Forums

Normale Version: (11) Kingsley Coman
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
(25.08 2015, 22:26)Pivo schrieb: [ -> ]
(25.08 2015, 21:48)jaichdenke schrieb: [ -> ]Ob und wer was über welchen Jungstar sagt, ist vollkommen egal. Fakt ist: wir sind interessiert an Coman und das wird seine Gründe haben.

Nö, das ist nicht egal.

Und wer sagt, dass es Fakt ist, dass der FC Bayern an diesem Coman interessiert ist? Du willst doch hier nicht etwa irgendeine dieser italienischen Sport-Tageszeitungen, die ständig neue Meldungen raushauen müssen, als seriösen Tatsachenberichterstatter verkaufen?! Denn von 100 Transfergerüchten, die diese Gazetten bringen, sind doch 99 nicht in der Rubrik Fakten, sondern eher in der Rubrik Grimm's Märchen anzusiedeln.

Daher glaube ich davon erst mal gar nichts, solange das nicht auch von seriösen Medien, die sich als vergleichsweise zuverlässig erwiesen haben, bestätigt wird. Und die aktuellste Aussage von Rummenigge zu Coman, die vom 13.08.2015 stammt und in einem seriösen Medium ("kicker") veröffentlicht wurde, ist diese hier:

"Was Coman angeht, lassen die letzten Entwicklungen nicht darauf schließen, dass wir auf dem Transfermarkt noch mal tätig werden."
http://www.kicker.de/news/fussball/bunde...nicht.html

Das bedeutet: Bayern hat kein Interesse an einer Verpflichtung von Coman in dieser Transperiode.


Wie interpretierst du denn bitte Sätze?!
Kalle hat klar zu verstehen gegeben dass wir an ihm interessiert sind und ihn schon seit seiner PSG Zeit beobachten. Das ist weder eine Gazette noch ein gehaltloses Gerücht, das sagte Kalle höchstpersönlich. Das hättest du aber auch rausfinden können, wenn du nicht den ersten Google-Auswurf zitiert hättest (wobei sogar dieser meine Aussage noch unterstützt). 
Als Kalle sagte, dass jüngste Entwicklungen nicht darauf schließen lassen, dass man auf dem transfermarkt noch tätig werde, kann wohl eher so verstanden werden, dass Juve ihn nicht abgibt, oder nicht? Eigentlich gibt es da überhaupt keinen Interpretationsspielraum, denn sonst hätte man sich genauso klar positioniert wie im Falle de Bruyne.

Dass nochmal neuer Wind reinkommen könnte, wenn Cuadrado unterschreibt, ist auch irgendwie logisch. 


Nachtrag: jüngste "Entwicklungen" sagt doch eigentlich schon alles aus. Hier ist ganz sicher kein Sinneswandel unserer Verantwortlichen gemeint, sondern ein Querstellen seitens Juve oder tatsächlich sogar Coman.
Hätten wir kein Interesse mehr, dann hätte man es deutlich formuliert, so wie es (wie oben geschrieben) schon bei De Bruyne geschah.
Dass wir einen Korb bekommen, sollte auch einfach mal in Betracht gezogen werden, allerdings - wie auch schon angemerkt - könnte ja noch frischer Wind in die Verhandlungen kommen
Ich würde jede Wette eingehen, gäbe es konkrete Berichte über Barcas Interesse an Coman, könnte man hier lesen warum wir denn nicht an dem Interesse haben wenn schon Barca den kennt, und warum er kurz vor Ladenschluss noch nicht längst eingetütet ist.
"jüngste Entwicklungen lassen darauf schließen" bedeutet, dass wir kein Interesse mehr haben?

Also,.. Ich mein klar, wäre da nicht die Aussage von Kalle zuvor gewesen, dass man ihn schon lange auf dem Zettel hat, dann könnte man zu vielleicht 10% meinen, dass dies so ist.

Für mich bedeutet das eher - und sorry wenn ich mich wiederhole - dass wir entweder einen Korb bekommen haben oder der Spieler einfach nicht will.
Dass wir aber an einer Verpflichtung nicht mehr interessiert sind, kann ich beim besten Willen nicht erkennen. Wie gesagt: wir sind seit JAHREN an ihm dran. Seit JAHREN. Das KANN eigentlich nur bedeuten, dass Juve da nicht mitspielt.
(25.08 2015, 23:25)Pivo schrieb: [ -> ]
(25.08 2015, 23:06)jaichdenke schrieb: [ -> ]"jüngste Entwicklungen lassen darauf schließen" bedeutet, dass wir kein Interesse mehr haben?
Nö, das ist nur ein Satzfragment. Man muss schon die komplette Aussage von Rummenigge betrachten.

Das mit dem "seit Jahren" kannst du übrigens mit so grossen Buchstaben schreiben, wie du willst, es ist dennoch ein Zitat, welches nur aus unseriösen Quellen (Gazetta) stammt. Abgesehen davon beobachtet ein Verein wie der FC Bayern über die Jahre wahrscheinlich Hunderte Nachwuchsspieler. Nur bei den allerwenigsten davon ist man aber ernsthaft daran interessiert, sie zum FC Bayern zu holen. Und Coman gehört laut Rummenigge derzeit halt nicht dazu.

"Seit Jahren" stammt aus einem FERNSEHINTERVIEW, was erzählst du jetzt? 
Wenn du besagte Interviews überhaupt nicht kennst, dann Google Sie doch bitte entweder oder behaupte nicht sie seien falsch/aus einer Zeitung. 
Hab mir überlegt, KdB könnte uns indirekt Coman kaputt machen. Wenn Juve auf unsere Coman-Millionen setzt um Draxler holen zu können, der aber Wolfsburg präferiert um KdB Nachfolger zu werden, können wir bei Coman in die Röhre schauen.
(27.08 2015, 01:25)Pivo schrieb: [ -> ]
(27.08 2015, 00:19)gkgyver schrieb: [ -> ]Hab mir überlegt, KdB könnte uns indirekt Coman kaputt machen. Wenn Juve auf unsere Coman-Millionen setzt um Draxler holen zu können, der aber Wolfsburg präferiert um KdB Nachfolger zu werden, können wir bei Coman in die Röhre schauen.

Wenn das wahr wäre, was würde das dann über Coman aussagen? Oder über Juve? Wenn Juve den gehen lassen und dafür einen Draxler holen will, dann kann das doch nur bedeuten, dass die keine besonders hohe Meinung von Coman haben, zumindest schätzen sie ihn dann schlechter ein als einen Draxler.




(26.08 2015, 06:18)jaichdenke schrieb: [ -> ]"Seit Jahren" stammt aus einem FERNSEHINTERVIEW, was erzählst du jetzt?

Ah, schon wieder Großbuchstabenverwendung. Du scheinst zu vermuten, dass das irgendwie deine Überzeugungskraft erhöht, aber dem ist leider nicht so. Wenn es eine solche Quelle gibt, die belegt, dass Rummenigge das in einem Fernsehinterview gesagt hat, dann verlinke sie doch einfach. Ich finde beim Googlen immer nur das Zitat aus der Gazetta, was auch hier im Forum schon verlinkt wurde.

Unabhängig davon - und ich wiederhole mich hier gerne - ist es aber auch gar nicht entscheidend, wen Bayern beobachtet oder mal beobachtet hat, denn sie beobachten viele junge Spieler. Entscheidend ist vielmehr, bei wem sie an einer Verpflichtung interessiert sind. Und Coman gehört halt - gemäß der Aussage von Rummenigge vom 13.08.2015 - nicht dazu.

Ich habe dieses Interview bei Sky gesehen. Ich habe gesehen wie Rummenigge von Journalisten umzingelt erklärte, dass wir an ihm dran sind. Großbuchstaben nicht aus Überzeugungskraft, sondern weil du scheinbar nicht lesen kannst, sonst hättest du im vorletzten Post schon nach der Quelle gefragt und es nicht stumpf überlesen.

Naja zum letzten Absatz brauche ich überhaupt nichts schreiben, weil ich meinen Verein scheinbar deutlich besser kenne als du und weiß, wann überhaupt von Vereinsseite aus - speziell Rummenigge - Namen genannt werden und wann nicht. Wenn er explizit Stellung zu Coman bezieht und von Interesse spricht, vielmehr von Interesse seit Jahren, dann geht es nicht um die tausend anderen Talente, sondern dann wurde es deutlich konkreter. Warum? Weil es immer so war! Naja und den letzten Satz lasse ich besser unkommentiert, weil ich glaube dass es mit dir vielleicht noch maximal 3 Personen auf der Welt gibt, die das Zitat so interpretieren. Also lassen wir das. 
(27.08 2015, 12:26)Pivo schrieb: [ -> ]Ach so, du hast das Interview bei Sky gesehen. Wann war das? Hat das sonst noch jemand gesehen? Warum berichtet ausser dir sonst offenbar niemand davon? Sehr sonderbar, das Ganze.Wink

Interessant ist, dass du meinst, du würdest den FC Bayern besser kennen als andere, nur weil du in eine Aussage von Rummenigge Dinge hineininterpretierst, die er gar nicht gesagt hat.

Andere? Du meinst doch eig nur dich, oder? 

Versuch doch nicht andere in die Diskussion reinzuziehen wenn du nicht mit Google umgehen kannst 
http://www.eurosport.de/fussball/transfe...tory.shtml

Das war die erste Google-Suchanfrage. Dort wird nur ein Teil zitiert, geht aber komplett in die Richtung. Bevor du mich also als Schwätzer hinstellen willst, lerne entweder lesen oder mit dem Internet umzugehen.

Merci
Verschiedene italienische Quellen berichten von einem Treffen der Verantwortlichen in Monaco, wo heute bekanntlich auch die Auslosung der CL stattfindet.


http://sport.ilmessaggero.it/calciomerca...5150.shtml
(27.08 2015, 13:32)Cookie Monster schrieb: [ -> ]Verschiedene italienische Quellen berichten von einem Treffen der Verantwortlichen in Monaco, wo heute bekanntlich auch die Auslosung der CL stattfindet.


http://sport.ilmessaggero.it/calciomerca...5150.shtml

Da steht was von Gundogan, weiß einer näheres?