Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
WM 2014, Finale: Deutschland - Argentinien
#31
(10.07 2014, 17:08)jaichdenke schrieb:  immer wieder herrlich... Und es zeigt mir mal wieder, wieviel mehr mir persönlich ein Titel meines Vereins wert ist als der Weltmeistertitel der Länder...

Hm ja...ich glaub fast das geht mir ähnlich...
Und ich kenn glaub ich auch den Grund, auch wenn der nicht all zu "edel" ist Rolleyes

Jeder Titel des FC Bayern treibt den 50% Bayernhassern, die man überall auf der Strasse und vor allem in jedem Internetforum trifft, die Zornesröte ins Gesicht. Und gerade das macht es so schön wenn Bayern die Champions League gewinnt...Rolleyes
Oh gott war das schön als Bayern den FC Barcelona weggeputzt hat. Und zwar gerade deshalb weil all die BVB / Schalke und sonst was Fans vor dem Spiel sich so sicher waren, dass Barcelona mit Bayern kurzen Prozess macht, weil das im Gegensatz zu Bayern ja eine Spitzenmannschaft sei Wink


Bei der Nationalmannschaft ist das etwas anders. Ich hab nicht das Gefühl dass es da soviel Rivalität wie auf der Vereinsebene gibt. Ich schätz mal so ziemlich jeder auf der Welt würde Deutschland den Titel gönnen.
Antworten

#32
http://m.spiegel.de/sport/fussball/a-980442.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=http://www.google.de/search?q=angel+di+maria+wm&oq=angel+di+maria+wm&gs_l=mobile-heirloom-serp.12...71.12527.0.14636.20.14.1.5.5.1.1666.5781.3-2j2j3j1j0j1.9.0....0...1c.1.34.mobile-heirloom-serp..8.12.4549.C7_S2B_83NE

Di Maria absolviert wieder Lauftraining. Einsatz scheint nicht unmöglich. Da hat wohl wieder jemand Spielchen gespielt, von wegen WM-Aus.
Mit Di Maria sinken unsere Chancen. Mascherano, Messi, Di Maria, Garay, Higuain, Aguero, das ist schon echt stark.
Argentinien kann ein Spiel kontrollieren und einen Vorsprung verwalten, das können wir weniger.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#33
(11.07 2014, 01:42)gkgyver schrieb:  Mit Di Maria sinken unsere Chancen.

Grandios, unser Fußballexperte.
Ich sehe das vollkommen anders. Di Maria ist nebeb Messi sicher der beste Spieler bei Arg., aber erstens ist er trotzdem auch bei einem Einsatz nicht hunterpro fit und zweitens stand Argent. Ohne den noch viel kompakter.
Das könnte sogar ein Vorteil für uns sein. Nicht immer alles nachplappern.
Außerdem wundert es mich schon ein wenig, dass sich der einzige, der sich über einen Titel nicht freuen würde, sich solche Gedanken macht.
Antworten

#34
Messi soll wohl gesagt haben "Noch ein kleiner Schritt" ... Die DFB Elf ist also ein kleiner Schritt, na hoffentlich ballern wir denen die Bude voll ...
Antworten

#35
(11.07 2014, 05:22)Hanna von und zu Bach schrieb:  
(11.07 2014, 01:42)gkgyver schrieb:  Mit Di Maria sinken unsere Chancen.

Grandios, unser Fußballexperte.
Ich sehe das vollkommen anders. Di Maria ist nebeb Messi sicher der beste Spieler bei Arg., aber erstens ist er trotzdem auch bei einem Einsatz nicht hunterpro fit und zweitens stand Argent. Ohne den noch viel kompakter.
Das könnte sogar ein Vorteil für uns sein. Nicht immer alles nachplappern.
Außerdem wundert es mich schon ein wenig, dass sich der einzige, der sich über einen Titel nicht freuen würde, sich solche Gedanken macht.

Natürlich würde er sich freuen. Er würde es nur niemals hier zugeben
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Antworten

#36
(11.07 2014, 07:56)MrKlixx schrieb:  Messi soll wohl gesagt haben "Noch ein kleiner Schritt" ... Die DFB Elf ist also ein kleiner Schritt, na hoffentlich ballern wir denen die Bude voll ...

Das ist doch.nur ne Floskel.
Im Grunde hat er doch recht.
Auch für uns ist es jetzt nur noch ein kleiner Schritt.
Wer den jetzt in die richtige Richtung setzt, ist im Fußball- Himmel.
Antworten

#37
Am geilsten fand ich: "Argentinien kann einen Vorsprung verwalten, das können wir weniger."
Stimmt, also gegen Frankreich hat man gesehen, dass wir regelrecht die Hütte vollbekommen haben.

Aber es ist doch eigentlich wie vor jedem Spiel: "Die andere Mannschaft kann blablablabla und wir nicht." Und zack,schon wieder unrecht gehabt. Spricht für erstaunliche Fußballfachkompetenz
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Antworten
 Es bedanken sich: DerKölner

#38
(11.07 2014, 08:04)jaichdenke schrieb:  Natürlich würde er sich freuen. Er würde es nur niemals hier zugeben

Das ist doch aber krank in der Platte. Wirft Löw vor, stur zu sein und kann sein eigenes Ego in einem für ihn anonymen Forum nicht überwinden.
Ich sagte schon.KRANK
Antworten

#39
(11.07 2014, 05:22)Hanna von und zu Bach schrieb:  
(11.07 2014, 01:42)gkgyver schrieb:  Mit Di Maria sinken unsere Chancen.

Grandios, unser Fußballexperte.
Ich sehe das vollkommen anders. Di Maria ist nebeb Messi sicher der beste Spieler bei Arg., aber erstens ist er trotzdem auch bei einem Einsatz nicht hunterpro fit und zweitens stand Argent. Ohne den noch viel kompakter.
Das könnte sogar ein Vorteil für uns sein. Nicht immer alles nachplappern.
Außerdem wundert es mich schon ein wenig, dass sich der einzige, der sich über einen Titel nicht freuen würde, sich solche Gedanken macht.

Dass das mit Di Maria zusammenhängt würde ich mal anzweifeln, weil die Argentinier tatsächlich das gemacht haben, was man von uns dauernd behauptet, sie haben sich im Turnier gesteigert. Vielleicht hat das unsere Fußball-Populismus-Chefin auch mitbekommen?
Das deutsche Team mit Schweini, Lahm, Kroos, Boateng, Neuer und Müller dürfte bei Di Maria an was anderes denken als an eine Schwächung.

Bei dir bestimmt echt deine Voreingenommenheit die Meinung von anderen. Gönnen würde ich es einigen in der Mannschaft, aber die Löw-Mafia verdient es nicht. Dass unsere Chancen mit Di Maria sinken, hat ja wohl nichts damit zu tun ob ich mich freuen würde oder nicht.
Ganz ehrlich: mir ist es scheißegal.

@ jaichdenke

Gegen Frankreich war das keine Spielkontrolle, das war zum Teil mauern, zum Teil unkontrolliertes Schwimmen. Spielkontrolle ist das was z.B. Pep pflegt. Im übrigen haben wir gegen Frankreich so gespielt wie eine mittelmäßige Buli-Mannschaft, die gegen den FCB die glückliche Führung oder den Punkt über die Zeit retten will. Das reißt hier niemanden zu Jubelstürmen hin. Aber der DFB ist ja was gaaaanz anderes ...
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#40
Löw-Mafia....der Verfolgungswahn bei dir nimmt wirklich abenteuerliche Züge an.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  WM 2014, Halbfinale: Deutschland - Brasilien Dennis 235 138.092 18.07 2014, 23:01
Letzter Beitrag: gkgyver
  WM 2014, Viertelfinale: Deutschland - Frankreich Dennis 229 126.108 06.07 2014, 06:46
Letzter Beitrag: fisch
  WM 2014, Achtelfinale: Deutschland - Algerien Dennis 194 115.842 01.07 2014, 19:31
Letzter Beitrag: StepMuc
  WM 2014 Deutschland - USA Dennis 245 132.539 27.06 2014, 16:37
Letzter Beitrag: Hanna von und zu Bach
  WM 2014 Deutschland - Ghana miasanmia 113 59.964 23.06 2014, 00:23
Letzter Beitrag: gkgyver
  WM 2014 Deutschland - Portugal miasanmia 230 129.898 18.06 2014, 06:50
Letzter Beitrag: Hanna von und zu Bach
  Quali WM 2014: Schweden - Deutschland Munich 24 10.787 19.10 2013, 20:54
Letzter Beitrag: DerKölner
  Deutschland vs Argentinien Munich 31 16.720 17.08 2012, 09:58
Letzter Beitrag: BobbGott

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste