Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
29. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - FC Bayern München
#1
Heute hauen wir sie weg! Auf zum nächsten Kantersieg!!! Zurück an die Spitze!!!

fcbjubel: Bayern München Fangesang fcbjubel:

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

#2
Nicht zur Verfügung stehen weiterhin Robben und Tolisso. Zudem wird wahrscheinlich Ribery ausfallen. Dagegen ist Davies nun wieder fit.

Düsseldorf hat gestern zum einen nun auch offiziell den Klassenerhalt gepackt. Zudem vor dem Spiel auch nochmal die Poition von Friedhelm Funkel durch die Entlassung des VV Schäfer gestärkt.

Düsseldorf kann nun im Niemandsland der Tabelle vollkommen befreit aufspielen. Vor ausverkauften Haus wird die Fortuna uns allerdings überhaupt nichts schenken und voll motiviert gegen uns ins Spiel gehen um ihre tolle Saison fortzusetzen.

Für uns wird das Spiel mal wieder ein Charaktertest für die Mannschaft, ob sie auch gegen solche Teams mit hundertprozentiger Leistungsbereitschaft ins Spiel geht, denn spielerisch alleine reicht es derzeit kaum. Mal schauen welchen Kovac Vorgaben die Mannschaft wie folgt.

Sollte die Einstellung stimmen, dann sollten 3 Punkte mitgenommen werden, stimmt diese jedoch nicht kann es heute eine böse Überraschung geben.
Antworten

#3
Gott sei dank fehlt Ribéry. Darf gern so bleiben.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#4
Kovac hat die Rotation offenbar vollständig eingestampft. Gibt es bei dem eigentlich keinen Mittelweg ? Wie will man denn bitte mit dem ein CL-Siegerteam formen ?
Antworten

#5
(14.04 2019, 13:40)Cookie Monster schrieb:  Kovac hat die Rotation offenbar vollständig eingestampft. Gibt es bei dem eigentlich keinen Mittelweg ? Wie will man denn bitte mit dem ein CL-Siegerteam formen ?

Es geht hier schließlich um die Bl (und damit um Kovacs Job)
Da kommt sowas wie Rotation nur im Ernstfall oder bei einer 4-0-Führung.
Außerdem hat ja auch Angstgegner Düsseldorf gezeigt, dass sie durchaus in der Lage sind den FCB an die Wand zu spielen (unter Kovac).
Aber seis drum...
"James ist ein Geschenk des Himmels für den FC Bayern" -Jupp Heynckes
Antworten

#6
(14.04 2019, 13:49)cosray8d schrieb:  
(14.04 2019, 13:40)Cookie Monster schrieb:  Kovac hat die Rotation offenbar vollständig eingestampft. Gibt es bei dem eigentlich keinen Mittelweg ? Wie will man denn bitte mit dem ein CL-Siegerteam formen ?

Es geht hier schließlich um die Bl (und damit um Kovacs Job)
Da kommt sowas wie Rotation nur im Ernstfall oder bei einer 4-0-Führung.
Außerdem hat ja auch Angstgegner Düsseldorf gezeigt, dass sie durchaus in der Lage sind den FCB an die Wand zu spielen (unter Kovac).
Aber seis drum...

Ist natürlich klar, aber daran ändert sich nächste Saison bei Bayern nichts...und übernächste...und überübernächste...und überüberübernächste...
Antworten

#7
Rotieren kann er, wenn Dortmund mal ein paar Spiele verliert. Jetzt zählt nur der Sieg. Sanches, Ribéry und Co können ja kommen, wenn das Spiel schon gewonnen ist.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

#8
(14.04 2019, 13:53)Cookie Monster schrieb:  
(14.04 2019, 13:49)cosray8d schrieb:  
(14.04 2019, 13:40)Cookie Monster schrieb:  Kovac hat die Rotation offenbar vollständig eingestampft. Gibt es bei dem eigentlich keinen Mittelweg ? Wie will man denn bitte mit dem ein CL-Siegerteam formen ?

Es geht hier schließlich um die Bl (und damit um Kovacs Job)
Da kommt sowas wie Rotation nur im Ernstfall oder bei einer 4-0-Führung.
Außerdem hat ja auch Angstgegner Düsseldorf gezeigt, dass sie durchaus in der Lage sind den FCB an die Wand zu spielen (unter Kovac).
Aber seis drum...

Ist natürlich klar, aber daran ändert sich nächste Saison bei Bayern nichts...und übernächste...und überübernächste...und überüberübernächste...

Ja, wir werden jetzt nie wieder rotieren. Es ändert sich nie mehr was. Roll

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

#9
(14.04 2019, 14:19)Boeschner schrieb:  Rotieren kann er, wenn Dortmund mal ein paar Spiele verliert. Jetzt zählt nur der Sieg. Sanches, Ribéry und Co können ja kommen, wenn das Spiel schon gewonnen ist.

Haha wieso Ribery ?
Antworten

#10
(14.04 2019, 14:19)Boeschner schrieb:  Rotieren kann er, wenn Dortmund mal ein paar Spiele verliert. Jetzt zählt nur der Sieg. Sanches, Ribéry und Co können ja kommen, wenn das Spiel schon gewonnen ist.

Ribery und Sanches sind mir Wurscht, da ist bei beiden der Zug abgefahren (alters- und entwicklungbedingt)
Bei Davies sieht die Sache anders aus, da war es aber glaube ich sowieso Wunschdenken, dass Kovac dem irgendwas beibringt.
"James ist ein Geschenk des Himmels für den FC Bayern" -Jupp Heynckes
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  12. Spieltag: FC Bayern München - Fortuna Düsseldorf lavl 230 16.878 27.11 2018, 21:14
Letzter Beitrag: düsseldorfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste