Forums

Normale Version: (11) Kingsley Coman
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
(01.09 2015, 22:08)Der Pep 94 schrieb: [ -> ]Ich hoffe doch sehr dass Coman viel Einsatzzeit bekommt, da er sich so früh wie möglich einleben muss. Ribery's Karriere ist am Ende, wenn jemand denkt er kommt nochmal zu alter Stärke dann täuscht der sich gewaltig. Bei ihm wird es mMn nur noch für das ein oder andere gute Spiel reichen.

Und Coman hat ordentlich was drauf. Wäre auch mit Blick auf die Summe der Kaufoption mehr als wünschenswert, dass er unser zukünftiger Franck wird.

Das kenn ich doch irgendwoher, dieses abschreiben eines Spielers? 
Ach richtig, Schweini nach 2012... 
(01.09 2015, 22:16)jaichdenke schrieb: [ -> ]
(01.09 2015, 22:08)Der Pep 94 schrieb: [ -> ]Ich hoffe doch sehr dass Coman viel Einsatzzeit bekommt, da er sich so früh wie möglich einleben muss. Ribery's Karriere ist am Ende, wenn jemand denkt er kommt nochmal zu alter Stärke dann täuscht der sich gewaltig. Bei ihm wird es mMn nur noch für das ein oder andere gute Spiel reichen.

Und Coman hat ordentlich was drauf. Wäre auch mit Blick auf die Summe der Kaufoption mehr als wünschenswert, dass er unser zukünftiger Franck wird.

Das kenn ich doch irgendwoher, dieses abschreiben eines Spielers? 
Ach richtig, Schweini nach 2012... 

Da war er auch noch nicht weit über 30. So überragend war Schweini auch nach 2012 nicht, abgesehen von mehreren CL-Spielen und dem WM-Finale.

Außerdem wo hat man denn nach 2012 ihn abgeschrieben ?

Da müsste Robben schon seit 4 Jahren wieder weg sein Big Grin
(01.09 2015, 23:38)Pivo schrieb: [ -> ]Also, Ribery hat eine Verletzung, bei der man normalerweise nach wenigen Wochen wieder fit ist, aber bei ihm zieht sich das nun schon viele Monate hin.

Für mich heißt das: Es gibt da irgendeine Ursache, die dafür sorgt, dass diese Verletzung nicht so schnell ausheilt wie üblich, und man hat diese Ursache aber noch nicht wirklich gefunden.

Wenn man diese Ursache findet und erfolgreich behandeln kann, dann wird Ribery wieder zurück kommen, und das kann dann auch recht schnell gehen. Findet man die Ursache nicht, dann wird er wohl nicht mehr spielen.

Also hoffe ich, dass man diese Ursache bald findet und erfolgreich behandeln kann. Für einen Abgesang auf Ribery hingegen ist es mir noch viel, viel zu früh!

Was Coman betrifft, so vermag ich derzeit nicht zu sagen, auf welchen Positionen er uns weiterhelfen kann. Pep ist dafür bekannt, dass er Spieler holt, die flexibel einsetzbar sind, d.h. auf mehrere Positionen und in verschiedenen taktischen Formationen. Daher - und weil die bisherigen Berichte über Coman das auch für ihn bestätigen - gehe ich davon aus, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, ihn einzusetzen, also nicht nur auf seiner (vermeintlichen) Paradeposition Linksaußen.

Der "status quo" sieht doch aktuell so aus: Wenn Costa, Robben und Müller nicht verletzt oder gesperrt sind oder in eine Formkrise geraten, dann werden sie im OM vorerst gesetzt sein, hinter Stürmer Lewandowski. Diese Viererbande kann auch ihre Positionen untereinander tauschen, z.B. Lewandowski und Müller oder Costa und Robben. Die ersten Nachrücker für das OM sind - solange Ribery noch verletzt ist - Götze und Coman, nicht unbedingt in dieser Reihenfolge. Das ermöglicht auch Coman durchaus Einsatzchancen, selbst dann, wenn sich von den anderen keiner verletzt.

Da Coman für 2 Jahre ausgeliegen wurde, ist Bayern hier nicht unter Zeitdruck. Wenn er im 1. Jahr wenig spielt, bleibt immer noch das 2. Jahr. Aber da es ohnehin unwahrscheinlich ist, dass keiner seiner Konkurrenten mal verletzt ist, wird er bestimmt auch schon im 1. Jahr öfters zeigen können, was er kann.

Coman ist zunächst mal als Backup geholt worden, so wie damals Shaqiri. Der "Kraftwürfel" hatte genug Gelegenheiten zu zeigen, was er kann, aber er hat sie nicht ausreichend genutzt. Coman wird ebenfalls diese Gelegenheiten bekommen, und man wird sehen, ob er sie besser nutzt als Shaqiri.


(01.09 2015, 23:22)Der Pep 94 schrieb: [ -> ]Da war er auch noch nicht weit über 30. So überragend war Schweini auch nach 2012 nicht, abgesehen von mehreren CL-Spielen und dem WM-Finale.

Ach so, überragend nur in mehreren CL-Spielen und im WM-Finale. Na, dann... Wink



Pivo, das hast Du gut und sachlich analysiert.

Es ist schon erstaunlich, wie schnell und bestimmt manche Fans den Ribery abschreiben.
Der Club sieht das glücklicherweise nicht so, hat aber mit den beiden Verpflichtungen für die Flügeloffensive, für die Zukunft vorgesorgt.
Ein ärztliches Bulletin muss der Club trotzdem nicht öffentlich preisgeben.
(01.09 2015, 23:38)Pivo schrieb: [ -> ]Also, Ribery hat eine Verletzung, bei der man normalerweise nach wenigen Wochen wieder fit ist, aber bei ihm zieht sich das nun schon viele Monate hin.

Für mich heißt das: Es gibt da irgendeine Ursache, die dafür sorgt, dass diese Verletzung nicht so schnell ausheilt wie üblich, und man hat diese Ursache aber noch nicht wirklich gefunden.

Wenn man diese Ursache findet und erfolgreich behandeln kann, dann wird Ribery wieder zurück kommen, und das kann dann auch recht schnell gehen. Findet man die Ursache nicht, dann wird er wohl nicht mehr spielen.

Da finde ich aber deutlich realistischer, dass man die Ursache gar nicht mehr richtig sucht, weil das in der Medizin, ganz besonders bei diesen Dingen, nicht so selten vorkommt. Ich denke jeder von uns kennt mindestens eine Person, die "irgendwas mit dem Knie" hat und bei dem kein Arzt weiß wo es herkommt. Die einzige Behandlungsmethode die da dann bleibt ist das betreffende Körperteil zu schonen und zu hoffen das es mit der Zeit weg geht. Und so wie ich den Fall Ribery mitbekomme wird genau das gerade getan.

Kann sein, dass es nie mehr weg geht. Kann auch sein, dass es mal für 2 Monate besser ist, er spielt und es dann wieder kommt. Beides realistisch. Unrealistisch finde ich hingegen, dass Ribery wieder völlig gesund wird und dann mal einen längeren Zeitraum durchspielen kann. Dafür ist diese Verletzung jetzt zu hartnäckig, Ribery zu alt und seine Krankheitsvorgeschichte viel zu lang.

Ist aber irgendwie auch egal jetzt. Costa vertritt ihn momentan so gut, dass er nicht vermisst wird (was sich aber sicher noch ändern kann). Falls Ribery doch mal wieder fit wird um so besser. Das wird lustig wenn wir Costa für Ribery auswechseln... Big Grin

Bei Coman bin ich jetzt noch abwartend. Ich kannte ihn nicht und anhand der reinen Daten kann ich noch nichts besonderes an ihm entdecken. Allerdings habe ich durchaus Vertrauen zu den Kaderverantwortlichen. Wenn jemand zu diesem Preis geliehen wird muss das wohl einen Grund haben.
ich hoffe schon sehr, daß Frank wieder der "Alte" wird.

Hatte er nicht schonmal massive Gesundheitsprobleme die dann auf Zahnprobleme zurückgeführt wurden?
http://www.sport1.de/fussball/bundesliga...-fc-bayern

Der Sammer wieder Big Grin
Nach dem Lesen freue ich mich sehr auf sein Debüt..bin mal gespannt und glaube, das er uns richtig Freude machen wird.

Libero Nr. 5

Dann lassen wir uns mal überraschen.
Bin grundsätzlich kein Freund von solchen Ansagen wenn man noch kein einziges Spiel für den Verein gemacht hat.
Aber vielleicht macht er ja Samstag den Unterschied, dann ist alles prima.
Die Erwartungshaltung hat er jedenfalls schon mal ohne Not selbst hochgeschraubt.
Es sei erst mal dahingestellt, wie er spielen wird. Aber als ich ihn grad im Fernsehen sah - Mann, ist das eine Sahneschnitte. Wow.

Kriege mich im Moment gar nicht ein. Hoffentlich spielt er so gut, dass er jede Woche aufgestellt wird. Wow !!!!!!
Lassen wir uns mal überraschen, wobei ich seine Aussagen nicht zu hoch bewerten würde.
Man muss bedenken, dass er französisch gesprochen hat und da Dinge manchmal nicht zu 100% übersetzt werden, wie sie tatsächlich (gemeint) waren.

Ich freu mich jedenfalls auf ihn und bin gespannt, ob er am Samstag schon ein paar Minütchen spielen darf!
Sammer redet Unsinn. Überheblichkeit und Selbstbewusstsein sind zwei paar Schuhe. Auch Thomas Müller, Schweinsteiger, Lahm und Neuer (seinerzeit noch nicht beim FGCB) waren in dem Alter selbstbewusst. Sie waren aber nicht großspurig.

Einen so großspurig auftretenden Spieler wie Coman hätte ich eher einem Verein wie Schalke zugeordnet. Schade, dass nun auch wir ein solches Exemplar abbekommen haben.

Lieber Kingsley, du musst der Welt nicht erzählen, was für ein toller Spieler du bist. Zeig es einfach auf dem Platz, das reicht völlig. Erst liefern, dann können auch große Reden geschwungen werden!