Forums

Normale Version: (11) Kingsley Coman
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Dir ist echt nicht mehr zu helfen.
(27.08 2015, 23:41)gkgyver schrieb: [ -> ]http://www.birminghammail.co.uk/sport/fo...rn-9939956

Adama Traore war also auch unser Ziel. Noch ein weiterer Hinweis darauf dass wir in dieser Transferphase noch einen jungen LA suchen.
"Bayern too complicated to play" is auch mal ne Aussage Big Grin

Komisch der Junge. Spricht davon, dass es schwierig ist sich bei Bayern durchzusetzen, aber im selben Atemzug spricht er von einer sicheren Rückkehr zu Barca. Der Grund warum er überhaupt ging war der Trainer, der nicht auf ihn zählte.

Sollte man dann nicht eher das Weite suchen und sein Glück bei einem anderen Verein finden ?


Bin gespannt wie das mit Coman weitergeht, die Medien scheinen das schon in unsere Richtung zu lenken. Auch die Aussagen von Sammer sind durchaus interessant, so ein "schaun mer mal" klingt schon vielversprechend. Sowas sagt man nicht, wenn nichts dran ist. Das haben unsere Verantwortlichen in der Vergangenheit schon durchaus durchblicken lassen. Wie schon oft gesagt halte ich einen weiteren LA für zwingend, dieser wäre mit Coman dann eben der Perspektivspieler, der aber nicht mehr ganz als Jugendspieler zu betrachten ist. Er ist 19 Jahre alt, kann sich super entwickeln, hat das Potential einer der besten Flügelspieler der Welt zu werden und bekommt durch die (tragische) Verletzung von Ribery wohl mehr als genügend Einsatzzeiten. In der BL kann er sicherlich 90 % der Spiele absolvieren, daran habe ich keinen Zweifel. Und eventuell haben wir mit ihm sogar schon einen weiteren Stammspieler mit 19 oder 20 Jahren in unseren Reihen. Wink
(28.08 2015, 00:49)Pivo schrieb: [ -> ]
(28.08 2015, 00:42)gkgyver schrieb: [ -> ]Dir ist echt nicht mehr zu helfen.

Hmm, wieso, was habe ich jetzt wieder ach so Schlimmes geschrieben? Eine simple Nachfrage nach der Glaubwürdigkeit der Aussage eines Nachwuchsspielers oder einer regionalen Boulevardzeitung ist für dich unangebracht? Also wirklich.

Aber zurück zu Coman:

Laut "Sportbild", die sich wiederum auf den italienischen "Transferexperten" di Marzio bezieht, ist Coman auch ein Kandidat bei Bayer Leverkusen, als Nachfolger für den zu Tottenham wechselnden Koraner Son.

http://sportbild.bild.de/fussball/2015/f...sport.html

Tuchel hat gestern bestätigt, dass sich in Sachen Kampl Richtung Leverkusen etwas anbahnt, damit wäre dieses angebliche Interesse von Kusen jedenfalls vom Tisch. 
(28.08 2015, 05:43)jaichdenke schrieb: [ -> ]
(28.08 2015, 00:49)Pivo schrieb: [ -> ]
(28.08 2015, 00:42)gkgyver schrieb: [ -> ]Dir ist echt nicht mehr zu helfen.

Hmm, wieso, was habe ich jetzt wieder ach so Schlimmes geschrieben? Eine simple Nachfrage nach der Glaubwürdigkeit der Aussage eines Nachwuchsspielers oder einer regionalen Boulevardzeitung ist für dich unangebracht? Also wirklich.

Aber zurück zu Coman:

Laut "Sportbild", die sich wiederum auf den italienischen "Transferexperten" di Marzio bezieht, ist Coman auch ein Kandidat bei Bayer Leverkusen, als Nachfolger für den zu Tottenham wechselnden Koraner Son.

http://sportbild.bild.de/fussball/2015/f...sport.html

Tuchel hat gestern bestätigt, dass sich in Sachen Kampl Richtung Leverkusen etwas anbahnt, damit wäre dieses angebliche Interesse von Kusen jedenfalls vom Tisch. 

Die SZ schreibt heute, dass wir das Werben intensiviert hätten und das Juve bereit sei ihn für 18-20 Mio abzugeben. Zu Leverkusen wolle der Spieler nicht wechseln. Im Artikel wird eine Verbindung zur Geschichte im Kicker hergestellt und Ribs andauernder Verletzung.  
(27.08 2015, 23:41)gkgyver schrieb: [ -> ]http://www.birminghammail.co.uk/sport/fo...rn-9939956

Adama Traore war also auch unser Ziel. Noch ein weiterer Hinweis darauf dass wir in dieser Transferphase noch einen jungen LA suchen.
"Bayern too complicated to play" is auch mal ne Aussage Big Grin

Gesetzt den Fall, dass das so stimmt was die schreiben bzw. im Radio hören wäre für mich hier die Rückholklausel von Barca ein absolutes no go. Das Können sie in Augsburg, Leverkusen oder bei Villa machen - ich finde darauf sollte man sich nicht einlassen, wenn der Spieler gut ist und wenn er es nicht ist, was hilft er uns dann.
Steht heute nicht eine erneute Untersuchung bei Ribery an ? Von Vereinsseite wird man dann schlauer sein, aber dass man einen Neuzugang einzig und alleine an dieser Untersuchung festmacht, glaube ich persönlich nicht.

Das Gute: spätestens in 3 Tagen wissen wir alles.
adama traore hat alles richtig gemacht. Der hätte bei uns die Bank bewundern können, er muss aber spielen.
Es ist ja schon länger im Busch dass wir einen jungen potentiellen Starspieler holen wollen für die Offensive. Erst war es Odegaard, dann das Interesse an Traore, und jetzt Coman.
Jedenfalls muss es jetzt schnell gehen, immerhin muss auch noch der Medizincheck absolviert werden.
(28.08 2015, 19:47)Cookie Monster schrieb: [ -> ]Jedenfalls muss es jetzt schnell gehen, immerhin muss auch noch der Medizincheck absolviert werden.

Hab gelesen heut abend soll noch ein Treffen sein zwischen S04 und Juve wegen Draxler. Kann schnell gehen jetzt.