Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Transferpolitik des FC Bayern
(12.08 2018, 17:13)Wembley Nacht schrieb:  Btw zur Transferpolitik: Ich schaue gerade City gg Arsenal und wenn man sich Sterling anschaut, dann kommt einem schon der Gedanke bzw die Frage auf, weshalb man ihn nicht geholt hat. Eigentlich habe ich diesen Gedanken bei ganzen 4 Spielern von City.

Seid froh das ihr den nicht geholt habt,Mister Chancen Tot,hat man bei der Weltmeisterschaft klar gesehen,aber schnell
ist er ja  Smile
Antworten

(12.08 2018, 17:20)HSV schrieb:  
(12.08 2018, 17:13)Wembley Nacht schrieb:  Btw zur Transferpolitik: Ich schaue gerade City gg Arsenal und wenn man sich Sterling anschaut, dann kommt einem schon der Gedanke bzw die Frage auf, weshalb man ihn nicht geholt hat. Eigentlich habe ich diesen Gedanken bei ganzen 4 Spielern von City.

Seid froh das ihr den nicht geholt habt,Mister Chancen Tot,hat man bei der Weltmeisterschaft klar gesehen,aber schnell
ist er ja  Smile

und die Weltmeisterschaft hat ja auch viel mit dem Vereinsfußball zu tun...sieht man ja bei Messi, Sane und Co. Sind auch allesamt schlecht.
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten

(12.08 2018, 17:13)Wembley Nacht schrieb:  Btw zur Transferpolitik: Ich schaue gerade City gg Arsenal und wenn man sich Sterling anschaut, dann kommt einem schon der Gedanke bzw die Frage auf, weshalb man ihn nicht geholt hat. Eigentlich habe ich diesen Gedanken bei ganzen 4 Spielern von City.

Ich frag mich eher wieso sich City so einen breiten Kader zutraut und wir nicht ?
Antworten

(12.08 2018, 17:23)Cookie Monster schrieb:  
(12.08 2018, 17:13)Wembley Nacht schrieb:  Btw zur Transferpolitik: Ich schaue gerade City gg Arsenal und wenn man sich Sterling anschaut, dann kommt einem schon der Gedanke bzw die Frage auf, weshalb man ihn nicht geholt hat. Eigentlich habe ich diesen Gedanken bei ganzen 4 Spielern von City.

Ich frag mich eher wieso sich City so einen breiten Kader zutraut und wir nicht ?

...die haben einen überragenden Trainer. Pep hat viel aus seiner Zeit bei uns gelernt und davon darf jetzt City profitieren.
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten

(12.08 2018, 17:25)Wembley Nacht schrieb:  
(12.08 2018, 17:23)Cookie Monster schrieb:  
(12.08 2018, 17:13)Wembley Nacht schrieb:  Btw zur Transferpolitik: Ich schaue gerade City gg Arsenal und wenn man sich Sterling anschaut, dann kommt einem schon der Gedanke bzw die Frage auf, weshalb man ihn nicht geholt hat. Eigentlich habe ich diesen Gedanken bei ganzen 4 Spielern von City.

Ich frag mich eher wieso sich City so einen breiten Kader zutraut und wir nicht ?

...die haben einen überragenden Trainer. Pep hat viel aus seiner Zeit bei uns gelernt und davon darf jetzt City profitieren.

Also darf man sagen unsere Verantwortlichen haben in dieser Hinsicht nix gelernt ?
Antworten

(12.08 2018, 17:23)Cookie Monster schrieb:  
(12.08 2018, 17:13)Wembley Nacht schrieb:  Btw zur Transferpolitik: Ich schaue gerade City gg Arsenal und wenn man sich Sterling anschaut, dann kommt einem schon der Gedanke bzw die Frage auf, weshalb man ihn nicht geholt hat. Eigentlich habe ich diesen Gedanken bei ganzen 4 Spielern von City.

Ich frag mich eher wieso sich City so einen breiten Kader zutraut und wir nicht ?

ach... breiter Kader, wozu braucht man den?! ich meine, ist ja nicht so, als ob wir in den letzten Jahren nicht gerade durch Verletzungssorgen groß aufgefallen wären!
Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.
Antworten

(12.08 2018, 17:28)Cookie Monster schrieb:  
(12.08 2018, 17:25)Wembley Nacht schrieb:  
(12.08 2018, 17:23)Cookie Monster schrieb:  
(12.08 2018, 17:13)Wembley Nacht schrieb:  Btw zur Transferpolitik: Ich schaue gerade City gg Arsenal und wenn man sich Sterling anschaut, dann kommt einem schon der Gedanke bzw die Frage auf, weshalb man ihn nicht geholt hat. Eigentlich habe ich diesen Gedanken bei ganzen 4 Spielern von City.

Ich frag mich eher wieso sich City so einen breiten Kader zutraut und wir nicht ?

...die haben einen überragenden Trainer. Pep hat viel aus seiner Zeit bei uns gelernt und davon darf jetzt City profitieren.

Also darf man sagen unsere Verantwortlichen haben in dieser Hinsicht nix gelernt ?

Genau das wollte ich damit sagen. Pep hat gelernt das eine Saison sehr lange ist und gerade die Offensivspieler am Ende Probleme bekommen können und um dieses Problem zu managen hat er sich halt eine breite Offensive zugelegt, die auch wirklich sehr gut ist. Wir hingegen bauen weiterhin auf 34-Jährige und sind dann gg Ende der Saison davon überrascht, dass unsere Spieler nicht mehr bei 100% sind oder gar verletzt.
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten

(12.08 2018, 17:32)Wembley Nacht schrieb:  
(12.08 2018, 17:28)Cookie Monster schrieb:  
(12.08 2018, 17:25)Wembley Nacht schrieb:  
(12.08 2018, 17:23)Cookie Monster schrieb:  
(12.08 2018, 17:13)Wembley Nacht schrieb:  Btw zur Transferpolitik: Ich schaue gerade City gg Arsenal und wenn man sich Sterling anschaut, dann kommt einem schon der Gedanke bzw die Frage auf, weshalb man ihn nicht geholt hat. Eigentlich habe ich diesen Gedanken bei ganzen 4 Spielern von City.

Ich frag mich eher wieso sich City so einen breiten Kader zutraut und wir nicht ?

...die haben einen überragenden Trainer. Pep hat viel aus seiner Zeit bei uns gelernt und davon darf jetzt City profitieren.

Also darf man sagen unsere Verantwortlichen haben in dieser Hinsicht nix gelernt ?

Genau das wollte ich damit sagen. Pep hat gelernt das eine Saison sehr lange ist und gerade die Offensivspieler am Ende Probleme bekommen können und um dieses Problem zu managen hat er sich halt eine breite Offensive zugelegt, die auch wirklich sehr gut ist. Wir hingegen bauen weiterhin auf 34-Jährige und sind dann gg Ende der Saison davon überrascht, dass unsere Spieler nicht mehr bei 100% sind oder gar verletzt.

Wir müssen halt auf einen gescheiterten Arsenal-Kicker und einen 18 Jährigen Kanadier hoffen. Big Grin
Antworten

(12.08 2018, 17:38)Cookie Monster schrieb:  
(12.08 2018, 17:32)Wembley Nacht schrieb:  
(12.08 2018, 17:28)Cookie Monster schrieb:  
(12.08 2018, 17:25)Wembley Nacht schrieb:  
(12.08 2018, 17:23)Cookie Monster schrieb:  Ich frag mich eher wieso sich City so einen breiten Kader zutraut und wir nicht ?

...die haben einen überragenden Trainer. Pep hat viel aus seiner Zeit bei uns gelernt und davon darf jetzt City profitieren.

Also darf man sagen unsere Verantwortlichen haben in dieser Hinsicht nix gelernt ?

Genau das wollte ich damit sagen. Pep hat gelernt das eine Saison sehr lange ist und gerade die Offensivspieler am Ende Probleme bekommen können und um dieses Problem zu managen hat er sich halt eine breite Offensive zugelegt, die auch wirklich sehr gut ist. Wir hingegen bauen weiterhin auf 34-Jährige und sind dann gg Ende der Saison davon überrascht, dass unsere Spieler nicht mehr bei 100% sind oder gar verletzt.

Wir müssen halt auf einen gescheiterten Arsenal-Kicker und einen 18 Jährigen Kanadier hoffen. Big Grin

und bei City hängen dann halt pro Spiel drei Offensivspieler mit einem Gesamtmarktwert von über 200 Millionen auf der Bank. Dort wird halt der Anspruch CL realistisch angegangen.
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste