Forums

Normale Version: FC Bayern an Rodriguez interessiert?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Zitat:Ricardo Rodriguez macht beim VfL Wolfsburg mit guten Leistungen auf sich aufmerksam. Nach Berichten einer Zeitung sei der FC Bayern an einer Verpflichtung des Linksverteidigers interessiert.

http://www.tz.de/sport/fc-bayern/fc-baye...96932.html
Irgendwie hab ich geahnt, dass dieses Gerücht kommen wird. Die letzten Spiele waren sicher klasse von ihm. Aber auch kapitale Böcke hat er eingebaut. Naja mal schauen.
Wenn wir James nicht bekommen haben, dann halt den. Der ist wenigstens Halbspanier. Immer her damit.
Was wollen wir mit dem? Wir haben Alaba und Bernat.
Hecking ernennt Rodriguez zum besten LV der Liga, und schon will jemand vom Interesse des FCB wissen. Geb ich nichts drauf.
(29.09 2014, 17:07)Dimi schrieb: [ -> ]Wenn wir James nicht bekommen haben, dann halt den. Der ist wenigstens Halbspanier. Immer her damit.

Was hat denn der mit James zu tun Huh
Das war ein Köder. Nicht anbeißen Jungs. Ich wäre gegen den Transfer. Wink
(29.09 2014, 21:14)Cookie Monster schrieb: [ -> ]
(29.09 2014, 17:07)Dimi schrieb: [ -> ]Wenn wir James nicht bekommen haben, dann halt den. Der ist wenigstens Halbspanier. Immer her damit.

Was hat denn der mit James zu tun Huh
Mh vlt weil er auch Rodriguez heißt :p
Wir wäre es mit nem Thread namens:

''An wem der gut aufspielt ist Bayern NICHT interessiert?''

Wink
Übrigens ist er im Oktober gerade mal 22 Jahre jung geworden, daher kann man ruhig mal noch 2-3 Jahre warten und schauen, wie er sich entwickelt. Bedarf haben wir nun ja nicht wirklich.
Mit 22 sollte allerdings schon relativ deutlich werden, wo die Reise hingeht.
Für mich sieht er übrigens deutlich älter aus. Zuerst dachte ich, der wäre knapp unter Olic vom Alter her.