Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
24. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München
#1
Dieses Wochenende könnte so ein Spieltag sein, wo sich vieles entscheidet. Positiv wie negativ.
Vorzeichen sind eigentlich klar...
Augsburg traut niemanden etwas zu, genauso hat derzeit Gladbach einen negativen Lauf.

Spielerisch ist Augsburg nicht so schlecht zu bewerten, wie sie tabellarisch stehen. Und auch wir haben uns gegen Gladbach immer schwer getan.

Wenns ganz blöd läuft, dann zieht Dortmund mit sechs Punkten davon und die Meisterschaft ist gegessen.

Ich hoffe mal auf ein unentschieden heute und schau was Kovac morgen so aus seinem Hut zaubert Wink

Naja...
wenns blöd läuft, zum Glück ist fasching! Frust Saufen!
Kovac: "Ich denke wir haben heute ein sensationelles Spiel gesehen"
Antworten

#2
Oh je, Alaba, Goretzka und Ribéry fallen morgen aus. Grade Alaba und Goretzka werden uns schwer treffen. Da Ribéry und Coman fehlen werden, hoffe ich, dass Davies mal zum Einsatz kommt. Ich befürchte aber Müller.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

#3
Keiner der drei fällt als Verlust ins Gewicht. Am ehesten Alaba. Ribéry ist indiskutabel, da kannst auch mit 10 spielen, und Goretzka steht immer überall, nur nicht da wo er soll.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#4
Kovac wird in Sachen Aufstellung derzeit auch zu seinem Glück gezwungen...
Gott sei Dank kann man fast schon sagen.


Man stelle sich doch nur mal vor, was hier für ein Zirkus los wäre wenn alle fit wären. Dabei haben wir gerade mal 13 fitte Spieler und trotzdem beschweren sich manche Tongue
Kovac: "Ich denke wir haben heute ein sensationelles Spiel gesehen"
Antworten

#5
Wenn ich auch sonst meist entspannt bin, machen mich die Spiele gegen Gladbach immer nervös.

Ich freue mich jedenfalls darauf, dass ich morgen im Stadion bin und die Daumen drücken darf.
el-capitano, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jan 2013.
Antworten

#6
Jeong hat im Training wohl sehr beeindruckt und könnte morgen sogar in der Startelf stehen:

Niko Kovač observed Wooyeong Jeong intensively in training this week and sees him as a serious option for the left wing against Gladbach [Bild]

Jeong was praised for his training performances by assistant coach Peter Hermann and Thiago. Joshua Kimmich and Franck Ribéry appreciate him. The Korean has a good relationship with both players [Bild]

https://mobile.twitter.com/iMiaSanMia/status/1101608018993704960

https://mobile.twitter.com/iMiaSanMia/status/1101608949906837506

Hoffentlich startet er statt Müller!

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

#7
(01.03 2019, 23:32)Boeschner schrieb:  Jeong hat im Training wohl sehr beeindruckt und könnte morgen sogar in der Startelf stehen:

Niko Kovač observed Wooyeong Jeong intensively in training this week and sees him as a serious option for the left wing against Gladbach [Bild]

Jeong was praised for his training performances by assistant coach Peter Hermann and Thiago. Joshua Kimmich and Franck Ribéry appreciate him. The Korean has a good relationship with both players [Bild]

https://mobile.twitter.com/iMiaSanMia/status/1101608018993704960

https://mobile.twitter.com/iMiaSanMia/status/1101608949906837506

Hoffentlich startet er statt Müller!

Ja wenn Kovac mal überraschen wollte, würde er ihn spielen lassen, ihn oder Davies. Aber Kovac überrascht selten, daher glaube ich an Gnabry und Müller.
Heute rächt sich mal wieder die geniale Kaderplanung mit drei AV. Befürchte wir sehen den unsäglichen Rafinha links hinten.
Bin sehr pessimistisch und erwarte eine Niederlage
Antworten

#8
(02.03 2019, 09:35)DerBomber schrieb:  
(01.03 2019, 23:32)Boeschner schrieb:  Jeong hat im Training wohl sehr beeindruckt und könnte morgen sogar in der Startelf stehen:

Niko Kovač observed Wooyeong Jeong intensively in training this week and sees him as a serious option for the left wing against Gladbach [Bild]

Jeong was praised for his training performances by assistant coach Peter Hermann and Thiago. Joshua Kimmich and Franck Ribéry appreciate him. The Korean has a good relationship with both players [Bild]

https://mobile.twitter.com/iMiaSanMia/status/1101608018993704960

https://mobile.twitter.com/iMiaSanMia/status/1101608949906837506

Hoffentlich startet er statt Müller!

Ja wenn Kovac mal überraschen wollte, würde er ihn spielen lassen, ihn oder Davies. Aber Kovac überrascht selten, daher glaube ich an Gnabry und Müller.
Heute rächt sich mal wieder die geniale Kaderplanung mit drei AV. Befürchte wir sehen den unsäglichen Rafinha links hinten.
Bin sehr pessimistisch und erwarte eine Niederlage

Fühle mit dir, was AVs angeht.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

#9
(02.03 2019, 09:35)DerBomber schrieb:  
(01.03 2019, 23:32)Boeschner schrieb:  Jeong hat im Training wohl sehr beeindruckt und könnte morgen sogar in der Startelf stehen:

Niko Kovač observed Wooyeong Jeong intensively in training this week and sees him as a serious option for the left wing against Gladbach [Bild]

Jeong was praised for his training performances by assistant coach Peter Hermann and Thiago. Joshua Kimmich and Franck Ribéry appreciate him. The Korean has a good relationship with both players [Bild]

https://mobile.twitter.com/iMiaSanMia/status/1101608018993704960

https://mobile.twitter.com/iMiaSanMia/status/1101608949906837506

Hoffentlich startet er statt Müller!

Ja wenn Kovac mal überraschen wollte, würde er ihn spielen lassen, ihn oder Davies. Aber Kovac überrascht selten, daher glaube ich an Gnabry und Müller.
Heute rächt sich mal wieder die geniale Kaderplanung mit drei AV. Befürchte wir sehen den unsäglichen Rafinha links hinten.
Bin sehr pessimistisch und erwarte eine Niederlage

Ihr glaubt doch wohl selbst nicht, dass Kovac in so einem Spiel, auch noch mit Vorlage des BVB mit jungen Spielern experimentiert?!

Niemals! Man stelle sich doch nur mal vor, das geht schief, wir verlieren und Kovac müsste wieder vor der kompletten Presse Landschaft erklären warum er den und den draußen gelassen hat inklusive dem Müller der wahrscheinlich seinem Frust bei Papa Uli endgültig Luft macht.

Und beim Thema Kaderplanung bin ich inzwischen sogar soweit dem Vorstand aufgrund ihrer beeindruckenden Weitsicht zu gratulieren.
Ich meine...
Irgendwie müssen sie schon im Vorfeld von Kovacs Inkompetenz gewusst oder zumindest von ihr geahnt haben, einen großen Kader zu managen und so im Sommer lieber nichts zu tun.

Kovac ist ja schon mit 14 fitten Feldspielern überfordert.
Kovac: "Ich denke wir haben heute ein sensationelles Spiel gesehen"
Antworten

#10
Ist völlig unklar, wie das ausgeht. In Gladbach tun wir uns traditionell schwer. In den letzten 10 Jahren in der Liga 3 Siege 4 UE und 3 Niederlagen, TD 16:17(!)

Würde Richtung Niederlage tippen, denke aber, dass Kovac das wieder defensiv aufzieht. Dann 1:0, 0:0 oder 0:1
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  11. Spieltag: Borussia Dortmund gg FC Bayern München Wembley Nacht 366 24.315 11.11 2018, 22:19
Letzter Beitrag: lavl
  7. Spieltag: FC Bayern München gg Borussia Mönchengladbach Wembley Nacht 259 18.708 07.10 2018, 17:50
Letzter Beitrag: lavl
  30. Spieltag FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach Beobachter 47 5.650 15.04 2018, 03:31
Letzter Beitrag: gkgyver
  28. Spieltag FC Bayern München - Borussia Dortmund Beobachter 109 11.142 02.04 2018, 03:12
Letzter Beitrag: gkgyver
  13. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München Beobachter 55 9.348 26.11 2017, 13:28
Letzter Beitrag: Jano
  11. Spieltag: Borussia Dortmund VS FC Bayern München gkgyver 164 18.072 07.11 2017, 09:44
Letzter Beitrag: sepp

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste