Forums

Normale Version: (11) Kingsley Coman
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
(27.04 2018, 20:24)Dimi schrieb: [ -> ]
(27.04 2018, 20:09)Boeschner schrieb: [ -> ]
(27.04 2018, 19:53)Dimi schrieb: [ -> ]
Zitat:Nunja, die erste Zahl gibt in gewisser Weise schon Aufschluss darüber, ob ein Trainer auf einen Spieler setzt. Das Maximun, das ein Spieler erreichen kann, wären ja 90Min pro möglichem Spiel. Das würde bedeuten, der Spieler spielt jede einzige Minute, wenn er fit ist. Je höher also dieser Wert ist, desto mehr spielt der Spieler im Schnitt, wenn er fit ist. Unter Pep ist Comans Wert niedriger als unter Jupp, ich würde daher annehmen, dass Jupp auch mehr auf ihn setzt. Ist jetzt kein Beweis, da ja andere Faktoren, wie z.B. Verletzungen von Ribéry, auch noch eine Rolle spielen, aber zumindest ist es ein Indiz, mit dem man, finde ich, durchaus das Standing eines Spielers in der Mannschaft abschätzen kann.

Da fallen mir genug Gegenbeispiele ein, die diese Folgerung zunichte machen.


Zitat:Den zweiten Wert habe ich berechnet, da längere Einsätze einen Spieler mehr belasten als Kurzeinsätze. Coman hatte ja diese Saison öfter Verletzungsprobleme und Jupp meinte ja selbst, dass sein Körper sich erst an die Belastung gewöhnen muss. Ich wollte also wissen, ob Coman diese Saison im Schnitt mehr belastet wird, als unter Pep. Die Tatsache, dass Coman unter Jupp einen größeren Anteil seiner Spiele über 80 Minuten bestritten hat, als unter Pep, hielt ich hier für relevant. In Kombination mit dem ersten Wert, der ja zeigt, dass Coman diese Saison im Schnitt auch mehr gespielt hat, schließe ich daraus, dass die Belastung wohl tatsächlich etwas höher war als unter Pep. Das haben mir nähmlich einige User nicht glauben wollen.

Hier fallen mir auch genug Gegenbeispiele ein, die diese Folgerung zunichte machen.

Lass mal hören bitte. Gibt schon auch Ausnahmefälle, die treffen aber nicht auf Coman zu, meine ich.Big Grin

Bei Coman ist es doch einfach. Ribery hat in den wichtigen Spielen, sofern beide fit waren, fast immer den Vorzug bekommen. Dann spielt es auch keine Rolle, ob Coman 75 % der Spiele durchspielt und Ribery nur im Kader steht und hier und dort eingewechselt wird.

Die Formel der Auslastung geht genau dann schief, wenn einer über einen längeren Zeitraum verletzt war.

Lies dir nochmal deine Beiträge durch Wink

Zu 1. Du fängst ja wieder mit dem Stammspielerargument an. Es geht darum, dass Jupp mehr auf Coman setzt als Pep. Auch unter Pep bekam Ribéry den Vorzug in wichtigen Spielen. Ich meine sogar, dass Costa auch noch vor ihm stand. Weder unter Jupp, noch unter Pep, war Coman Stammspieler, aber Jupp lässt ihn im Schnitt mehr spielen, er setzt also mehr auf ihn.

Um dein Beispiel aufzugreifen: Ein Spieler, der 75% seiner Spiele durchspielt, wäre wahrscheinlich auch in wichtigen Spielen gesetzt. Aber nehmen wir mal an, sowas gäbe es wirklich, dann wäre dieser Spieler ja trotzdem noch ein wichtiger Teil der Mannschaft, da er sehr viel spielt.

Zu 2. Wenn ein Spieler im Schnitt viel spielt und das oft über die volle Dauer, ist er doch einer hohen Belastung ausgesetzt, oder etwa nicht? Inwiefern haben Verletzungen was damit zu tun? Natürlich ist ein Spieler, der nur ein Saisonspiel über 90Min macht und sonst nur verletzt ist, nicht hoch belastet. Das ist aber bei Coman auch nicht der Fall.

Statistik ist doch dazu da, die Werte zu nehmen und dann zu interpretieren. Ich glaube ich habe meine Werte zu Coman gut interpretiert, oder bist du anderer Meinung, was meine Interpretation der Werte betrifft?
Ich gebe es auf, sorry.

Du drehst dich im Kreis ohne es zu merken.
(27.04 2018, 21:02)Dimi schrieb: [ -> ]Ich gebe es auf, sorry.

Geh doch einfach mal davon weg, dass Coman irgendwas mit Stammspieler zu tun hat. Es geht doch hier um den Vergleich Pep-Heynckes, nicht ob er irgendwann mal Stammspieler war.
(27.04 2018, 21:02)Dimi schrieb: [ -> ]Ich gebe es auf, sorry.

Du drehst dich im Kreis ohne es zu merken.

Wo dreh ich mich im Keis?

Ich sage aufgrund meiner Zahlen, dass Jupp Coman mehr spielen lässt als Pep. Das stimmt doch, oder etwa nicht? Ich sage NICHTS darüber, ob er irgendwann mal Stammspieler war.
Immernoch diese coman spielt bei jupp mehr als unter pep wissenschaft hier? Big Grin

Ganz ehrlich ist doch scheiss egal unter wem er mehr gespielt hat
(26.04 2018, 23:51)Gohfelder63 schrieb: [ -> ]Kinder, ihr könnt behaupten oder auch mit Fakten belegen was immer ihr wollt aber

Ich hab immer zweimal mehr recht als wie ihr

Ich bin ja selbst ein Kindskopf , aber das hier erinnert doch sehr an Kindergarten !
Ihr könnt mich jetzt ignorieren oder in eure Gebete einschliessen, aber das musste mal raus.duckrenn

Das war meine Meinung vor fast 24 Stunden , weiss eigentlich noch jemand wie Coman aussieht oder welche Position er spielt ? Oder ist das in diesem Statistik-Battle untergegangen ? War sein Zöpfchen jetzt eigentlich unter Pep, Ancelotti oder Heynckes längernachdenken ?

ironieironieironie



"Statistik-Battle" hab ich mir übrigens inzwischen patentieren lassen  Tongue
(27.04 2018, 23:44)davidpollar schrieb: [ -> ]Immernoch diese coman spielt bei jupp mehr als unter pep wissenschaft hier? Big Grin

Ganz ehrlich ist doch scheiss egal unter wem er mehr gespielt hat

Mag ja sein, aber hier werden mal wieder Zahlen einfach so ignoriert. Was soll denn das, immer wird gefordert, man solle Fakten liefern und dann tut man sie unbegründet(!) als Blödsinn ab. Wenn das so ist, bin ich hier im Forum durch mit den Fakten, glaubt ja eh jeder was er will. Soll sich ein anderer die Mühe machen, Fakten zu liefern. smilie_wand
Ich halte die Teilnehmer dieser Diskussion alle für schlau genug, die Bedeutung dieser Werte zu erkennen, aber man will es halt einfach nicht. Dass Coman unter Jupp mehr spielt, ist erwiesen. Wer das immer noch leugnet ist entweder ein Troll, oder hat keinen Plan von Bruchrechnung!

So, ich habe fertig!!! Angry
(28.04 2018, 00:55)Gohfelder63 schrieb: [ -> ]
(26.04 2018, 23:51)Gohfelder63 schrieb: [ -> ]Kinder, ihr könnt behaupten oder auch mit Fakten belegen was immer ihr wollt aber

Ich hab immer zweimal mehr recht als wie ihr

Ich bin ja selbst ein Kindskopf , aber das hier erinnert doch sehr an Kindergarten !
Ihr könnt mich jetzt ignorieren oder in eure Gebete einschliessen, aber das musste mal raus.duckrenn

Das war meine Meinung vor fast 24 Stunden , weiss eigentlich noch jemand wie Coman aussieht oder welche Position er spielt ? Oder ist das in diesem Statistik-Battle untergegangen ? War sein Zöpfchen jetzt eigentlich unter Pep, Ancelotti oder Heynckes längernachdenken ?

ironieironieironie



"Statistik-Battle" hab ich mir übrigens inzwischen patentieren lassen  Tongue

Hier gehts nicht um die Statistik, ein paar Kollegen hier wollen einfach nicht zugeben, dass sie unrecht hatten und suchen verzweifelt nach irgendeinem Schlupfloch. Dann ziehen sie sich irgendwas aus den Haaren und wenn ich es widerlege, mit einfachster Logik, kommt nur, sie geben es auf. Ich fühl mich hier auch wie im Kindergarten. Wieso kann man es nicht einfach zugeben, wenn man unrecht hat?! Als nächstes kommt noch, ich hätte Comans Ernährung nicht bedacht!
(27.04 2018, 19:39)Dimi schrieb: [ -> ]Deine EIGENE Aussage:


Zitat:Und ich versuche nicht zu beweisen, dass Jupp weniger auf Coman setzt und der unter Guardiola Stammkraft war. Ich will es widerlegen.

Tja, das hast du nicht.


Zitat:Er gibt Auskunft über die Belastung eines Spielers.

Nein.

Deine zunächst (!) angegebene "Formel"


Zitat:Anzahl möglicher Spiele/Spiele über 80 Min

war auch Quatsch.

Vielleicht merkst du nun, dass du vieles durcheinandergebracht hast.

Rolleyes Rolleyes Rolleyes Rolleyes
(28.04 2018, 10:53)Dimi schrieb: [ -> ]
(27.04 2018, 19:39)Dimi schrieb: [ -> ]Deine EIGENE Aussage:


Zitat:Und ich versuche nicht zu beweisen, dass Jupp weniger auf Coman setzt und der unter Guardiola Stammkraft war. Ich will es widerlegen.

Tja, das hast du nicht.


Zitat:Er gibt Auskunft über die Belastung eines Spielers.

Nein.

Deine zunächst (!) angegebene "Formel"


Zitat:Anzahl möglicher Spiele/Spiele über 80 Min

war auch Quatsch.

Vielleicht merkst du nun, dass du vieles durcheinandergebracht hast.

Rolleyes Rolleyes Rolleyes Rolleyes

Da du ja immer kommst mit, die Ausfallzeiten von Ribéry spielen eine Rolle:

15/16 hat Ribéry 30(!) Spiele wegen Verletzung verpasst. Ein Anteil von 56% der mögl. Spiele!
Unter Jupp hat er nur 10(!) Spiele wegen Verletzung verpasst. Ein Anteil von 23% der mögl. Spiele!

Rate ma was das heißt:
.
.
.
Genau: es stützt meine These, Jupp setze mehr auf Coman, als Pep, sogar erheblich! Denn unter Jupp spielt er mehr, obwohl Ribéry weniger verletzt ist!!!