Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
5. Spieltag: FC Bayern München -1.FC Köln
#1
So, der nächste Leckerbissen steht an. Vorfreude pur. Rolleyes

Cottbus, Hertha, Schalke, Mainz, Leipzig und RS Belgrad.....ich überlege grad, welches Spiel unser bisher bestes gewesen ist?

Vielleicht Mainz ab der 30. Minute oder so? Oder die ersten 44. Minuten von Leipzig? Oder die Halbzeitpause auf Schalke?

Eigentlich waren alle Spiele "geht so bis grottig über mau."  Morgen wird es bestimmt nicht besser, da bekanntermaßen der Trainer 

nicht ausgewechselt worden ist. Daher gehe ich wieder von einem öden Kick aus und tippe mal auf ein 2:2 Unentschieden.

Wenn 4 Tore fallen, war es dann laut Kovac wieder ein sehr gutes Fußballspiel, was leider nicht gewonnen werden konnte,

da die Anstoßzeit um 15:30 Uhr für alle doch sehr überraschend angesetzt worden ist. Und dann noch an einem Samstag, da konnte er die 

Spieler nicht mehr alle rechtzeitig drauf vorbereiten. 
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Antworten

#2
Nicht mal 72 Stunden... Big Grin

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

#3
Und morgen kommt der Sommer zurück: Die Hitze auf dem Rasen, der Wasserdampf vom Wässern...
Porsche, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012.
Antworten

#4
Jetzt kommen wieder die Spiele wo man sich einen guten Polster aufbauen kann, der dann die ersten harten Niederlagen wieder gut abfedert.

Hoeneß setzt weiterhin auf den „hervorragenden Trainer“, was also soll schon schief gehen ? Gegen Köln wird man schon nicht verlieren.

Ich tippe auf ein 4:1 für unsere Bayern. Unansehnlich, aber egal...
Antworten

#5
Es sagt doch alles über die Liga wenn Schalke Zweiter ist... Heute tippe ich auf Not gegen elend, Köln wird mauern, wir haben keine Ideen und irgendwie wird es Lewandowski richten oder auch nicht. Und nachher war es die anstrengende CL Woche, das warme Wetter etc
Antworten

#6
(21.09 2019, 08:28)DerBomber schrieb:  Es sagt doch alles über die Liga wenn Schalke Zweiter ist... Heute tippe ich auf Not gegen elend, Köln wird mauern, wir haben keine Ideen und irgendwie wird es Lewandowski richten oder auch nicht. Und nachher war es die anstrengende CL Woche, das warme Wetter etc

Mit einem Spiel Vorsprung nach 4(bzw 5) Spielen...und man muss sagen, die haben nun ja auch 3-mal am Stück gewonnen, wenn auch gegen Mainz, Paderborn und Berlin.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

#7
Bin mal gespannt. Die Offensive von Köln ist nicht schlecht, bei der bisherigen Defensivleistung unsererseits ist ein Gegentor gar nicht so unwahrscheinlich.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

#8
Stimmt, das Extremwetter fehlt noch diese Saison Big Grin
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#9
(21.09 2019, 12:05)Wembley Nacht schrieb:  Bin mal gespannt. Die Offensive von Köln ist nicht schlecht, bei der bisherigen Defensivleistung unsererseits ist ein Gegentor gar nicht so unwahrscheinlich.

Ein Gegentor macht noch keinen Winter. Wink
Antworten

#10
(21.09 2019, 12:30)Cookie Monster schrieb:  
(21.09 2019, 12:05)Wembley Nacht schrieb:  Bin mal gespannt. Die Offensive von Köln ist nicht schlecht, bei der bisherigen Defensivleistung unsererseits ist ein Gegentor gar nicht so unwahrscheinlich.

Ein Gegentor macht noch keinen Winter. Wink

Es gab mal aber in München Zeiten, wo man jährlich den "wenigste Gegentor-Rekord" geknackt hat/fast geknackt hat. Jetzt sind 4 Gegentore in 4 Spielen schon a gute Quote für Defensivguru Kovac.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste