Forums

Normale Version: (11) Kingsley Coman
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Oh Mann, wer brauchte denn das mit Coman jetzt...

Naja. Bei Jupp bin ich aber zuversichtlicher als ich es bei CA wäre, dass er eine Lösung findet.
(26.02 2018, 22:54)Beobachter schrieb: [ -> ]Oh Mann, wer brauchte denn das mit Coman jetzt...

Naja. Bei Jupp bin ich aber zuversichtlicher als ich es bei CA wäre, dass er eine Lösung findet.

Kann man dieses Ancelotti-Bashing nicht mal sein lassen ? Der ist jetzt seit Monaten nicht mehr Trainer. Irgendwann muss es auch mal gut sein. Jupp wünscht sich den aktuellen Zustand genausowenig wie Ancelotti es würde. Ob Jupp wirklich eine Lösung findet bleibt abzuwarten. Der wird halt Ribery spielen lassen, ob einem das gefällt oder nicht. Wer würde es aktuell anders machen ?
(26.02 2018, 22:18)Dimi schrieb: [ -> ]
(26.02 2018, 21:32)Cookie Monster schrieb: [ -> ]
(26.02 2018, 21:30)Dimi schrieb: [ -> ]Naja, spielen wir halt in den Topspielen so:

---------------Lewy-------Müller-------------
---------------------James-------------------
-Alaba------Thiago-----Vidal-----Kimmich
-------Hummels---Javi----Boateng-------
--------------------Neuer--------------------

Unser Trainer ist Jupp und nicht Pep. Wink

Ribery-------------Lewy----------Robben---

---------------------Müller---------------------
-------------Martinez---Thiago---------------
-Alaba---Hummels----Boateng---Kimmich
--------------------Neuer----------------------


Ich bin kein Fan davon, aber so wird es kommen.

Undecided

Das Mittelfeld also komplett dem Gegner überlassen und wieder mit langen Bällen von Hummels / Boateng sein Glück versuchen?
Müller steht nicht zur Debatte laut Heynckes. Ribery und Robben sind seine Kumpel, warum sollte er in den letzten Wochen die er Trainer ist diese Freundschaft auf die Probe stellen ? Nein, leiden werden ganz andere Spieler darunter.
(26.02 2018, 23:03)Cookie Monster schrieb: [ -> ]
(26.02 2018, 22:54)Beobachter schrieb: [ -> ]Oh Mann, wer brauchte denn das mit Coman jetzt...

Naja. Bei Jupp bin ich aber zuversichtlicher als ich es bei CA wäre, dass er eine Lösung findet.

Kann man dieses Ancelotti-Bashing nicht mal sein lassen ? Der ist jetzt seit Monaten nicht mehr Trainer. Irgendwann muss es auch mal gut sein. Jupp wünscht sich den aktuellen Zustand genausowenig wie Ancelotti es würde. Ob Jupp wirklich eine Lösung findet bleibt abzuwarten. Der wird halt Ribery spielen lassen, ob einem das gefällt oder nicht. Wer würde es aktuell anders machen ?

Was hat das denn mit Bashing zu tun? Natürlich hätte sich CA das nicht gewünscht, sag ich auch nirgends. Die Erfahrung mit ihm war aber nun mal, dass er im Vergleich zu PG wesentlich unflexibeler oder besser unkreativer war. Jupp traue ich da mehr zu.

Und generell: an negative Dinge anzusprechen ist noch lange kein Bashing. Sonst könnte ich Dir ja Jupp-Bashing vorhalten oder? Und warum sollte es aufhören. An Klinsmann kann man auch erinnern. Oder an positive Dinge.
Man kann natürlich noch in fünf Jahren darüber philosophieren was Ancelotti falsch gemacht hätte. Naja wem das Spaß macht der soll’s halt machen.

Ich persönlich traue Jupp da nicht mehr viel zu. Der CL Sieg wird nicht von Coman abhängen. So und jetzt steinigt mich !
Ancelotti hätte die Verletzung wenig ausgemacht, weil er Coman eh nicht hat spielen lassen, siehe Comans Aussage "wäre das unter Ancelotti so weitergegangen, wäre ich gewechselt".

Tatsachen dürfen dann doch angesprochen werden.
(26.02 2018, 23:17)Cookie Monster schrieb: [ -> ]Man kann natürlich noch in fünf Jahren darüber philosophieren was Ancelotti falsch gemacht hätte. Naja wem das Spaß macht der soll’s halt machen.

Ich persönlich traue Jupp da nicht mehr viel zu. Der CL Sieg wird nicht von Coman abhängen. So und jetzt steinigt mich !

Man auch noch darüber philosophieren, wie geil 2001 war. Und sich über Klinsmann aufregen. Oder Magath. Und über Pep und Jupp werde ich mich auch noch in Jahren freuen Big Grin

CL sah eh nicht gut aus dieses Jahr, auch wenn's durch die scheinbar schwächelnde europäische Konkurrenz (Real und Co) nicht ganz ausgeschlossen schien. Aber Coman hätte schon geholfen. Er ist vom Output klar noch nicht Ribery in den besten Jahren, aber mindestens so gut wie Ribery in Comans Alter. Bei Ribery kannste jetzt warten, dass er auch ausfällt und James auf außen ist verschenkt. Die Flügel sind nun tot. Was Asymmetrisches mit Ribery/Robben/James/Müller eher Richtung Halbräume könnte ich mir vorstellen...
(26.02 2018, 23:20)gkgyver schrieb: [ -> ]Ancelotti hätte die Verletzung wenig ausgemacht, weil er Coman eh nicht hat spielen lassen, siehe Comans Aussage "wäre das unter Ancelotti so weitergegangen, wäre ich gewechselt".

Tatsachen dürfen dann doch angesprochen werden.

Auch wieder wahr. Insofern ist die Situation nun fast so beschissen wie mit CA und ohne Comanverletzung Wink
Roflmao
(26.02 2018, 21:29)Dimi schrieb: [ -> ]
(26.02 2018, 21:20)Cookie Monster schrieb: [ -> ]Syndesmosebandriss bestätigt ! Coman vor Saison-Aus !

https://fcbayern.com/de/news/2018/02/syn...h-operiert

More


"Kingsley #Coman hat sich an der Kapsel verletzt. Unser Arzt meinte aber, es sei keine besonders schlimme Verletzung. Wir werden in den nächsten Tagen sehen, wie sich das entwickelt." #MiaSanMia #FCBBSC
Das mit der Kapsel war der Stand gestern, soweit ich das verfolgt habe