Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
17. Spieltag: Eintracht Frankfurt - FC Bayern München
#1
Morgen Abend gilt es: zweiter Test gegen Frankfurt. Wir wahrscheinlich wieder ultra-defensiv und nicht besonders ansehnlich, aber mal sehen was zählbares rumkommt. Ich vermute mal, wir bekommen ein Gegentor. Mal sehen ob und wenn ja, wie es mit Coman läuft. Einstellen muss man sich wohl auf eine "robuste" Spielweise Rolleyes

#2
------------Lewandowski-------------
Ribéry--------Thiago---------Coman
----------Goretzka--Kimmich--------
Alaba---Boateng--Süle----Rafinha
"Great nations don't fight endless wars"

#3
Mal sehen. Frankfurt ist Offensiv enorm gefährlich und steht Defensiv auch relativ stabil da. Bezweifle, dass das so grauenhaft wird wie Leipzig, aber denke eher, dass das Spiel Richtung Frankfurt gehen wird.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.

#4
Ach kommt grauenhaft war das gegen Leipzig auch nicht standen wenigstens Mal stabil . Kleiner Fortschritt
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.

#5
(21.12 2018, 19:29)davidpollar schrieb:  Ach kommt grauenhaft war das gegen Leipzig auch nicht standen wenigstens Mal stabil .  Kleiner Fortschritt

Weil Leipzig auch rein gar nichts gemacht hat. Kleiner Fortschritt war das sicherlich nicht.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.

#6
(21.12 2018, 19:32)Wembley Nacht schrieb:  
(21.12 2018, 19:29)davidpollar schrieb:  Ach kommt grauenhaft war das gegen Leipzig auch nicht standen wenigstens Mal stabil .  Kleiner Fortschritt

Weil Leipzig auch rein gar nichts gemacht hat. Kleiner Fortschritt war das sicherlich nicht.

Evtl weil man sie gut vermieden hat .  Heimsieg zu null gegen Leipzig ist doch nichts schlechtes .  Man kann nicht nach Monaten magerer Kost plötzlich Traumfussball erwarten
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
 Es bedanken sich: Boeschner

#7
(21.12 2018, 19:35)davidpollar schrieb:  
(21.12 2018, 19:32)Wembley Nacht schrieb:  
(21.12 2018, 19:29)davidpollar schrieb:  Ach kommt grauenhaft war das gegen Leipzig auch nicht standen wenigstens Mal stabil .  Kleiner Fortschritt

Weil Leipzig auch rein gar nichts gemacht hat. Kleiner Fortschritt war das sicherlich nicht.

Evtl weil man sie gut vermieden hat .  Heimsieg zu null gegen Leipzig ist doch nichts schlechtes .  Man kann nicht nach Monaten magerer Kost plötzlich Traumfussball erwarten

Nein Leipzig war einfach ängstlich und hat die EL-Leistung ausgepackt. Zu dem hat Rangnick gezeigt, weshalb er kein guter Trainer ist.

So wird man von jeder richtigen Top-Mannschaft auseinader genommen.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.

#8
Das wir in Liverpool auseinander genommen werden ist ja kein geheimnis
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.

#9
Ist morgen schon Liverpool?
Oder spielen nicht erst nochmal Buli?

Wird verdammt schwer. Könnte ne Niederlage werden. In Frankfurt war's noch nie einfach. Wenn wir die Ics ausschalten, dann könnte es vielleicht doch etwas geben.
„Du verfehlst 100 % der Torschüsse, die du nicht machst.“
- Wayne Gretzky

#10
(21.12 2018, 19:35)davidpollar schrieb:  
(21.12 2018, 19:32)Wembley Nacht schrieb:  
(21.12 2018, 19:29)davidpollar schrieb:  Ach kommt grauenhaft war das gegen Leipzig auch nicht standen wenigstens Mal stabil .  Kleiner Fortschritt

Weil Leipzig auch rein gar nichts gemacht hat. Kleiner Fortschritt war das sicherlich nicht.

Evtl weil man sie gut vermieden hat .  Heimsieg zu null gegen Leipzig ist doch nichts schlechtes .  Man kann nicht nach Monaten magerer Kost plötzlich Traumfussball erwarten

Aktuell ist man schon froh, wenn unser Spiel nicht Spiel für Spiel schlechter wird. Nichtmal das gelingt Kovac überhaupt. Traumfußball werden wir da garantiert nicht mehr sehen...



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  DFB-Pokalfinale: FC Bayern München - Eintracht Frankfurt Fritzitelli 302 23.500 23.05 2018, 21:25
Letzter Beitrag: gkgyver
  32. Spieltag: FC Bayern gg Frankfurt Wembley Nacht 60 6.839 29.04 2018, 09:22
Letzter Beitrag: Jano
  15.Spieltag: Eintracht Frankfurt - FC Bayern München Fritzitelli 48 6.530 10.12 2017, 19:45
Letzter Beitrag: gkgyver

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste