Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die aktuelle Gesamtsituation
(13.04 2019, 12:34)davidpollar schrieb:  Bald wird sich  hier noch über Trainingsjacken beschwert 

Es schaut doch einfach wirklich hässlich aus (Geschmacksache) und passt nicht wirklich zu Bayern (Fakt).

Zitat:Solange man Heim immer Rot trägt sind doch das Auswärtstrikot und 3tes Trikot weitestgehend uninteressant. Außer man würde sich z.B. entscheiden Auswärts in Schalke Blau oder Dortmund Gelb aufzutreten...

Blau und gelb hatten wir doch auch schon mal. Wink
Antworten

Was ich mich bei der aktuellen (mehr als fragwürdigen) Situation um Jerome Boateng wieder frage. Wie sieht denn bei uns eigentlich eine Saisonanalyse aus ? Wer sitzt da am Tisch und vorallem, was genau wird da besprochen ?

Jetzt erfahren wir, dass Boateng fast die gesamte letzte Transferperiode eine Transferfreigabe hatte, die dann im letzten Moment vom Verein wieder entzogen wurde, das obwohl schon ein fertig ausgehandeltes Angebot von PSG auf dem Tisch lag, das muss man sich mal vorstellen...


Selbst wenn es aus rein sportlichen Gesichtspunkten für den Verein unabdingbar war Boateng schlussendlich doch zu halten, konnte man eine solche Situation nicht schon lange vorher kommen sehen ? Da frage ich mich schon eines: Gibt/Gab es überhaupt eine Saison- und Zukunftsanalyse mit dem neuen Trainer Niko Kovac ? Welche Anhaltspunkte haben den Verein veranlasst Boateng überhaupt auf die Verkaufsliste zu setzen und sich (was wir aktuell nicht sicher wissen) nichteinmal um einen Nachfolger zu bemühen ? Welche Argumente waren dann plötzlich da um Boateng wieder von der Liste zu nehmen ?

War die Innenverteidigung unter Heynckes so stark besetzt um bedenkenlos auf Boateng verzichten zu können ? War der Angriff unter Heynckes so stark besetzt, dass man Goretzka und Gnabry als ausreichend erachtete ? Wieso wurde ein James im laufenden Jahr gar nicht mehr eingebaut, obwohl er im Jahr davor einer der besten Spieler war ? Wusste man nicht wie N.Kovac denkt und welche Spielertypen er bevorzugt ? Wurde das alles in der Saisonanalyse nicht beachtet ?


Nach all den letzten Wochen und Monaten kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man sich wirklich am Ende der Saison zusammengesetzt hat und die Situation gründlich besprochen und analysiert hat. Zu viele widersprüchliche Aussagen zwischen Kalle und Uli, ein Sportdirektor der offenbar gar nix weiß, Spieler die sichtlich angepisst sind mit der aktuellen Situation etc. Der eine will die CL gewinnen, der andere verzichtet aus Dank für Robbery sogar auf die Meisterschaft...


Mir kommt es so vor als wäre die Saisonanalyse ein Kaffeetratsch zwischen Uli, Kalle und Brazzo nach dem Motto: "schau mer mal"...
Unabhängig von einer Analyse dreht dann aber jeder der beiden Herrschaften sein eigenes Ding (Stichwort: Grabenkämpfe)...
Antworten
 Es bedanken sich: Beobachter , Wembley Nacht , Dimi , Porsche , Frankfurter Bub

Es wirkt zumindest nicht sonderlich konzise das Ganze...
Antworten

Passend zur Gesamtsituation:
https://www.sportbuzzer.de/artikel/fc-bayern-hansi-flick-gesprache-verhandlungen-verpflichtung-co-trainer-kovac/

Von Jupp zu Pep--> von Pep zu Ancelotti--> von Ancelotti zu Jupp--> von Jupp zu Kovac -->von Kovac mit Hermann--> zu Kovac mit Flick.

Als ob man in einem Albtraum gefangen ist.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

Ich kenne Flick nicht so gut, aber kann mir bitte jemand erklären wieso nicht der Trainer entscheiden darf wer in das Trainerteam aufgenommen wird und wer nicht ? Damit meine ich übrigens nicht Kovac, denn wenn es so weiter geht ist er auch bald weg. Und dann hat man wieder einen 3. Co an der Backe mit dem der neue Trainer vielleicht gar nicht will. Wieso muss es hier eine Vereinsvorgabe geben ?

Jetzt kann man natürlich sagen naja das war bei Gerland auch so, aber der war doch eh nur Zeitstopper und Hütchenaufsteller (nicht respektlos gemeint). Flick macht mir diesen Eindruck nicht, als ehem. Offensivcoach im Team von Jogi Löw. Sieht mir eher aus als wolle man Kovac einen Offensivdenker zur Seite stellen. Ob das ausreicht ? Ich bezweifle es...

Wir haben bis heute keine Videoanalyse oder Ernährungscoach. Alles ziemlich unprofessionell gerade...
Antworten

Passend zu dieser Ftage:

https://www.google.com/url?sa=i&source=web&cd=&ved=2ahUKEwiYso2d3ObiAhVBbVAKHePQBkgQzPwBegQIARAC&url=https%3A%2F%2Fwww.sport1.de%2Ffussball%2Fbundesliga%2F2019%2F06%2Ffc-bayern-niko-kovac-moechte-sohn-von-christoph-daum-in-seinem-team&psig=AOvVaw1TigTJTbwp1d46f94Z948D&ust=1560524315352402
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

Wäre typisch, wenn man dem jetzt zusagt und Ablöse zahlt.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

(13.06 2019, 15:42)Cookie Monster schrieb:  Ich kenne Flick nicht so gut, aber kann mir bitte jemand erklären wieso nicht der Trainer entscheiden darf wer in das Trainerteam aufgenommen wird und wer nicht ? Damit meine ich übrigens nicht Kovac, denn wenn es so weiter geht ist er auch bald weg. Und dann hat man wieder einen 3. Co an der Backe mit dem der neue Trainer vielleicht gar nicht will. Wieso muss es hier eine Vereinsvorgabe geben ?

Jetzt kann man natürlich sagen naja das war bei Gerland auch so, aber der war doch eh nur Zeitstopper und Hütchenaufsteller (nicht respektlos gemeint). Flick macht mir diesen Eindruck nicht, als ehem. Offensivcoach im Team von Jogi Löw. Sieht mir eher aus als wolle man Kovac einen Offensivdenker zur Seite stellen. Ob das ausreicht ? Ich bezweifle es...

Wir haben bis heute keine Videoanalyse oder Ernährungscoach. Alles ziemlich unprofessionell gerade...


Ihr braucht doch kein Ernährungscoach,ihr habt doch das Oktoberfest  Big Grin lecker lecker
Antworten

(13.06 2019, 16:00)Jano schrieb:  Wäre typisch, wenn man dem jetzt zusagt und Ablöse zahlt.

Und im nächsten Jahr wieder auszahlen muss... Wink
Antworten

Sollte man Hummels und Boateng abgeben, sollte jemand an der Säbenerstr mal die Kalender richtigstellen.
Brazzo muss iwie erfahren , dass der 1. April vorbei ist. Und Uli will sich Dich nicht noch einmal kritische Töne bei der JHV anhören.
Mittlerweile muss man ja hoffen , dass er nochmal ins Gefängnis muss.
Porsche, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste