Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Werder Bremen
#1
Neben Mertesacker fällt auch Pizarro definitiv gegen die Bayern aus (soll jetzt keine Schadenfreude sein, aber die Vorzeichen für einen Bayern-Sieg verdichten sich D).

Dafür fallen bei Tottenham zum CL-Auftakt gegen Bremen Defoe und Dawson aus. Da sollten die Bremer in Hinsicht auf die Fünfjahreswertung hioffentlich gewinnen...
Antworten

#2
Ich kann ihn zwar nicht leiden, aber sowas ist nicht schön und hoffe, dass er sich gut erholt

Zitat: Schock bei Werder Bremen! Torsten Frings musste sich in der Nacht einer Not-OP unterziehen. Demnach hatte sich ein Bluterguss am Hüftknochen ausgeweitet. "Der Oberschenkel wurde knüppelhart und total dick. Die Schmerzen waren unerträglich", so Frings zur "Kreiszeitung". Um ein Uhr heute Nacht wurde er operiert. Frings weiter "Die Ärzte haben den Mist dann rausgeholt, jetzt geht es mir besser." Gegen Inter Mailand am Mittwoch und Bayer Leverkusen am Sonntag wird Frings definitiv fehlen, alles weitere wird sich in den kommenden Tagen zeigen. Frings selbst sieht das so, wie Frings sowas eben sieht "Danach versuche ich wieder, ins Training einzusteigen. Ich bin ein harter Hund und lasse mich so schnell nicht unterkriegen."

Quelle http//www.spox.com/de/sport/fussball/rundumdenball/1009/tagesticker-2809-torsten-frings-not-op-wayne-rooney-nicht-im-aufgebot-diego-contento-frueher-fit-lionel-messi-in-kasan-dabei-michael-ballack-reha-champions-league-bayern-muenchen,seite=2.html
Antworten

#3
oha, hört sich ja net gerade gut an...
Antworten

#4
Laut Medien zahlt Werder seit September nur das halbe Gehalt an die Spieler und hat den Rest vorerst einbehalten...
Antworten

#5
fcb_js schrieb:Laut Medien zahlt Werder seit September nur das halbe Gehalt an die Spieler und hat den Rest vorerst einbehalten...

Finde ich gut! Ein System das Schule machen sollte.
Antworten

#6
Naja so gehörts gemacht weil anders kapieren die Spieler net
Antworten

#7
Jop, aber "illegal" ist es ja trotzdem. Wink
Aber ich habe gerade dazu noch gelesen, dass sich Allofs keine Sorgen macht, dass irgendwelche Spieler juristisch vorgehen werden.
Das wäre wirklich albern denk ich.
Naja, die werden wieder zur alten Form finden.

Stuttgart hätte solche Schritte vielmehr nötig. ^^
FC BAYERN, STERN DES SÜDENS, DU WIRST NIEMALS UNTERGEHN
HA HO HE BAYERN AMATEURE !!!
PRO: Fortuna Düsseldorf, SG Dynamo Dresden, Lech Poznan, Wisla Krakow, Legia Warszawa
Antworten

#8
Arbeitsrechtlich ist die Aktion natürlich sehr sehr bedenklich. Stellt euch vor, euer Arbeitgeber sagt, dass er euer Gehalt erstmal einbehalten will, weil er der Meinng ist, dass bei euch zu wenig Ertrag rauskommt... Ic hweiß nicht, ob bei Werder irgendetwas intern gelaufen ist, was dem VErein den BEWEIS erbracht hat, dass die Spieler willentlich ihre Arbeit nicht gescheit machen, aber mitbekommen habe ich nichts...
Antworten

#9
Des bricht dere keinen Zacken aus der Krone schließlich sind sie selber daran schuld spieltag für spieltag
Antworten

#10
Natürlich haben die genug Geld...
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [SV Werder Bremen] Claudio Pizarro maxidererste 168 126.537 04.05 2017, 19:32
Letzter Beitrag: Hanna Bach
  SV Werder Bremen Olic11 132 80.845 23.09 2016, 07:28
Letzter Beitrag: DerKölner

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste