Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DFB-Pokal Halbfinale: Bayer Leverkusen gg FC Bayern München
Und wer von den beiden?

Keiner. Keiner kann auf Javis Niveau verteidigen. Da liegen Welten zwischen.
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Antworten

(18.04 2018, 11:23)jaichdenke schrieb:  Und wer von den beiden?

Keiner. Keiner kann auf Javis Niveau verteidigen. Da liegen Welten zwischen.

Naja, besser als Müller sind sie defensiv allemal.
Antworten

(18.04 2018, 11:38)Boeschner schrieb:  
(18.04 2018, 11:23)jaichdenke schrieb:  Und wer von den beiden?

Keiner. Keiner kann auf Javis Niveau verteidigen. Da liegen Welten zwischen.

Naja, besser als Müller sind sie defensiv allemal.
Das sind doch jetzt Äpfel und Birnen. Müller spielt doch kein DM. Darum ging es doch bei Hitman. Dass James oder Thiago defensiv genau so gut sind wie Javi.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

Thiago arbeitet schon auch ziemlich gut gegen den Ball, so ist es nicht. Wenn er jetzt noch nen James vor sich hätte, der die Bälle auf den Bierdeckel genau in den 16er spielen kann, wäre das einfach optimal.
"Wo ordnen Sie das ein in Ihrer Karriere?" "Ja, irgendwo in der Mitte."
Philipp Lahm, nach dem WM Finale 2014
Antworten

(18.04 2018, 11:45)Jano schrieb:  
(18.04 2018, 11:38)Boeschner schrieb:  
(18.04 2018, 11:23)jaichdenke schrieb:  Und wer von den beiden?

Keiner. Keiner kann auf Javis Niveau verteidigen. Da liegen Welten zwischen.

Naja, besser als Müller sind sie defensiv allemal.
Das sind doch jetzt Äpfel und Birnen. Müller spielt doch kein DM. Darum ging es doch bei Hitman. Dass James oder Thiago defensiv genau so gut sind wie Javi.

James und Thiago spielen doch auch nicht DM?
Antworten

(18.04 2018, 13:51)Boeschner schrieb:  
(18.04 2018, 11:45)Jano schrieb:  
(18.04 2018, 11:38)Boeschner schrieb:  
(18.04 2018, 11:23)jaichdenke schrieb:  Und wer von den beiden?

Keiner. Keiner kann auf Javis Niveau verteidigen. Da liegen Welten zwischen.

Naja, besser als Müller sind sie defensiv allemal.
Das sind doch jetzt Äpfel und Birnen. Müller spielt doch kein DM. Darum ging es doch bei Hitman. Dass James oder Thiago defensiv genau so gut sind wie Javi.

James und Thiago spielen doch auch nicht DM?

Das kommt wohl drauf an. Im 4-3-3 eher nicht, da wäre es ZM, aber im 4-2-3-1 wäre einer von beiden (wohl Thiago) neben Martinez ein DM.

Ich würde euch vor der Abwehr ja mit Martinez - Thiago, James - Coman, Lewandowski, Robben aufstellen - Edit: Martinez als alleiniger 6er gefällt hier ja nicht allen, alternativ wäre natürlich Thiago etwas zurück, James etwas vor.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

(18.04 2018, 06:05)Dimi schrieb:  
(17.04 2018, 22:44)gkgyver schrieb:  
(17.04 2018, 22:25)Boeschner schrieb:  
(17.04 2018, 22:21)Dimi schrieb:  Müller spielt gegen Real nicht von Anfang an

Wie kommst du darauf? Ich hätte eher gesagt Thiago muss auf die Bank.

----------Lewandowski-----------
Ribéry-------James-------Robben
--------Thiago---Martinez--------
Alaba-Hummels-Boateng-Kimmich

Diese Aufstellung will ich auch schon sehr lange endlich sehen! Smile

Müller statt recht und die rechte Seite ist tot. Dann wird es für Real Madrid einfach das zu verteidigen...

Ich hab lieber einen toten Müller auf der rechten Seite, der aber sicherlich sein Tor und/oder Vorlage macht oder zu mindestens Gefahr ausstrahlt, als einen Robben der vielleicht 90 Minuten betrieb macht, aber im Prinzip keine Offensivaktion vollenden kann bzw. an kaum einen Gegner vorbeikommt und meistens die falsche Entscheidung trifft.
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten

(18.04 2018, 15:16)Wembley Nacht schrieb:  
(18.04 2018, 06:05)Dimi schrieb:  
(17.04 2018, 22:44)gkgyver schrieb:  
(17.04 2018, 22:25)Boeschner schrieb:  
(17.04 2018, 22:21)Dimi schrieb:  Müller spielt gegen Real nicht von Anfang an

Wie kommst du darauf? Ich hätte eher gesagt Thiago muss auf die Bank.

----------Lewandowski-----------
Ribéry-------James-------Robben
--------Thiago---Martinez--------
Alaba-Hummels-Boateng-Kimmich

Diese Aufstellung will ich auch schon sehr lange endlich sehen! Smile

Müller statt recht und die rechte Seite ist tot. Dann wird es für Real Madrid einfach das zu verteidigen...

Ich hab lieber einen toten Müller auf der rechten Seite, der aber sicherlich sein Tor und/oder Vorlage macht oder zu mindestens Gefahr ausstrahlt, als einen Robben der vielleicht 90 Minuten betrieb macht, aber im Prinzip keine Offensivaktion vollenden kann bzw. an kaum einen Gegner vorbeikommt und meistens die falsche Entscheidung trifft.

Und wo hat uns Müller gegen Real ein Tor garantiert ? Mir ist zwar klar was du meinst, aber gegen Real wird’s ein ganz anderes Spiel als gegen Leverkusen. Da wäre Ballsicherheit nicht schlecht und die bringt Robben auch heute noch zehn mal mehr.
Antworten

(18.04 2018, 15:41)Cookie Monster schrieb:  
(18.04 2018, 15:16)Wembley Nacht schrieb:  
(18.04 2018, 06:05)Dimi schrieb:  
(17.04 2018, 22:44)gkgyver schrieb:  
(17.04 2018, 22:25)Boeschner schrieb:  Wie kommst du darauf? Ich hätte eher gesagt Thiago muss auf die Bank.

----------Lewandowski-----------
Ribéry-------James-------Robben
--------Thiago---Martinez--------
Alaba-Hummels-Boateng-Kimmich

Diese Aufstellung will ich auch schon sehr lange endlich sehen! Smile

Müller statt recht und die rechte Seite ist tot. Dann wird es für Real Madrid einfach das zu verteidigen...

Ich hab lieber einen toten Müller auf der rechten Seite, der aber sicherlich sein Tor und/oder Vorlage macht oder zu mindestens Gefahr ausstrahlt, als einen Robben der vielleicht 90 Minuten betrieb macht, aber im Prinzip keine Offensivaktion vollenden kann bzw. an kaum einen Gegner vorbeikommt und meistens die falsche Entscheidung trifft.

Und wo hat uns Müller gegen Real ein Tor garantiert ? Mir ist zwar klar was du meinst, aber gegen Real wird’s ein ganz anderes Spiel als gegen Leverkusen. Da wäre Ballsicherheit nicht schlecht und die bringt Robben auch heute noch zehn mal mehr.

Wie schon gesagt er wird zu mindestens Gefahr ausstrahlen. Das hat Robben schon seit Ewigkeiten nicht mehr ausgestrahlt. Früher hat man bei fast jedem seiner Dribblings meinen können, dass etwas passiert und heute? Heute hoffe ich einfach nur noch, dass er nicht sofort den Ball wieder verliert.

Die AVs von Real sind eine ganz andere Hausnummer, da ist Robben im Prinzip verschenkt. Wie soll er gg die viel Land sehen, wenn er schon beim BU-Durchschnitt Probleme hat? Robben sollte man in den letzten 20 Minuten bringen, wo die Avs nicht mehr so viel Ausdauer haben.

Ich frage mich eher, weshalb hier einige meinen, dass Müller nicht ballsicher ist. Natürlich sieht das bei ihm teilweise scheisse aus, aber so ist Müller eben. Ihm verspringt manchmal der Ball, manchmal kann er ihn auch nicht gut behaupten, aber sieht das bei Robben in letzter Zeit so viel souveräner aus? Ich finde nicht. Für mich wäre die Aufstellung von Robben reinste Verschwendung.

Wobei ich auch allgemein sagen muss, dass mir die linke Seite -wieder- deutlich besser gefällt als unsere rechte Seite.

Müller ist natürlich auch keine optimal Lösung für die RA-Position, aber besser als Robben finde ich Ihn auf jeden Fall.
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CL Halbfinale Rückspiel: Real Madrid - FC Bayern München Fritzitelli 365 17.376 03.05 2018, 17:19
Letzter Beitrag: Boeschner
  CL-Halbfinale FC Bayern München - Real Madrid Beobachter 524 21.428 01.05 2018, 21:01
Letzter Beitrag: StepMuc
  1. Spieltag: FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen Almöhi 141 11.145 20.08 2017, 11:59
Letzter Beitrag: Cookie Monster

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste