Forums

Normale Version: Borussia Mönchengladbach
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29
Und Maxi baut direkt Druck auf:

„Das jetzt ist eine Übergangslösung, das ist klar besprochen mit André Schubert, der diese Rolle überragend ausfüllen wird“.
Effe wirds schonmal nicht, wurde mit 1,4 Promille beim Autofahren nach dem Wiesn Besuch erwischt...

Hanna von und zu Bach reloaded

(20.09 2015, 18:56)Hanna von und zu Bach reloaded schrieb: [ -> ]Gladbach ist ein Klub, der irgendeinen alternativen U20-Trainer präsentieren wird.
Aha, Hanna hat also überhaupt keine Ahnung vom Geschäft?
(21.09 2015, 14:36)Hanna von und zu Bach reloaded schrieb: [ -> ]
(20.09 2015, 18:56)Hanna von und zu Bach reloaded schrieb: [ -> ]Gladbach ist ein Klub, der irgendeinen alternativen U20-Trainer präsentieren wird.
Aha, Hanna hat also überhaupt keine Ahnung vom Geschäft?

Als Interimstrainer ist das aber bei den meisten Vereinen so, manchmal auch der Co-Trainer. Ich will dir nicht den Fußballverstand absprechen, aber das war in etwa so wahrscheinlich wie wenn Bayern heuer kein Meister wird...
(21.09 2015, 01:22)DerKölner schrieb: [ -> ]Und wenn sie ihn wenigstens für die englische Woche behalten wollten?

Damit sie sich umsehen können?

Von der "Robert-Enke-Stimmung" ist nur ein paar Jahre nach dem Vorfall absolut nichts mehr zu sehen, war klar ... Wink 

Ich denke Favre steckte in einer schweren Situation. Hat man ihm angesehen. Er ist der Meinung es nicht mehr zu schaffen und will kündigen. Der Verein lässt ihn nicht. Ich würde aus Selbstschutz genauso handeln. 
Kicker-Überschrift: "PK im Ticker: Schubert übernimmt, Eberl ohne Plan B"

Liest sich schon wieder fantastisch. Eberl gab selbst zu, dass Favre mehrfach mit Rücktritt gedroht habe und mehrfach umgestimmt werden musste. Es hätte also genug Zeit gegeben, sich mal mit dem Ernstfall zu beschäftigen und sich zu fragen, wie's denn weitergehen soll, wenn Favre wirklich in den Sack haut. Aber das ist offenbar nicht geschehen.

Ach Maxi... Big Grin
(21.09 2015, 15:35)DerKölner schrieb: [ -> ]Kicker-Überschrift: "PK im Ticker: Schubert übernimmt, Eberl ohne Plan B"

Liest sich schon wieder fantastisch. Eberl gab selbst zu, dass Favre mehrfach mit Rücktritt gedroht habe und mehrfach umgestimmt werden musste. Es hätte also genug Zeit gegeben, sich mal mit dem Ernstfall zu beschäftigen und sich zu fragen, wie's denn weitergehen soll, wenn Favre wirklich in den Sack haut. Aber das ist offenbar nicht geschehen.

Ach Maxi... Big Grin

Kölner Kölner, hat dein "Pullundermax" doch schon längst:


[attachment=301]
Also wartet er jetzt bis einer der 3 hinschmeißt/gefeuert wird oder kauft ihn raus?

Geniale Taktik...

Gisdol > Läuft nicht.
Weinzierl > Spielt Mittwoch gegen sie.
Kramer > Hat mit Düsseldorf grade 4 Punkte aus 2 Spielen geholt.
Vor allem Frank Kramer als einen interessanten Trainer zu bezeichnen finde ich schon äußerst... fragwürdig. Was der in Fürth und aktuell in Düsseldorf "leistet", ist nicht gerade das Gelbe vom Ei, wie ich finde.
Ist mir auch egal, solange sie nicht Kloppo kriegen oder Jupp aus der Rente nerven.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29