Verletzungen angeht, befindet er sich mit 8 verpassten Ligaspielen doch in guter Gesellschaft mit Spielern wie Perisic, Thiago, Tolisso - von anderen Herrschaften ganz zu schweigen.

Edit: In der Liga ist Coman vom Potential her sicher einer der besten. Thuram fällt mir noch ein. Auch Sabitzer leistet solide Arbeit, hat allerdings nicht so den Glamourfaktor.

Wenn man vergleicht, was Coman diese Saison angeboten hat und was Gnabry angeboten hat, sieht man schon Unterschiede. Coman ist allerdings jetzt wo Sané da ist, eher die Nummer 3 auf Außen.
Coman ist seit 15/16 bei uns. Seine beste Saison hatte er unter Pep 15/16 mit 18 Scorerpunkten. Fucking Perisic hat diese Saison 16 Scorerpunkte und könnte theoretisch Comans Top-Saison noch toppen. Wir können jetzt noch Seitenlang darüber diskutieren, dass Coman sehr viel potential hat. Fakt ist aber, dass dieses Potential kaum abgerufen wurde bisher.

Coman ist heute nichts mehr besonderes. Ein Rashica und Co. hätten bei uns auch so viele Scorerpunkte wie Coman wette ich. Coman hat man verschlafen zu formen.
Rashica hab ich vergessen. Der kommt allerdings sehr übers Tempo. Bei RB würde der hervorragend passen.

Wie alt ist Coman eigentlich ?
Der ist 24. Der hat noch Zeit, aber bei uns wird das nichts mehr. Seine Rettung wäre tatsächlich City gewesen oder irgendein anderer Verein bzw. Trainer, der das Potential von ihm ausbaut
(24.07 2020, 19:24)Roberto52 schrieb: [ -> ]
(24.07 2020, 19:03)Lizzie schrieb: [ -> ]Ich würde es begrüßen, wenn er ginge und dafür adäquater Ersatz geholt würde. Das dürfte kein Hexenwerk sein, mal abgesehen von der Geschwindigkeit. Er ist ständig verletzt und gehört nichtmal zu den Spitzenleuten der Liga, von international ganz zu schweigen.

Da würden mich doch mal abgesehen von Sancho sehr die "Spitzenleute der Liga" interessieren, die vor Coman stehen.
Und was die Verletzungen angeht, befindet er sich mit 8 verpassten Ligaspielen doch in guter Gesellschaft mit Spielern wie Perisic, Thiago, Tolisso - von anderen Herrschaften ganz zu schweigen.

Er hat 11 Spiele verpasst und das auch nur, weil seine 58-Tage-Verletzung zufällig über die Winterpause war.
Gnabry, Sané, Sancho sind besser und Bailey, Sabitzer, Hazard, Plea, Rashica sicher nicht schlechter als Coman.
Mind. seit 2 Jahren ist bei Coman keine Verbesserung zu sehen und wenn er spielt, wirkt er meistens wie ein Fremdkörper. Bis er sich halbwegs eingespielt hat, ist er wieder verletzt. Außerdem kann man ihn nur auf Linksaußen brauchen. Wenn man schon so wenig Winger hat, dann als BackUp doch bitte einen flexiblen.