Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Löw und die "Nutella-Boys" - Fakt oder Fiktion?
#21
Klopp ist aus ganz anderen Gründen nicht als Bundestrainer geeignet, die Fratze des Grauens wird uns sicher nicht auf der Weltbühne repräsentieren.

Vor, ich schätze mal wenns hoch kommt ein paar 100 bei der U21 zu spielen ist aber was anderes als vor 100000 in der Wiege des Fussballs im Wembley Stadion aufzulaufen.

Und was ich von Jogi als Typ und Persöhnlichkeit halte ist auch nochmal was anderes.
So ein biederer, selbstverliebter, eitler, kritikresistenter Popelfresser wie er.
Dann doch lieber die Fratze des Grauens. Wink
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#22
Ich muss leider zugeben, Klopp wäre mir lieber als Löw. Ich kann mir einfach nicht vorstellen dass uns- Jogi richtig motivieren kann. Jeder einzelne Spieler hat vor der Kamera mehr Charisma als Löw.

Bin ja mal gespannt wer nach Löw den Nivea-Glatthaarschnitt gibt. Nach DFB-Logik müsste es ja der Dutt sein. Oder gar Flick??? Der Horror ...
Robin Dutt ist eine Figur von der ich mich ohnehin frage wie die in die Positionen kam auf denen sie dann gelandet ist. OK, gut bei Freiburg, da kann ich verstehen dass sich größere Vereine mal für ihn interessieren. Aber dass der es nach Leverkusen zum DFB und nach Bremen geschafft hat will nicht in meinen Kopf.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#23
Nichts was derzeit beim DFB rumläuft hätte es mMn drauf den Bundestrainer zu geben.

Dann noch eher Motzki.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#24
Sammer reaktivieren Big Grin
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#25
That#s what i said. Tongue

Big Grin
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste