Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ligue 1
#1
Favre mischt ja die Ligue 1 ganz gut auf Big Grin
29/33 Punkten und serzeit 6 Punkte Vorsprung auf Monaco und PSG. Bin mal gespannt wie der Scheichclub sich entwickelt und ob Nizza und Monaco mithalten.
Antworten

#2
(31.10 2016, 11:37)Beobachter schrieb:  Favre mischt ja die Ligue 1 ganz gut auf Big Grin
29/33 Punkten und serzeit 6 Punkte Vorsprung auf Monaco und PSG. Bin mal gespannt wie der Scheichclub sich entwickelt und ob Nizza und Monaco mithalten.

Mal ehrlich.  Überrascht dich das? Wink
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
Antworten

#3
Nö, eigentlich nicht. Wink
Antworten
 Es bedanken sich: davidpollar

#4
Gibt ja auch nicht viele besonders qualitative Trainer in der Liga (soweit ich das beurteilen kann) .

Klar das dann einer wie Lucy heraussticht wenn er gutes Spielermaterial hat.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#5
Scheint auch den Balotelli irgendwie in die Spur gebracht zu haben. Mal sehen wie lange es hält
Antworten

#6
Für mich einer der am meisten unterschätzten Trainer
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
Antworten

#7
(31.10 2016, 11:56)davidpollar schrieb:  Für mich einer der am meisten unterschätzten Trainer

klar...
Favre hat absolut Qualität!

aber was mir bei ihm abgeht ist ein wenig dieses Durchhaltevermögen!
Beißen, wenns auch mal schwierig wird!

in all seinen Stationen hat er bis jetzt große Erfolge vorweißen können, aber auch die Tatsache, sobald es mal nicht so gut lief, er gleich das Handtuch geschmissen hat!
da finde ich schon, ihm einen gewissen Vorwurf machen zu können.
also, Krisenmanagement ist nicht seine Stärke!
Antworten

#8
(31.10 2016, 12:09)lavl schrieb:  
(31.10 2016, 11:56)davidpollar schrieb:  Für mich einer der am meisten unterschätzten Trainer

klar...
Favre hat absolut Qualität!

aber was mir bei ihm abgeht ist ein wenig dieses Durchhaltevermögen!
Beißen, wenns auch mal schwierig wird!

in all seinen Stationen hat er bis jetzt große Erfolge vorweißen können, aber auch die Tatsache, sobald es mal nicht so gut lief, er gleich das Handtuch geschmissen hat!
da finde ich schon, ihm einen gewissen Vorwurf machen zu können.
also, Krisenmanagement ist nicht seine Stärke!

In wievielen Stationen hast du ihn erlebt? Ist doch normal, dass man geht, wenns nicht läuft.
Antworten

#9
(31.10 2016, 12:09)lavl schrieb:  
(31.10 2016, 11:56)davidpollar schrieb:  Für mich einer der am meisten unterschätzten Trainer

klar...
Favre hat absolut Qualität!

aber was mir bei ihm abgeht ist ein wenig dieses Durchhaltevermögen!
Beißen, wenns auch mal schwierig wird!

in all seinen Stationen hat er bis jetzt große Erfolge vorweißen können, aber auch die Tatsache, sobald es mal nicht so gut lief, er gleich das Handtuch geschmissen hat!
da finde ich schon, ihm einen gewissen Vorwurf machen zu können.
also, Krisenmanagement ist nicht seine Stärke!

Ja bei Hertha und Gladbach hat er nach unglaublichen Leistungen immer dellen davon getragen und hat sich dann verpieselt.

Mal schauen wie es bei Nizza sein wird , wobei man da bedenken muss dass es nur bergab gehen kann.  Mehr geht mit denen ja fast nicht
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
Antworten

#10
(31.10 2016, 12:16)merengue schrieb:  
(31.10 2016, 12:09)lavl schrieb:  
(31.10 2016, 11:56)davidpollar schrieb:  Für mich einer der am meisten unterschätzten Trainer

klar...
Favre hat absolut Qualität!

aber was mir bei ihm abgeht ist ein wenig dieses Durchhaltevermögen!
Beißen, wenns auch mal schwierig wird!

in all seinen Stationen hat er bis jetzt große Erfolge vorweißen können, aber auch die Tatsache, sobald es mal nicht so gut lief, er gleich das Handtuch geschmissen hat!
da finde ich schon, ihm einen gewissen Vorwurf machen zu können.
also, Krisenmanagement ist nicht seine Stärke!

In wievielen Stationen hast du ihn erlebt? Ist doch normal, dass man geht, wenns nicht läuft.

Sowohl in Berlin, als auch in Gladbach war man, gelinde gesagt, erstaunt, dass er hingeschmissen hat. Gut, er steckt drin und vielleicht besser, als auf den Rauswurf zu warten. Das haftet ihm nun etwas an (weswegen ich auch - obwohl ich ihn auch für einen guten Trainer halte - nicht so sicher bin, ob er bspw. für einen Verein wie Bayern geeignet wäre).
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste