Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anteilseigner
#51
Fünf Fragen zum Allianz-Deal des FC Bayern
Allianz fürs Leben
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Antworten

#52
(12.02 2014, 21:03)Dennis schrieb:  Fünf Fragen zum Allianz-Deal des FC Bayern
Allianz fürs Leben


Unglaublich. Die schustern sich aus zwei Pressemeldungen und ein bisschen Netzrecherche den Beitrag zusammen. Keine Hintergrundrecherche, nichts, nichts, nichts. Und das soll Journalismus sein?

Und das mit den Namensrechten haben die zwei Vögel von SPOX auch nicht verstanden. Kostprobe gefällig? Die beiden Vögel schreiben; "Vorneweg: Durch den Ausbau der Zusammenarbeit steht eines fest - die Allianz Arena wird laut neuer Vereinbarung bis 2041 weiter so heißen.". Das ist so nicht richtig. Denn die Allianz hat sich - nach eigener Verlautbarung - einschließlich einer Option eine Laufzeit bis 2041 gesichert. Wird die Option nicht gezogen, dann heißt die Hütte eben nicht bis 2041 Allianz Arena.
Antworten

#53
BMW wird wohl tatsächlich bald von Audi übernehmen.

https://sport.sky.de/fussball/artikel/fc-bayern-winkt-offenbar-800-millionen-deal-mit-bmw/11657578/34089?wkz=WXFSL1
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#54
(07.03 2019, 21:27)Jano schrieb:  BMW wird wohl tatsächlich bald von Audi übernehmen.

https://sport.sky.de/fussball/artikel/fc-bayern-winkt-offenbar-800-millionen-deal-mit-bmw/11657578/34089?wkz=WXFSL1

Spielen wir dann zukünftig in blau und weiß ? Wink
Antworten

#55
Find ich gut. Mag BMW lieber und es gibt jede Menge Geld.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

#56
Bayern wird sein Triple AAA Rating (Allianz, Adidas, Audi) behalten. Der Sponsoren und damit auch Anteilseigner Wechsel von Audi zu BMW ist vom Tisch.
Audi soll ein deutlich verbessertes Angebot bis 2032 vorgelegt haben.
Antworten

#57
Schade, BMW ist deutlich schicker als Audi.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#58
Hm... Man bricht selbst die Verhandlungen ab und fordert dann Schadensersatz?

https://www.tz.de/sport/fc-bayern/mega-deal-zwischen-fc-bayern-und-bmw-geplatzt-jetzt-verlangen-roten-schadenersatz-10244143.html
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#59
(28.06 2019, 18:58)Jano schrieb:  Hm... Man bricht selbst die Verhandlungen ab und fordert dann Schadensersatz?

https://www.tz.de/sport/fc-bayern/mega-deal-zwischen-fc-bayern-und-bmw-geplatzt-jetzt-verlangen-roten-schadenersatz-10244143.html

Wird wohl um eine mögliche culpa in contrahendo gehen...

Schadenersatz aus Vertragsanbahnung. Bayern wird BMW wohl zu starke Hoffnungen auf einen Abschluss gemacht haben...
Antworten

#60
Vermutlich wurden die FCB Schadenersatzansprüche von Brazzo persönlich geprüft.

Mal ernsthaft FCB vs BMW - kann wohl kaum Imagegewinn für uns bringen. Sowas sollten zwei Münchner Weltunternehmen alleine ohne Gericht und Öffentlichkeit Regeln - passt aber ins Gesamtbild des FCB.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste