Forums

Normale Version: (11) Kingsley Coman
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Coman hat heute super gespielt. Es fehlt nur noch das Abschlussglück.

Zu seinem Privaten: geht keinen was an. Niemand weiß, was da überhaupt vorgefallen ist, daher ist wohl eher Zurückhaltung angesagt.
Er hat wohl einen Fehler gemacht und es eingesehen. Menschen machen Fehler und wenn er dazu steht, ist alles gesagt.
(16.09 2017, 17:48)jaichdenke schrieb: [ -> ]Zu seinem Privaten: geht keinen was an.

Falsch. Das kannst DU für Dich so entscheiden für Dich, aber halt einfach den Rüssel und sage anderen nicht, was sie zu tun und zu lassen haben. Das steht DIR nämlich nicht zu.
Finde auch, dass er heute gut gespielt hat und Carlo bringt ihn gefühlt auch öfter (er steht ja auch zur Verfügung). Ich sehe da durchaus Potential wie bei den anderen jungen franz. Offensivspielern - hoffe er bleibt fit und wir sehen vielleicht doch noch eine Enrwicklung a la Dembele.
(16.09 2017, 18:11)Hanna Bach schrieb: [ -> ]
(16.09 2017, 17:48)jaichdenke schrieb: [ -> ]Zu seinem Privaten: geht keinen was an.

Falsch. Das kannst DU für Dich so entscheiden für Dich, aber halt einfach den Rüssel und sage anderen nicht, was sie zu tun und zu lassen haben. Das steht DIR nämlich nicht zu.


Hast du deine Medikamente vergessen?
Oder wird paranoide Schizophrenie heutzutage nicht mehr ernst genommen?
Musste lachen als er wie eine
Lokomotive an den
3 Mainzer Verteidiger vorbeizog.
Kann ein Grosser werden wenn er
Seine schwächen abstellt
(16.09 2017, 17:48)jaichdenke schrieb: [ -> ]Zu seinem Privaten: geht keinen was an. Niemand weiß, was da überhaupt vorgefallen ist, daher ist wohl eher Zurückhaltung angesagt.
Er hat wohl einen Fehler gemacht und es eingesehen. Menschen machen Fehler und wenn er dazu steht, ist alles gesagt.

Jaja, geht keinen was an. Schon klar.
(17.09 2017, 01:11)Dremmler schrieb: [ -> ]
(16.09 2017, 17:48)jaichdenke schrieb: [ -> ]Zu seinem Privaten: geht keinen was an. Niemand weiß, was da überhaupt vorgefallen ist, daher ist wohl eher Zurückhaltung angesagt.
Er hat wohl einen Fehler gemacht und es eingesehen. Menschen machen Fehler und wenn er dazu steht, ist alles gesagt.

Jaja, geht keinen was an. Schon klar.

Bei seinem Jähzorn und Verfolgungswahn kann ich mir bei Jaichdenke vorstellen, dass er auch eine ziemliche Zeitbombe ist, was Ausrasten betrifft. Klar, dass man sowas dann hier verteidigt. Passt ins Bild.
(17.09 2017, 01:11)Dremmler schrieb: [ -> ]
(16.09 2017, 17:48)jaichdenke schrieb: [ -> ]Zu seinem Privaten: geht keinen was an. Niemand weiß, was da überhaupt vorgefallen ist, daher ist wohl eher Zurückhaltung angesagt.
Er hat wohl einen Fehler gemacht und es eingesehen. Menschen machen Fehler und wenn er dazu steht, ist alles gesagt.

Jaja, geht keinen was an. Schon klar.

Was bringt es denn über solche Dinge zu diskutieren ? Für uns Fans ist nunmal der Fußball interessant und nicht das Privatleben von Spielern oder Funktionären (zB. Hoeneß). Darüber kann man ja gerne an anderer Stelle diskutieren.
(17.09 2017, 08:22)Hanna Bach schrieb: [ -> ]
(17.09 2017, 01:11)Dremmler schrieb: [ -> ]
(16.09 2017, 17:48)jaichdenke schrieb: [ -> ]Zu seinem Privaten: geht keinen was an. Niemand weiß, was da überhaupt vorgefallen ist, daher ist wohl eher Zurückhaltung angesagt.
Er hat wohl einen Fehler gemacht und es eingesehen. Menschen machen Fehler und wenn er dazu steht, ist alles gesagt.

Jaja, geht keinen was an. Schon klar.

Bei seinem Jähzorn und Verfolgungswahn kann ich mir bei Jaichdenke vorstellen, dass er auch eine ziemliche Zeitbombe ist, was Ausrasten betrifft. Klar, dass man sowas dann hier verteidigt. Passt ins Bild.

Verfolgungswahn?
Ich wette, 99% der Mitglieder hier mussten gerade schmunzeln, als sie den Satz von dir gelesen haben.

Ich verteidige es übrigens nicht. Ich finde nur nicht, dass er keine zweite Chance verdient hat. Die haben andere für Dinge bekommen, die viel schlimmer waren.
Und noch immer: wer weiß, was hier passiert ist?
Das weiß bisher niemand. Es könnte von "Vase umgetreten" über eine Backpfeife bis Prügelei gehen. Aber hier wird vom Schlimmsten ausgegangen, mit welchem Recht, liebe Hanna, nimmst du dir DAS raus?

Und jetzt nerv mich bitte nicht weiter :-)
(17.09 2017, 08:40)Cookie Monster schrieb: [ -> ]
(17.09 2017, 01:11)Dremmler schrieb: [ -> ]
(16.09 2017, 17:48)jaichdenke schrieb: [ -> ]Zu seinem Privaten: geht keinen was an. Niemand weiß, was da überhaupt vorgefallen ist, daher ist wohl eher Zurückhaltung angesagt.
Er hat wohl einen Fehler gemacht und es eingesehen. Menschen machen Fehler und wenn er dazu steht, ist alles gesagt.

Jaja, geht keinen was an. Schon klar.

Was bringt es denn über solche Dinge zu diskutieren ? Für uns Fans ist nunmal der Fußball interessant und nicht das Privatleben von Spielern oder Funktionären (zB. Hoeneß). Darüber kann man ja gerne an anderer Stelle diskutieren.

Das stimmt so nicht. Viele Fans nehmen bei Spielern nicht nur die Leistung auf dem Platz wahr, sondern bilden ihre Einschätzung auch unter Berücksichtigung des Verhaltens des Spielers und der erkennbaren charakterlichen Eigenschaften. Was meinst Du, weshalb über CR in diesem Forum mitunter sehr abfällige Kommentare zu lesen waren. An der nackten fußballerischen Leistung wird das nicht gelegen haben.