Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga

Normale Version: FC Liverpool
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Liverpool hat jetzt einen neuen Besitzer

Zitat:FC Liverpool bleibt in amerikanischer Hand

FC Liverpool bleibt in amerikanischer Hand
(Agenturmeldung)

Der hoch verschuldete FC Liverpool erhält einen neuen Besitzer. Der Vorstand der "Reds" stimmte in der Nacht auf Mittwoch einem Angebot des US-Unternehmens New England Sports Ventures (NESV) zu, dem auch das Baseball-Team der Boston Red Sox gehört. Einzelheiten zu den Finanzen teilte Liverpools Präsident Broughton nicht mit, tadelte aber das Verhalten der US-Unternehmer Tom Hicks und George Gillett, die Noch-Besitzer des Klubs "Sie haben alles versucht, um das Geschäft zu...
Der hoch verschuldete FC Liverpool erhält einen neuen Besitzer.

Der Vorstand der "Reds" stimmte in der Nacht auf Mittwoch einem Angebot des US-Unternehmens New England Sports Ventures (NESV) zu, dem auch das Baseball-Team der Boston Red Sox gehört. Einzelheiten zu den Finanzen teilte Liverpools Präsident Broughton nicht mit, tadelte aber das Verhalten der US-Unternehmer Tom Hicks und George Gillett, die Noch-Besitzer des Klubs "Sie haben alles versucht, um das Geschäft zu verhindern."

Die bei den Fans inzwischen verhassten Hicks und Gillett hatten Liverpool Anfang 2007 für rund 200 Millionen Euro übernommen, den Kauf aber ausschliesslich mit Schulden finanziert. Das Duo bot im April den Verein für 690 Millionen Euro zum Kauf an, wollte aber wegen zu niedriger Angebote einen Verkauf verhindern. NESV soll nach britischen Medienberichten 346 Millionen Euro für die "Reds" bezahlt haben.

Quelle http//www.nzz.ch/nachrichten/sport/tennis/sporttickerdepartment/urnnewsmlwwwsda-atsch20101006brz005_1.7853889.html
Ich freu mich für die Fans von Liverpool, da sie damit wieder ein bischen Hoffnung haben können.
Ich glaub aber trotzdem nicht, dass der neue Besitzer die Reds retten kann ... sieht echt nicht gut aus für die - finanziell sowie jetzt auch sportlich. Wink
Liverpool hat sich vom Trainer getrennt.
Kloppo incomming?
Bitte ja.
Wenn man Micki, Kampl, Jojic, Ramos und Immobile anschaut, würd ich Klopp diese Kontrolle tunlichst nicht überlassen.

Hör grad dass Liverpool auch die Co-Trainer entlässt. Ob die da auch so ein Fass aufmachen wie in Deutschland bei Pep, wenn der seinen Staff mitbringt?
(08.10 2015, 13:17)gkgyver schrieb: [ -> ]Wenn man Micki, Kampl, Jojic, Ramos und Immobile anschaut, würd ich Klopp diese Kontrolle tunlichst nicht überlassen.

Hör grad dass Liverpool auch die Co-Trainer entlässt. Ob die da auch so ein Fass aufmachen wie in Deutschland bei Pep, wenn der seinen Staff mitbringt?


Und wenn man die anderen sehr gelungenen Transfers betrachtet, würde ich ihm die Kontrolle wieder komplett überlassen. Liverpool ist nicht München und dort interessiert die Scheisse auch niemanden.
4:1 gegen City und 3:1 gegen Chelsea, läuft oder?
Wobei das gegen Chelsea ja derzeit nicht sonderlich schwer ist. Big Grin
ist auch ungewöhnlich still hier im forum was dieses thema angeht.... liegt wahrscheinlich an den derzeitigen erfolgen
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14