Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Saisonfazit - Blick in die Zukunft
Erstmal verkacken wir die nächste Saison gewaltig mit Kovac, Hasan und wie sie alle heißen. Irgendwas wird es Uli schon verstehen oder Müller geht in Rente und dann klappt es auch wieder mit der CL. Das passt dann auch, immerhin ist es dann in etwa alle 10 Jahre
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten

naja, 2023 kommt schneller als man denkt!
Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.
Antworten

https://www.bild.de/sport/fussball/bayern-muenchen/mia-san-meister-aber-nicht-mehr-mia-san-mia-55784258.bild.html

selten so einen Scheiß gelesen!

1. wie setzt man Reize, wenn man auf einen Schlag sich der Hälfte der Mannschaft und ihrer Qualität entledigt? (hat ja bei Dortmund super funktioniert mit dem Weggang von Gündogan, Mchitarjan, Dembele oder Aubameyang)
2. er denkt, Boateng verkaufen und dafür einen Vogt kaufen wäre ein guter Deal..... ich nicht!
wenn man einen Boateng verkauft, dann sollte man entweder ein Toptalent holen, dass wirklich auf lange Sicht in dessen Fußstapfen treten kann, oder einen Spieler, der ihn eins-zu-eins ersetzen kann. Aber keinen Vogt, der keine von beiden Attribute erfüllt!
3. Der Autor schreibt: "Also Mut zum Risiko, Bayern! - So wie 2007"
ich weiß ja nicht welche Pillen der beim Schreiben geschluckt hat, aber unsere jetzigen Transfers mit denen von 2007 zu vergleichen ist schon sehr weit hergeholt! Toni war Weltmeister, ein Star und einer der besten Stürmer zu der Zeit. Und Ribery war mit das begehrteste Talent auf dem Transfermarkt. Unser Management konnte man damals nicht genug loben, Spieler dieser Kategorie verpflichten zu können, auch unter der Voraussetzung, dass wir zu jener Zeit in Europa nicht gerade eine große Nummer waren und sogar die CL verpassten!

von der Vertragsverlängerung eines Ribery und Robben redet er natürlich nicht, aber davon Vidal, Lewa, Boateng und am besten gleich noch Alaba zu verkaufen! wie soll denn bitte der Grundstein einer neuen Ära gelegt werden? Mit einem Vogt, Gnabry? am besten noch mit einem Mascarell oder einem Rebic?

na bravo....
Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.
Antworten

Wenn die Medien unsere Entscheidungen schon halb unterstützen, ist das schon der Vorbote dass das nicht gut enden wird.
"Wo ordnen Sie das ein in Ihrer Karriere?" "Ja, irgendwo in der Mitte."
Philipp Lahm, nach dem WM Finale 2014
Antworten

(24.05 2018, 19:22)gkgyver schrieb:  Wenn die Medien unsere Entscheidungen schon halb unterstützen, ist das schon der Vorbote dass das nicht gut enden wird.

Naja, die selben Medien schreiben dann in 6 Monaten wie falsch die Entscheidungen bei Bayern doch waren und man es sowieso schon immer gewusst hat.

"Bayern lernt nicht aus vergangenen Fehlern" lautet dann die Schlagzeile...
Antworten

Zitat:"Den Part des zweiten Stürmers könnten neben Robert Lewandowski unter anderem Thomas Müller, Franck Ribéry, Arjen Robben oder Sandro Wagner einnehmen. Für die drei restlichen Plätze im zentralen Mittelfeld gibt es beim FC Bayern ohnehin mehr als genug Auswahl."

https://www.focus.de/sport/fussball/kovac-wunschspieler-sorgt-der-vogt-transfer-fuer-einen-kompletten-systemwechsel_id_8977440.html

Irgendwie fühl ich mich grad als wär ich im falschen Film. Was willst du denn mit Ribéry und Robben als Stürmer? Weil die so viel Dynamik versprühen mit 35 bzw. 36 oder wie?
"Wo ordnen Sie das ein in Ihrer Karriere?" "Ja, irgendwo in der Mitte."
Philipp Lahm, nach dem WM Finale 2014
Antworten

Immer wenn EM oder WM war,hat der FCB bis zum Winter nicht gut gespielt.
Ich möchte vor zu hohen Erwartungen warnen.
Robbery haben ja vollen Urlaub,für die Bundesliga wirds vielleicht schon reichen.
Dann könnten die vielleicht mal auch ein paar Wochen spielen und nicht überwiegend verletzt sein.
Vielleicht rafft sich ja dann mal ein Verein auf und bietet dem FCB Paroli,allein mir fehlt der Glaube an Schalke,Dortmund,Hoffenheim...

Ausblick:Tripple?,CL max Viertelfinale.
Antworten

Ich denke hier hat (fast) keiner zu hohe Erwartungen derzeit.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

(Gestern, 09:56)Jano schrieb:  Ich denke hier hat (fast) keiner zu hohe Erwartungen derzeit.

Dafür aber zu niedrige. Wink
"Tuchel wird bei QSG spektakulär scheitern und den Verein um Jahre zurückwerfen"

-Boeschner, kompetentestes Forenmitglied, April 2018 Wink
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste