Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga

Normale Version: FC BAYERN MÜNCHEN - FC Chelsea // Das Finale dahoam!!!
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Samstag, 19.05 um 20:45 Uhr - Allianz Arena in München

[Bild: gif4.gif] vs. [Bild: chelsea.gif]

Hier der offizielle BAYERNKURVE Spieltagsthread zum Spiel der Spiele in dieser Saison.
Die Fußballwelt schaut am 19.Mai gespannt Richtung München, wenn die Uhr 20:45 schlägt und die Bayern in der heimischen Allianz Arena gegen die "Blues" vom FC Chelsea antreten müssen, um den CL-Sieger des Jahres 2012 zu bestimmen.

Sowohl Bayern als auch Chelsea hatten es in den Halbfinals mit einem spanischen Team zutun, nämlich Real Madrid und den FC Barcelona. In diesen Spielen waren eher die spanischen Teams Favorit, dennoch setze sich der deutsche Rekordmeister eindrucksvoll durch, aber auch die Blues, dies allerdings weniger eindrucksvoll.

In diesen Halbfinals sahen leider einige vorbelastete Spieler eine gelbe Karte und fehlen somit im Finale. Beim FC Bayern sind es drei Spieler, nämlich Holger Badstuber, David Alaba und Luiz Gustavo.
Bei Chelsea sind es vier Spieler, soweit ich weiß. Unter ihnen beispielsweiße John Terry, der nach einem dummen Foul berechtigterweise die rote Karte gesehen hat im Halbfinalrückspiel gegen den FC Barcelona.

Seit einigen Tagen wird nun schon diskutiert, wie beide Vereine diese Ausfälle kompensieren können? Denn mit den zuletzt so überzeugenden Alaba, aber auch mit Badstuber fehlen uns hinten 2 Abwehr-Asse. Womöglich wird die Innenverteidigung heißen: Tymoshchuk - Boateng. Oder was meint ihr? Eventuell ist bis zu diesem Spiel van Buyten wieder fit, aber würdet ihr ihn aufstellen, so ganz ohne Spielpraxis?
Bleibt alles abzuwarten wer letztendlich spielen wird, da darf sich Henyckes mit befassen.

Nachdem man nun zum 2. in Folge die Meisterschaft an den BVB verloren hat, hat man mit dem Sieg der CL die Chance wieder positiv von sich reden zu machen.
Und wann hat man nochmal die Chance ein CL-Finale im eigenen Stadion zu bestreiten? Das ist doch einmalig, also, wenn nicht jetzt, wann dann? Ich habe großes Vertrauen in die Mannschaft was das Spiel anbelangt, daher hoffe und glaube ich an einen 3:1-Sieg nach 90 Minuten. Was tippt ihr? Und wo werdet ihr das Spiel schauen?


Brasil82FCB

Van Buyten würde ich nicht spielen lassen, da er seine Leistung nicht bringen kann. Man möge sich zudem an das Finale 2010 erinnern, wo individuelle Abwehrfehler zu den Gegentoren führten.
Der FCB soll sich die Endspiele gegen Inter, Manu und Aston Villa anschauen. V.a. gegen stark defensive Teams kann es sehr schwierig werden. Wenn es denen auch noch gelingt - wie gar nicht so selten - Ribery und Robben zuzumachen, reicht nur ein erfolgreicher Konter und die Sache ist gelaufen.
Die richtige Vorbereitung, eine entsprechende Taktik und am besten eine Superform von Robben und Ribery könnten den Traum möglich machen. Ein erkämpfter Sieg im Pokalfinale könnte die Sache positiv unterstützen.
Oh Gott wie ist das geil, hab soeben 2 Tickets fürs Finale bekommen, geeeeeeiiiiiiiil

Marcel Kruse

Krass!!!!! Glückwunsch! Das ist ja fast wie ein 6er im Lotto.
(04.05 2012, 12:14)Marcel Kruse schrieb: [ -> ]Krass!!!!! Glückwunsch! Das ist ja fast wie ein 6er im Lotto.
Zum Glück nicht ganz so selten Wink Wobei ich vor meiner Mail ( jaaaaaaaaaaa !!!!!!! ) auch so gedacht habe
Man kann euch da nur beglückwünschen zu den Finaltickets, leider habe ich kein Glück gehabt. Aber was solls.

In 15 Tagen ist es soweit!
(04.05 2012, 19:53)Dennis schrieb: [ -> ]Man kann euch da nur beglückwünschen zu den Finaltickets, leider habe ich kein Glück gehabt. Aber was solls.

In 15 Tagen ist es soweit!
Noch ist es ja nicht vorbei ! Also weiter Daumen drücken !!!
Wie ist der stand der Auslosung?
Hab noch keine Antwort bekommen?
ich befürchte ehrlich gesagt das schlimmste: nämlich dass wir tatsächlich am ende mit leeren händen dastehen.

das pokal-finale kann man nicht mal soeben aus den knochen schütteln. da bleibt definitiv was hängen. zumal wenn man weiß, dass Chelsea vergleichbar spielen wird, wie der BVB und bei uns noch drei wichtige spieler fehlen.

man kann nur hoffen, dass sie jetzt quasi mit dem mut der verzweiflung an das spiel ran gehen.

nachteil ist auch, dass Chelsea eine sehr routinierte, erfahrene mannschaft hat, die sich auch von unserem heimvorteil kaum beeindrucken lassen werden. eher wird bei uns der druck dadurch noch größer.

mir schwant übles. aber die hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20