Umfrage: Was gewinnt der FCB unter Kovac?
Meisterschaft
Double (DFB+Meisterschaft)
Triple
"Nur" die CL
Titellos
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erwartung an die Saison 18/19
#21
Ich denke die Meisterschaft wird eingefahren werden. DFB Pokal Halbfinale werden wir wahrscheinlich auch erreichen. Champions League ist wie jedes Jahr nicht planbar.
Kommt natürlich darauf an, was für einen Job Kovač macht. Die Antritts-PK und einige Interviews von ihm seit er hier ist, haben mir ganz gut gefallen. Konnte auch in keinem erkennen, dass er sich vom Ballbesitzfußball abwenden will, sondern viel mehr ein 2. System einstudieren will,  um besser auf Gegner reagieren zu können. Klingt gut, kommt eben darauf an, ob er das schafft.
Antworten

#22
Bundesliga wird gewonnen, dass ist eh kein Maßstab mehr. DFB Pokal kann eventuell auch geholt werden. Dafür wird es in der Championsleague schwieriger, hier sehe ich uns allenfalls als Außenseiter. Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass ich uns absolut keine Chancen auf den Titel in der Championsleague zutraue.

Es wird ein Übergangsjahr sein und danach sollte der Umbruch ohne Robbery gestartet werden.
Antworten

#23
Meine Erwartung? Kovac wird den Frühling nicht sehen.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten

#24
(18.07 2018, 20:10)Dimi schrieb:  Meine Erwartung? Kovac wird den Frühling nicht sehen.

Erwartung, oder eher Hoffnung?
Kovac: "Ich denke wir haben heute ein sensationelles Spiel gesehen"
Antworten
 Es bedanken sich: Boeschner

#25
Ich erwarte, dass Bayern die Meisterschaft gewinnt. Den Pokal nur, wenn Kovac wirklich einen gewissen Spirit entfachen kann und die Spieler zum Saisonfinale in einer Art Rausch sind. Mit dem Gewinn der CL werden wir nichts zu tun haben. Es gibt etliche Mannschaften, gegen die ich uns keine Chancen einräume. Von Kovac übrigens zu fordern die CL zu gewinnen ist maximal absurd. Euer Gott Pep Guardiola hat den amtierenden Triple Sieger übernommen und trotzdem in 3 Jahren keinen CL Titel zustande gebracht. Aber der Newcomer Kovac, der einen FC Bayern bekommt, der an etlichen Stellen über den Zenith ist und der nur Bundesliga-Kicker statt Weltstars als Verstärkung bekommt, der soll jetzt die CL gewinnen. Klar.
Antworten
 Es bedanken sich: Gil

#26
Die Spieler sind "nur" Bundesliga-Kicker? Bitte, hör mal auf, uns so unter Wert zu verkaufen! Eins bis zwei werden noch richtig einschlagen. Und zum Thema Newcomer: Wie ist das dem Newcomer Zidane nur gelungen? Bei Real sind schließlich auch immer welche über dem Zenit. Dodgy

Nein, Kovac soll nicht die CL gewinnen, sondern eine neue Ära einleiten. Das braucht selbstverständlich Zeit!

Go Niko!
Antworten
 Es bedanken sich: Gohfelder63

#27
Müllers Erwartungen. Zumindest für den Start.

https://on.sport1.de/2NxxXW3
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#28
Mit Favre beim BVB wird auch die Meisterschaft kein Selbstläufer.
Was Jule bei Der TSG in seinem letzten Jahr hinkriegt ist auch so ne Frage, dem traue ich den ganz grossen Wurf zu. Aber das ist nur so ein Gefühl.

Ich denke Meisterschaft wird klappen, Pokal wird knapp aber Finale sollte machbar sein.

CL? Wäre schön aber PSG/City haben die Krone trotz Milliarden ned geholt, da stellt sich die Frage wann das ganze Geld einschlägt. Wird wohl wie immer über die Spanier gehen.
“Speak softly and carry a big stick; you will go far.”
Antworten

#29
FCB wird klar und überlegen BL Meister.
Winterpause mind. 9 Punkte Vorsprung.
Das würden die auch ohne Trainer:der Rest der BL ist zu schwach.
Pokal?50% Chance.
FCB CL Gewinn leider sehe ich da keine Chance,die Summen,die hier ausgegeben werden z.B.: bei PSG und Man City haben denen auch keinen CL Erfolg beschert.
Geld schiesst zwar Tore,aber für die CL reicht das offenbar nicht.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste