Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
WM 2014, Achtelfinale: Deutschland - Algerien
#31
(29.06 2014, 00:20)miasanmia schrieb:  
(29.06 2014, 00:16)gkgyver schrieb:  Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr es mich ankotzt, was mit Khedira und Schweinsteiger gerade abläuft. Khedira hat ein halbes Jahr nicht gespielt, und hat diese Saison überhaupt NICHTS gezeigt, und trotzdem ist er bei der WM gesetzt; und mehr noch, ein Schweinsteiger (Double-Sieger wohlgemerkt) wird von Löw zum Lückenbüßer degradiert, weil eben jener Khedira vom Bundestrainer eine "Pause" möchte.
Was für verdammte Scharade.

Wie kommst Du darauf das Khedira gesetzt ist? Hat Löw das gesagt?
Also nicht falsch verstehen, ich will nicht sagen das es nicht so ist aber bisher habe ich das aus den Interviews so nicht herausgehört.

Sagen darf Löw das nicht, aber es spricht doch für sich, dass ein völlig Spielpraxis-loser Spieler zur WM reist und dort jedes Spiel macht. Siehe auch Löws Aussage "Für Khedira würde ich eine Ausnahme machen" bezogen auf die nicht-Nominierung unfitter Spieler.
Hätte Khedira Löw nicht um eine Pause gebeten, hätte der auch Donnerstag gespielt. Der ist für Löw eine Art Mittelfeld-Gott.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#32
Schweinis Spiel gegen USA war sehr solide mit guten Aktionen nach vorn. Auch gegen Ghana hatte er sofort Impulse gesetzt. Hoffe er hat sich damit in die Startelf gespielt.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#33
Rechne mit Khedira für Algerien.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#34
Wäre ein Witz, Schweini war klar besser.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#35
Zwei Müller und ein Klose - Tor. Mehr wird nicht nötig sein.
Antworten

#36
(29.06 2014, 00:18)Gedger schrieb:  So, das wäre meine Aufstellung für das Spiel, hab mir mal nen paar Gedanken gemacht, manche werden mich jetzt zwar für bescheuert halten, aber ich finde gegen Algerien, die kratzen und beissen werden brauchen wir fighter aufm Platz, deshalb:

--------------Neuer--------------
Lahm---Boateng---Hummel---Durm
------Schweini------Ginter/Kramer
Grosskreutz----Götze-----Schürrle
---------------Müller-------------

Alternativ Müller auf rechts und Klose für Grosskreutz. Unser Spiel würde gleich viel dynamischer, durch Ginter hätten wir gute Absicherung im Mittelfeld, Durm und Lahm bringen mehr Impulse über die Flügel, Schweini gibt den Ton an und Götze ist als 10/hängende Spitze wesentlich stärker als über die Flügel.

Mit Grosskreutz, Durm und Ginter/Kramer hätte man dann aber gleich 3 Spieler, die mit Ausnahme von ein paar Testspielchen noch nie in der Nationalelf gespielt haben... Und das dann im ersten K.O.-Spiel der Weltmeisterschaft...Ginter und Kramer haben zudem praktisch keine K.O.-Runden-Erfahrung aus ihren Vereinen. Internationale Erfahrung auch nicht.
Durm ein bisschen.

Das sind Spieler die man, wenn es wirklich keine andere Möglichkeit mehr gibt ins kalte Wasser wirft und dann schauen muss wie sie sich schlagen. Das geht manchmal nicht anders. Aber so eine Aufstellung ohne Not, in einem so wichtigen Spiel fände ich grob fahrlässig.
Antworten

#37
Ginter überhaupt ins Gedanken-Spiel zu bringen, zeugt von überdurchschnittlichem Fußball- Sachverstand.
Oder von gar keinem.
Antworten
 Es bedanken sich: gkgyver

#38
Ich wünsch es mir für Müller, dass er so viele Tore macht wie möglich. Er ist noch jung, da würde Kloses Rekord relativ bald in ein anderes Licht gerückt. Bisher hat Müller 9 Tore, wenn wir weit kommen, können da schnell 11, 12 draus werden.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#39
Was mich positiv stimmt, ist , dass wir endlich befreit aufspielen können und nicht noch zusätzlich auf einen - mir nicht plausibel- Gegner Rücksicht nehmen müssen, damit der unbedingt auch weiter kommt.
Das wird mir auch keiner ausreden, wenn es nicht darum gegangen wäre auch die Amis in die Ko-Spiele zu hieven, da hätten wir ganz anders aufgespielt. Der Regen machte das Ganze auch noch schwerer.
Ich bin fest überzeugt, dass wir Algerien ohne Problem beherrschen und besiegen werden.
WENN LÖW ES UNS NICHT WIEDER DURCH TAKTISCHE VERKRAMPFUNGEN UND FEHLAUFSTELLUNGEN SCHWER MACHT.
Antworten

#40
(29.06 2014, 16:33)gkgyver schrieb:  Ich wünsch es mir für Müller, dass er so viele Tore macht wie möglich. Er ist noch jung, da würde Kloses Rekord relativ bald in ein anderes Licht gerückt. Bisher hat Müller 9 Tore, wenn wir weit kommen, können da schnell 11, 12 draus werden.

Eigentlich sind ja 4 Tore schon wieder ein echter Meilenstein für ihn. Gibt nicht viele Spieler, die mehrere Weltmeisterschaften so oft treffen und Müller ist 1. noch nicht im besten Fußballalter, und 2. erst in seiner 2. WM.
Da könnten noch einige Tore folgen, aber wir werden eh sehen.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  WM 2014, Finale: Deutschland - Argentinien Dennis 352 318.758 20.07 2014, 21:57
Letzter Beitrag: Cookie Monster
  WM 2014, Halbfinale: Deutschland - Brasilien Dennis 235 140.627 18.07 2014, 23:01
Letzter Beitrag: gkgyver
  WM 2014, Viertelfinale: Deutschland - Frankreich Dennis 229 128.319 06.07 2014, 06:46
Letzter Beitrag: fisch
  WM 2014 Deutschland - USA Dennis 245 134.671 27.06 2014, 16:37
Letzter Beitrag: Hanna von und zu Bach
  WM 2014 Deutschland - Ghana miasanmia 113 61.010 23.06 2014, 00:23
Letzter Beitrag: gkgyver
  WM 2014 Deutschland - Portugal miasanmia 230 131.893 18.06 2014, 06:50
Letzter Beitrag: Hanna von und zu Bach
  Quali WM 2014: Schweden - Deutschland Munich 24 11.274 19.10 2013, 20:54
Letzter Beitrag: DerKölner

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste