Forums

Normale Version: (11) Kingsley Coman
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
(11.01 2022, 10:53)Boeschner schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 10:43)gkgyver schrieb: [ -> ]Meine Güte, was ist denn günstiger? Coman pro Jahr 6-7 Millionen mehr zu zahlen, oder für einen Ersatz 40+ Millionen Ablöse zahlen plus Gehalt?
Die Grundrechenarten sind bei Brazzo scheinbar angekommen, aber hier haperts noch damit.

Du siehst also kein Problem darin, einem Offensivspieler so ein fettes Gehalt zu zahlen, bei dem du froh sein kannst, wenn er es überhaupt schafft, in einer Bundesligasaison zweistellig zu scoren?

Das Theater hatten wir bei Alaba auch schon.
Und anscheinend beißt man sich heute noch in den arsch ihn abgeben zu haben. Besonders im Hinblick wie er bei Real grad spielt...
(11.01 2022, 10:58)lavl schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 10:53)Boeschner schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 10:43)gkgyver schrieb: [ -> ]Meine Güte, was ist denn günstiger? Coman pro Jahr 6-7 Millionen mehr zu zahlen, oder für einen Ersatz 40+ Millionen Ablöse zahlen plus Gehalt?
Die Grundrechenarten sind bei Brazzo scheinbar angekommen, aber hier haperts noch damit.

Du siehst also kein Problem darin, einem Offensivspieler so ein fettes Gehalt zu zahlen, bei dem du froh sein kannst, wenn er es überhaupt schafft, in einer Bundesligasaison zweistellig zu scoren?

Das Theater hatten wir bei Alaba auch schon.
Und anscheinend beißt man sich heute noch in den arsch ihn abgeben zu haben. Besonders im Hinblick wie er bei Real grad spielt...

Also ich tu das nicht und der Verein denke ich auch nicht. Das Geld ist Alaba nämlich nicht wert.
(11.01 2022, 10:59)Boeschner schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 10:58)lavl schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 10:53)Boeschner schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 10:43)gkgyver schrieb: [ -> ]Meine Güte, was ist denn günstiger? Coman pro Jahr 6-7 Millionen mehr zu zahlen, oder für einen Ersatz 40+ Millionen Ablöse zahlen plus Gehalt?
Die Grundrechenarten sind bei Brazzo scheinbar angekommen, aber hier haperts noch damit.

Du siehst also kein Problem darin, einem Offensivspieler so ein fettes Gehalt zu zahlen, bei dem du froh sein kannst, wenn er es überhaupt schafft, in einer Bundesligasaison zweistellig zu scoren?

Das Theater hatten wir bei Alaba auch schon.
Und anscheinend beißt man sich heute noch in den arsch ihn abgeben zu haben. Besonders im Hinblick wie er bei Real grad spielt...

Also ich tu das nicht und der Verein denke ich auch nicht. Das Geld ist Alaba nämlich nicht wert.

Ob er es wert ist oder nicht ist die eine Frage. Was sicher ist, du hast ihn nicht spielen sehen, also kannst du es nicht beurteilen. Im Nachhinein war es schlauer das Geld in Alaba zu investieren statt Ramos, der gefühlt 3 Spiele für PSG gespielt hat.
(11.01 2022, 11:45)merengue schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 10:59)Boeschner schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 10:58)lavl schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 10:53)Boeschner schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 10:43)gkgyver schrieb: [ -> ]Meine Güte, was ist denn günstiger? Coman pro Jahr 6-7 Millionen mehr zu zahlen, oder für einen Ersatz 40+ Millionen Ablöse zahlen plus Gehalt?
Die Grundrechenarten sind bei Brazzo scheinbar angekommen, aber hier haperts noch damit.

Du siehst also kein Problem darin, einem Offensivspieler so ein fettes Gehalt zu zahlen, bei dem du froh sein kannst, wenn er es überhaupt schafft, in einer Bundesligasaison zweistellig zu scoren?

Das Theater hatten wir bei Alaba auch schon.
Und anscheinend beißt man sich heute noch in den arsch ihn abgeben zu haben. Besonders im Hinblick wie er bei Real grad spielt...

Also ich tu das nicht und der Verein denke ich auch nicht. Das Geld ist Alaba nämlich nicht wert.

Ob er es wert ist oder nicht ist die eine Frage. Was sicher ist, du hast ihn nicht spielen sehen, also kannst du es nicht beurteilen. Im Nachhinein war es schlauer das Geld in Alaba zu investieren statt Ramos, der gefühlt 3 Spiele für PSG gespielt hat.

Ich hab ihn bei uns spielen sehen.

Wenn man aktuell Ramos bei Paris als Maßstab nimmt, ist wohl so ziemlich jeder halbwegs fitte Spieler sein Geld mehr wert. Vielleicht sogar Hazard.
(11.01 2022, 10:32)Boeschner schrieb: [ -> ]Laut Lequipe soll er mit 17Mio auf Platz 3 der Gehaltsliste hinter Lewy und Neuer stehen. Kann ich mir fast nicht vorstellen, aber wenn das stimmt, sind die Verantwortlichen nicht mehr ganz dicht.

Warum sollte er auch weniger als Sane verdienen? Ich sage ja, das ist nur eine Folgerung des eigentlichen Problems, das man nicht mehr stoppen kann.
(11.01 2022, 12:16)Dimi schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 10:32)Boeschner schrieb: [ -> ]Laut Lequipe soll er mit 17Mio auf Platz 3 der Gehaltsliste hinter Lewy und Neuer stehen. Kann ich mir fast nicht vorstellen, aber wenn das stimmt, sind die Verantwortlichen nicht mehr ganz dicht.

Warum sollte er auch weniger als Sane verdienen? Ich sage ja, das ist nur eine Folgerung des eigentlichen Problems, das man nicht mehr stoppen kann.

Ach, ich weiß auch nicht... vielleicht weil Sané drei Mal so viele Torbeteiligungen hat wie Coman bisher in dieser Saison?! Oder Müller. Der hat fast vier Mal so viele Torbeteiligungen.

Aber naja, ich zitiere Mal merengue:

"Was sicher ist, du hast ihn nicht spielen sehen, also kannst du es nicht beurteilen."
(11.01 2022, 12:32)Boeschner schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 12:16)Dimi schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 10:32)Boeschner schrieb: [ -> ]Laut Lequipe soll er mit 17Mio auf Platz 3 der Gehaltsliste hinter Lewy und Neuer stehen. Kann ich mir fast nicht vorstellen, aber wenn das stimmt, sind die Verantwortlichen nicht mehr ganz dicht.

Warum sollte er auch weniger als Sane verdienen? Ich sage ja, das ist nur eine Folgerung des eigentlichen Problems, das man nicht mehr stoppen kann.

Ach, ich weiß auch nicht... vielleicht weil Sané drei Mal so viele Torbeteiligungen hat wie Coman bisher in dieser Saison?! Oder Müller. Der hat fast vier Mal so viele Torbeteiligungen.

Aber naja, ich zitiere Mal merengue:

"Was sicher ist, du hast ihn nicht spielen sehen, also kannst du es nicht beurteilen."

Ach...
vielleicht kann man einen Außenbahn Spieler nicht immer nur auf reine Scorerwerte definieren. Sondern auch mit seinen Fähigkeiten im 1 gegen 1, oder auch anhand seiner ballbehandlung und seinen Fähigkeiten Gegner zu binden und dadurch Platz für seine Mitspieler zu schaffen.... usw.
ich sag es mal so, es wird schon einen Grund haben warum ihn Nagelsmann immer so lobt und ihn der FC Bayern am Ende mit zum Topverdiener macht.
Genauso wie Sané.
Letztendlich wie wir uns immer streiten, wie ich bei einem Müller, wo du immer die blanke Scorer Liste mir vorsetzt sehen andere Leute in Spielern eben andere Dinge.
(11.01 2022, 12:42)lavl schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 12:32)Boeschner schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 12:16)Dimi schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 10:32)Boeschner schrieb: [ -> ]Laut Lequipe soll er mit 17Mio auf Platz 3 der Gehaltsliste hinter Lewy und Neuer stehen. Kann ich mir fast nicht vorstellen, aber wenn das stimmt, sind die Verantwortlichen nicht mehr ganz dicht.

Warum sollte er auch weniger als Sane verdienen? Ich sage ja, das ist nur eine Folgerung des eigentlichen Problems, das man nicht mehr stoppen kann.

Ach, ich weiß auch nicht... vielleicht weil Sané drei Mal so viele Torbeteiligungen hat wie Coman bisher in dieser Saison?! Oder Müller. Der hat fast vier Mal so viele Torbeteiligungen.

Aber naja, ich zitiere Mal merengue:

"Was sicher ist, du hast ihn nicht spielen sehen, also kannst du es nicht beurteilen."

Ach...
vielleicht kann man einen Außenbahn Spieler nicht immer nur auf reine Scorerwerte definieren. Sondern auch mit seinen Fähigkeiten im 1 gegen 1, oder auch anhand seiner ballbehandlung und seinen Fähigkeiten Gegner zu binden und dadurch Platz für seine Mitspieler zu schaffen.... usw.
ich sag es mal so, es wird schon einen Grund haben warum ihn Nagelsmann immer so lobt und ihn der FC Bayern am Ende mit zum Topverdiener macht.
Genauso wie Sané.
Letztendlich wie wir uns immer streiten, wie ich bei einem Müller, wo du immer die blanke Scorer Liste mir vorsetzt sehen andere Leute in Spielern eben andere Dinge.

Offensivspieler sind vor allem dazu da, Tore zu schießen und vorzubereiten. Sogar Musiala hat mehr Torbeteiligungen. Der kann genauso Gegner binden und bisschen dribbeln. Bloß der bringt das dann halt auch Mal zum Abschluss. Auch bei Sané... Ich hab neulich Mal bisschen Statistik gepostet. Hier nochmal, Sané hat nicht weniger erfolgreiche Dribblings als Coman in 90 Minuten:

https://www.whoscored.com/Players/144711...-San%C3%A9

https://www.whoscored.com/Players/125883...sley-Coman

Müller fällt hier natürlich deutlich ab. Dafür ist er aber an noch mehr Toren beteiligt als Sané. Und mit Dribblings alleine gewinnst du sowieso keine Spiele.
Naja ein Außenbahnspieler sollte schon, gerade in der CL, bisschen mehr vorweisen als es Coman aktuell tut.
(11.01 2022, 10:41)Wembley Nacht schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 10:11)Villa schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 10:06)Wembley Nacht schrieb: [ -> ]
(11.01 2022, 08:25)Villa schrieb: [ -> ]Das wird immer besser hier.

Nun zahlt man Coman die Millionen mehr, was hier vehement gefordert wurde und dann ist es auch nicht recht. Hallelujah Bayernkurve.

Erstmal schön pauschalisieren. Hallelujah Villa. Man kennt dich aber auch nicht anders.

Ich war die ganze Zeit bei Coman kein Fan von der Verlängerungsgeschichte, aber hey hauptsache wieder Unsinn schreiben können, gell?

Nice, wie man dich immer wieder locken kann. So gefällt mir das. 

Villa darf hier Unsinn schreiben. Warum auch nicht?

Klingt nach nem geilen Leben, wenn das dein Ziel ist.
Aber stimmt: nicht das wieder deine Meinungsfreiheit in Gefahr ist und du deshalb dann eingeschnappt bist, wenn es einer wagt auf deine sinnlosen Beiträge zu antworten.

Lol. Klappt! Immer noch. Geiles Leben. Süß, deine Küchenpsychologie.

Was ein Coman alles hier so hervorbefördert. Love it!