Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(Trainer) Jupp Heynckes
#1
Nachdem klar ist das van Gaal den FCB zum Saisonende verlassen wird, hält sich das Gerücht hartnäckig das Jupp Heynckes sein Nachfolger werden soll.

Es gibt zwar keine offizielle Bestätigung vom Verein aber die Reaktion von Heynckes läßt darauf schließen, dass da wohl was dran sein könnte.

Heynckes war bereits von 1987 - 1991 Bayern-Trainer. Dazu Interimstrainer 2009.
Antworten

#2
Ich habe schon mehrmals gepostet das Löw der Nachfolger wird da hat man mich belächelt. Und jetzt ist er im Gespräch laut Bild. Als Gomez und Timo noch auf Ersatz war habe ich für sie gepostet und gesagt das sind Klasse Spieler, ich kann nicht verstehn wieso die auf Ersatz sind, da hat man mich auch belächelt im Forum. 2 Wochen später sind sie bis Heute im Einsatz gewesen und was ist. Timo spielt gut und Gomez führt die Torschützenliste an. Irgendwie lustig...............l
Antworten

#3
Mit deiner meinung standest du nicht alleine und Loew hab ich auch bereits genannt. Mir gefaellt das schnElle diagonalspiel und das ständige Pressing gegen Ball und Gegner
Antworten

#4
Wer weiß vieleicht hat Uli ja schon mit Jupp gesprochen. Es ist ja schon wirklich komisch das Jupp sich nicht klar zum bleiben oder gehen von Lev. äussert. Er ist wohl in lauer stellung gewesen, jetzt ist das warten aufgegangen.
Das Heynckes kommt ist ja nicht so an den Haaren bei gezogen.
Antworten

#5
ich denke löw und auch klopp sind trainer die den spielern nicht vermitteln wenn du den fehler machst bist du auf ersatz sondern die spieler genießen absolutes vertrauen und das bekommen die trainer dann auch zurück. ich bin davon überzeugt das lvg ein klasse trainer ist aber seine ausstrahlung ist einfach negativ und das macht die spielt sehr unsicher. in der nationalmannschaft geht lahm immer voran mit viel druck auch wenn es eng ist auf der außenlinie, bei bayern muss er zurück zum torwart spielen. das kann es doch nicht sein.
Antworten

#6
ich denke nicht, dass Löw dem druck bei uns auch nur annähernd gewachsen wäre. und Heynckes? schöner neuanfang mit einem 66-jährigen. was macht eigentlich Max Merkel Wink ?
hasta la victoria siempre
Antworten

#7
@#2 und @#5 BITTE!! poste doch hier, dass unsere Bayern die CL gewinnen.. wenn alles eintritt was Du schreibst wäre das doch ne tolle Idee -))... aber jetzt mal im ernst... der Jupp... befreundet mit unserem Uli und schon mal Trainer bei uns gewesen..also pflegeleicht und bestens verdrahtet..also eine gute Wahl..oder doch nicht so richtig??.. ich würde ihn als Art Übergangscoach sehen.. vor kurzem hielten ihn alle noch für zu alt.. und jetzt ist der Top-Favorit.. ich weiß nicht.. würde zugegeben allerdings auch im Momant keinen anderen sehen... Klopp kriegen wir nicht.. Tuchelt ist zu jung, Benitez spricht kein deutsch.. Löw???..kann ich nicht glauben... der wäre ja bescheuert wenn er kommt... beim DFB hat er doch einen Rentenvertrag.. da kann er ja nur entlassen werden, wenn eine Quali für 2014 nicht klappt... und den Sammer.. irgendwie glaub' ich ja, das der nicht ohne Grund beim HSV abgesagt hat.. als ob der Uli ihm was zugeflüstert hat...nur das der immer so ein "Motzki-Image" hat... das ist vielleicht in der Münchener Medienwelt schlecht... zusammengefasst... ich hab' echt keine Idee... vorallem..wie soll denn die neue Strategie aussehen??... letzte Saison haben wir uns am schnellen, modernen Fussball berauscht.. soll es einen Rückfall in die 90ziger geben.. wo man immer das Gefühl hatte es wäre eigentlich alles mehr oder weniger Zufall...
Antworten

#8
Wenn Magath ende der Saison bei Schalke rausfliegt, kommt er vielleicht wieder zum FC Bayern Wink
Antworten

#9
miasanmia schrieb:Wenn Magath ende der Saison bei Schalke rausfliegt, kommt er vielleicht wieder zum FC Bayern Wink

boh super idee*gut*
Antworten

#10
Ich kann mir schon vorstellen das Löw nach der EM 2012 eine neue Herausforderung sucht. Er ist ein Smarter Typ (ähnlich wie Hitzfeld) der mit den Medien in München sicher gut zurecht kommt.

Zitat:Medien berichten über den Plan von Bayern München Jupp Heynckes übernimmt bis zum Sommer 2012 und danach soll Joachim Löw neuer Trainer werden (9.02 Uhr). Auch der Hamburger SV könnte bald einen neuen Trainer brauchen Armin Veh will angeblich im Sommer gehen (9.08 Uhr).

Quelle Spox
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste