Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rechtevergabe ab 2017/2018
#1
http://www.gmx.net/magazine/sport/fussball/bundesliga/bundesliga-vergibt-tv-rechte-fan-wissen-31611914

30 Freitagsspiele und 10 Montags- und Sonntagsspiele werden exklusiv von Eurosport übertragen, sowie exklusiv die Relegation der 1. Liga.

Sky zeigt weiterhin die Samstagskonferenzen und Einzelspiele, und Samstagabend-Spiele, sowie die englischen Wochen und die anderen Einzelspiele Sonntags.

Eurosport überträgt das natürlich nur in deren Pay TV Bereich. Das heißt, wer künftig alle Spiele sehen will, muss doppelt blechen.

Was ne scheiße, echt.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#2
(09.06 2016, 20:31)gkgyver schrieb:  http://www.gmx.net/magazine/sport/fussball/bundesliga/bundesliga-vergibt-tv-rechte-fan-wissen-31611914

30 Freitagsspiele und 10 Montags- und Sonntagsspiele werden exklusiv von Eurosport übertragen, sowie exklusiv die Relegation der 1. Liga.

Sky zeigt weiterhin die Samstagskonferenzen und Einzelspiele, und Samstagabend-Spiele, sowie die englischen Wochen und die anderen Einzelspiele Sonntags.

Eurosport überträgt das natürlich nur in deren Pay TV Bereich. Das heißt, wer künftig alle Spiele sehen will, muss doppelt blechen.

Was ne scheiße, echt.

Und ich zahle es auch so schon als Rundfunkgebührpünktlich-Zahler(in). Das kotzt mich viel mehr an.
ICH HABE KEINE AHNUNG!
-passe somit perfekt hier her-
BAYERNSYMPATHISANTIN
Antworten

#3
Ist halt ein schwieriger Spagat zwischen viel Geld und zufriedenen Kunden. Ob dieser Spagat gelungen ist, kann ich noch nicht ganz beurteilen, aber es sieht nicht danach aus.
Antworten

#4
(09.06 2016, 20:31)gkgyver schrieb:  http://www.gmx.net/magazine/sport/fussball/bundesliga/bundesliga-vergibt-tv-rechte-fan-wissen-31611914

30 Freitagsspiele und 10 Montags- und Sonntagsspiele werden exklusiv von Eurosport übertragen, sowie exklusiv die Relegation der 1. Liga.

Sky zeigt weiterhin die Samstagskonferenzen und Einzelspiele, und Samstagabend-Spiele, sowie die englischen Wochen und die anderen Einzelspiele Sonntags.

Eurosport überträgt das natürlich nur in deren Pay TV Bereich. Das heißt, wer künftig alle Spiele sehen will, muss doppelt blechen.

Was ne scheiße, echt.

Du empfängst Eurosport btw im SkyAbo, demnach keine Änderung für Sky-Kunden 
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Antworten

#5
Ich kenn mich mit Eurosport Pay TV null aus.

Was mich als Bayernfan ankotzt ist, dass es 100% so sein wird dass wir an ALLEN Tagen Spiele haben werden, um die Attraktivität zu erhöhen. Das heißt, als Bayernfan ist man der Arsch.
Was soll man denn noch alles zahlen?
GEZ, Sky, Eurosport ... Da kommt man im Monat auf 100 Euro. Und dann canceln die Ärsche von Sky auch noch Premier League. Das heißt ich bleche für Sky, und kann außer unvollständiger Bundesliga nichts sehen. Was soll der Scheiß? Wer die John Deer Classics schaut, der hebe die Hand.

Für ca. nen Hunni im Monat kann man bei Sky UK fast jede Liga Europas sehen. Und da braucht man keine drei Sender für.

Da kann ich mir nen brandneuen, topmodernen Rechner oder TV mit Internet besorgen, und alles illegal streamen, da hab ich nach nur einer gesparten Saison die Kosten dafür wieder drin, und noch nen brandneuen TV.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#6
Einerseits freue ich mich, dass die Bundesliga
auch finanziell die Anerkennung bekommt, die
sie verdient.
Zahlen tuen dafür die Skyabbonnente.
Ich spielte mit dem Gedanken eines Abos.
Aber da bei Sky so gespart wird am Service und Inhalten
für viel Geld , bleibe ich lieber bei meiner Sportschau Wink
Triple 2017 Bayern München


~ FC Barcelona Experte ~

CATALUNYA is NOT spain

"So you wanna be a gangsta , all that shit ..."
Antworten

#7
(09.06 2016, 20:47)jaichdenke schrieb:  
(09.06 2016, 20:31)gkgyver schrieb:  http://www.gmx.net/magazine/sport/fussball/bundesliga/bundesliga-vergibt-tv-rechte-fan-wissen-31611914

30 Freitagsspiele und 10 Montags- und Sonntagsspiele werden exklusiv von Eurosport übertragen, sowie exklusiv die Relegation der 1. Liga.

Sky zeigt weiterhin die Samstagskonferenzen und Einzelspiele, und Samstagabend-Spiele, sowie die englischen Wochen und die anderen Einzelspiele Sonntags.

Eurosport überträgt das natürlich nur in deren Pay TV Bereich. Das heißt, wer künftig alle Spiele sehen will, muss doppelt blechen.

Was ne scheiße, echt.

Du empfängst Eurosport btw im SkyAbo, demnach keine Änderung für Sky-Kunden 

Ich empfange Eurosport auch über normales Kabel, aber ich nehme doch an dass das normale Eurosport Programm, das ich selbstverständlich auf Sky empfange, sich unterscheidet von Eurosport Pay TV, sonst wär das ganze für Eurosport ja witzlos, und für jeden empfangbar.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#8
(09.06 2016, 20:47)jaichdenke schrieb:  
(09.06 2016, 20:31)gkgyver schrieb:  http://www.gmx.net/magazine/sport/fussball/bundesliga/bundesliga-vergibt-tv-rechte-fan-wissen-31611914

30 Freitagsspiele und 10 Montags- und Sonntagsspiele werden exklusiv von Eurosport übertragen, sowie exklusiv die Relegation der 1. Liga.

Sky zeigt weiterhin die Samstagskonferenzen und Einzelspiele, und Samstagabend-Spiele, sowie die englischen Wochen und die anderen Einzelspiele Sonntags.

Eurosport überträgt das natürlich nur in deren Pay TV Bereich. Das heißt, wer künftig alle Spiele sehen will, muss doppelt blechen.

Was ne scheiße, echt.

Du empfängst Eurosport btw im SkyAbo, demnach keine Änderung für Sky-Kunden 

Kommt glaub ich drauf an, auf welchem Eurosportsender es am Ende bertragen wird oder. Glaub, alle Sender bekommt man nicht über Sky.
Naja, wir werden sicher bald mehr erfahren.
Auf jeden Fallen nen sattes Plus für die Vereine. Hätte ich so nicht mit gerechnet.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#9
(09.06 2016, 20:59)Jano schrieb:  
(09.06 2016, 20:47)jaichdenke schrieb:  
(09.06 2016, 20:31)gkgyver schrieb:  http://www.gmx.net/magazine/sport/fussball/bundesliga/bundesliga-vergibt-tv-rechte-fan-wissen-31611914

30 Freitagsspiele und 10 Montags- und Sonntagsspiele werden exklusiv von Eurosport übertragen, sowie exklusiv die Relegation der 1. Liga.

Sky zeigt weiterhin die Samstagskonferenzen und Einzelspiele, und Samstagabend-Spiele, sowie die englischen Wochen und die anderen Einzelspiele Sonntags.

Eurosport überträgt das natürlich nur in deren Pay TV Bereich. Das heißt, wer künftig alle Spiele sehen will, muss doppelt blechen.

Was ne scheiße, echt.

Du empfängst Eurosport btw im SkyAbo, demnach keine Änderung für Sky-Kunden 

Kommt glaub ich drauf an, auf welchem Eurosportsender es am Ende bertragen wird oder. Glaub, alle Sender bekommt man nicht über Sky.
Naja, wir werden sicher bald mehr erfahren.
Auf jeden Fallen nen sattes Plus für die Vereine. Hätte ich so nicht mit gerechnet.

Das würde so ja auch keinen Sinn machen. Warum sollte Sky, das die Rechte an Eurosport verloren hat, deren Sender einfach so zeigen? Und umgekehrt, warum sollte Eurosport die Spiele, die sie teuer gekauft haben, Sky Kunden frei zugänglich machen?

Gerade mal recherchiert:

http://zuhause.chip.de/so-empfangen-sie-eurosport-2-auf-ihrem-fernseher_23942

Sky Kunden müssen Eurosport 2 für 10 Euro im Monat dazubuchen, und das, wenn ich das richtig lese, wenn sie ein Premiumpaket haben.
Da ist aber was faul, weil Eurosport 2 angeblich über Kabel Deutschland frei empfangbar sein soll. Kann aber nicht sein dass die Buli gratis zeigen, live.

Bei meinem Sky Receiver funktioniert Eurosport 2 schon mal nicht.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#10
Ich schau grad Eurosport2HD über Sky.

Edit: Hab aber Satanlage. Keine Ahnung, ob es da Unterschiede gibt.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste