Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2.Spieltag CL: Tottenham Hotspur - FC Bayern München
#1
Endlich bekommen wir einen richtigen Brocken als Gegner. Der letztjährige CL Finalist kommt genau richtig.
Und dann noch auswärts. Perfekt um mal eine richtige Lektion verpasst zu bekommen. 
Ich freue mich schon total aufs Spiel. Dann kann Uli mal sehen, wie es tatsächlich um uns steht. 
Hoffentlich wurschteln wir uns nicht zu einem Remis oder gar einen Sieg. Es muss richtig einschlagen bei uns.
Son und Kane sind hoffentlich in Torlaune.

Dieses Spiel unter Kovac ist kaum zu ertragen. Wir sind der FC Bayern. Das muss man am Spiel erkennen können und nicht 
nur am Trikot. Das bekommt Kovac nicht gebacken. 

Mein Wunschergebnis: behalte ich lieber für mich.  Wink
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Antworten

#2
(29.09 2019, 18:00)Fritzitelli schrieb:  Endlich bekommen wir einen richtigen Brocken als Gegner. Der letztjährige CL Finalist kommt genau richtig.
Und dann noch auswärts. Perfekt um mal eine richtige Lektion verpasst zu bekommen. 
Ich freue mich schon total aufs Spiel. Dann kann Uli mal sehen, wie es tatsächlich um uns steht. 
Hoffentlich wurschteln wir uns nicht zu einem Remis oder gar einen Sieg. Es muss richtig einschlagen bei uns.
Son und Kane sind hoffentlich in Torlaune.

Dieses Spiel unter Kovac ist kaum zu ertragen. Wir sind der FC Bayern. Das muss man am Spiel erkennen können und nicht 
nur am Trikot. Das bekommt Kovac nicht gebacken. 

Mein Wunschergebnis: behalte ich lieber für mich.  Wink


da muss ich dich enttäuschen. Tottenham bisher auch noch nicht wirklich beeindruckend. Zwar nicht schlecht, aber weit von ihrem "richtigen" Fußball entfernt. Wobei ein guter Tag Eriksen, Son und Kane uns schon Weh tun könnten.
Wenn man sich aber das Spiel gg Southampton anschaut und sich dann das Tor von Southampton anschaut, weiß man das Tottenham (Lloris) noch nicht wirklich auf der Höhe ist.
Tippe darauf, dass einer der beiden Mannschaften 2 zu 1 gewinnt. Für einen Offenbarungseid fehlt es Tottenahm derzeit noch an viel Klasse.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

#3
Vielleicht parkt Kovac ja den Bus.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#4
(29.09 2019, 18:15)gkgyver schrieb:  Vielleicht parkt Kovac ja den Bus.

Ich denke auch, er wird so wie gegen Pool letztes Jahr spielen, ein Unentschieden ermauern und sich nachher für seine Taktik feiern lassen.
Und wenn es doch schief geht, nun ja, Dienstag, strapaziöse Anreise, Atmosphäre in England, Wind und Regen, schlechter rasen , brutale Offensive des Gegners bla bla bla, ein wahres Füllhorn an Ausreden.
Oder werden wir mal überrascht ? Hm, glaube nicht. Es wird so schrottig wie immer...
Antworten

#5
Sieg oder Unentschieden. Lewandowski machts. Tottenham spielt bislang eine mäßige Saison und das ist schon sehr schmeichelhaft gesagt. Gewonnen hat man gegen Aston Villa, Crystal Palace und Southampton. UE gegen City und Arsenal waren die einzigen "Lichtblicke". Klar, wenn wir uns hinten reinstellen, wird es wohl zäh. Youtubevideos a la "Bossing Tottenham" sind wohl nicht zu erwarten Undecided
Antworten

#6
Ganz genau Fritzi, man muss den FC Bayern auch wieder auf dem Platz als solchen erkennen.

Ein Unentschieden ist für mich keine Option die es im Voraus dankend anzunehmen gilt, wir müssen in jedem Spiel auf Sieg spielen.
Antworten

#7
(30.09 2019, 10:23)Beobachter schrieb:  Sieg oder Unentschieden. Lewandowski machts. Tottenham spielt bislang eine mäßige Saison und das ist schon sehr schmeichelhaft gesagt. Gewonnen hat man gegen Aston Villa, Crystal Palace und Southampton. UE gegen City und Arsenal waren die einzigen "Lichtblicke". Klar, wenn wir uns hinten reinstellen, wird es wohl zäh. Youtubevideos a la "Bossing Tottenham" sind wohl nicht zu erwarten Undecided

Na ja, wir zaubern ja auch nicht gerade. Wir haben jetzt 8 Saisonspiele ( alle Wettbewerbe) hinter uns. Irgendwann, und wenn auch 
nur durch Zufall, müssen wir doch mal ein souveränes Spiel hinlegen. Mittlerweile schaffen das ja Freiburg, Schalke und Wolfsburg fast wöchentlich - für deren Verhältnisse. 
Ich hoffe, das wenn wir verlieren und das 1/8 Finale irgendwann in Gefahr ist, die Leine gezogen wird und Kovac fliegt.
Natürlich tritt das nicht ein, da wir als Tabellenführer keinen Trainer entlassen. Leider ist die Liga so schlecht, das wir gar nicht anders können, als an Platz 1 zu stehen. 
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Antworten

#8
                                      Lewandowsky

             Coman                                               Gnabry              

                                        Couthino

                             Thiago                    Martinez

              Alaba                                                    Kimmich

                             Boateng                       Süle  

                                                Neuer


So würde ich das mal gerne morgen sehen.
English cars are like english girls - always a little wet down stairsBig Grin
Antworten

#9
Zu einfach. Vielleicht schläft Kimmich schlecht und Kovac traut ihm den Einsatz nicht zu, oder Martinez hat sich auf dem Weg zum Bus keine Mütze angezogen und schwebt in akuter Erkältungsgefahr.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#10
Ganz wichtiges Spiel, dieses muss gewonnen werden- keine Ausreden mehr ! Ich meine, wenn man es nicht schafft Tottenham auswärts zu besiegen, wie soll man dann gegen Liverpool, City oder Barcelona bestehen ?
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste