Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(7) Franck Ribéry
(18.04 2015, 13:50)Cookie Monster schrieb:  
(18.04 2015, 13:43)Munich schrieb:  
(18.04 2015, 10:03)sepp schrieb:  eine weitere Qualität des FC Bayern die ich nicht missen möchte.

Frank ist eine absolute Bestie auf dem Spielfeld, den möchte ich erst sehen der ihm mal das Wasser reichen können sollte. Solange er der Hauwe bleibt wird er einen jungen schon heranführen. Hat er ja mit Diego und aktuell mit David auch prima gemacht

Wenn er diese Saison gespielt hat, war er leider weit davon entfernt eine Bestie zu sein. Er gehört zu meinen Lieblingsspielern, aber es gibt mittlerweile schon einige die ihm das Wasser reichen können.

Sehe ich auch so. Seit seiner Wahl zum Fußballer Europas ist er leider nicht mehr der alte geworden, was natürlich hauptsächlich aufgrund der Verletzungen so ist.


Ich denke aber, dass seine Verletzungen bei anderen Spielern nicht so gravierende wären, das ist bei ihm Kopfsache, von Anfang an.
Bei Robben war das am Anfang auch so, dann hat er sich gefangen und jetzt gehts auch wieder los. Vielleicht schafft ein neuer Doc tatsächlich, in der Richtung nochmal was rauszukitzeln.
Antworten

(18.04 2015, 13:58)Hanna von und zu Bach reloaded schrieb:  
(18.04 2015, 13:50)Cookie Monster schrieb:  
(18.04 2015, 13:43)Munich schrieb:  
(18.04 2015, 10:03)sepp schrieb:  eine weitere Qualität des FC Bayern die ich nicht missen möchte.

Frank ist eine absolute Bestie auf dem Spielfeld, den möchte ich erst sehen der ihm mal das Wasser reichen können sollte. Solange er der Hauwe bleibt wird er einen jungen schon heranführen. Hat er ja mit Diego und aktuell mit David auch prima gemacht

Wenn er diese Saison gespielt hat, war er leider weit davon entfernt eine Bestie zu sein. Er gehört zu meinen Lieblingsspielern, aber es gibt mittlerweile schon einige die ihm das Wasser reichen können.

Sehe ich auch so. Seit seiner Wahl zum Fußballer Europas ist er leider nicht mehr der alte geworden, was natürlich hauptsächlich aufgrund der Verletzungen so ist.


Ich denke aber, dass seine Verletzungen bei anderen Spielern nicht so gravierende wären, das ist bei ihm Kopfsache, von Anfang an.
Bei Robben war das am Anfang auch so, dann hat er sich gefangen und jetzt gehts auch wieder los. Vielleicht schafft ein neuer Doc tatsächlich, in der Richtung nochmal was rauszukitzeln.
Robben ist halt ganz unglücklich gefallen, ich glaube das hat nichts mehr mit seinen langwierigen Geschichten aus der Vergangenheit zu tun. Ebensowenig seine Fleischwunde als er vom Augsburger (?) Goalie umgegrätscht wurde.
Bei Ribery muss man schauen, der war auch schon in den vergangenen Jahren sehr sehr oft verletzt. Eigentlich hätte man auch schon längst gute Backups für die beiden besorgen müssen und nicht erst in diesem Jahr. Das muss man schon auch kritisch an der Kaderplanung anmerken.
Antworten

(18.04 2015, 14:06)Cookie Monster schrieb:  Eigentlich hätte man auch schon längst gute Backups für die beiden besorgen müssen und nicht erst in diesem Jahr. Das muss man schon auch kritisch an der Kaderplanung anmerken.

Und da ist das nicht die einzige Baustelle, wenn man ehrlich kritisch sein darf.
Moneten sparen ist das eine...

(bei prall gefülltem Festgeldkonto wohlgemerkt)
Antworten

(18.04 2015, 13:43)Munich schrieb:  
(18.04 2015, 10:03)sepp schrieb:  eine weitere Qualität des FC Bayern die ich nicht missen möchte.

Frank ist eine absolute Bestie auf dem Spielfeld, den möchte ich erst sehen der ihm mal das Wasser reichen können sollte. Solange er der Hauwe bleibt wird er einen jungen schon heranführen. Hat er ja mit Diego und aktuell mit David auch prima gemacht

Wenn er diese Saison gespielt hat, war er leider weit davon entfernt eine Bestie zu sein. Er gehört zu meinen Lieblingsspielern, aber es gibt mittlerweile schon einige die ihm das Wasser reichen können.

sicher spielt er natürlich mit den vielen Verletzungsunterbrechungen nicht auf dem Topniveau auf dem er immer noch spielen könnte. Was ich mit Bestie meinte ist sein unbedingter Siegeswille und seine mitreissende Art. Es ist ja nicht nur ein unglaublicher Filigrantechniker, sondern auch ein Rackerer erster Güte.

Glaube schon, das mit Franks Verpflichtung seinerzeit schon nochmal eine ordentliche Schippe draufgelegt wurde und der Wille gezeigt wurde auch international vorne mitmischen zu wollen.
Antworten

Stimmt, aber offensiv waren Frank und Arjen die letzten Großen, kamen danach nur eher defensive Spanier!
Antworten

Und auch bei neuen Offensiven muss man nicht nur ähnliche (nicht unbedingt gleiche) Qualitäten bekommen (Technik etc.), sondern auch Charakter. Wobei sich das bei beiden ja auch entwickelt hat Smile - wenn die Voraussetzungen stimmen, kommt ja vieles mit...
Antworten

Laut Kicker fällt Ribéry gegen BVB definitiv aus, CL offen. Ist scheinbar zu früh belastet worden, Kapselreizung. Hat da der Doc noch rechtzeitig grünes Licht gegeben bevor er die beleidigte Leberwurst gespielt hat? Rolleyes
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

Vlt sollte ribery mal wieder einen Zahnarzt Besuch machen.. evtl liegts ja wieder daran
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
Antworten

Es waren die vielen Tritte in die Hacken von den Spielern, die den überragenden Dribbler sonst nicht bremsen konnten. Wir brauchen ihn, eingespielt im Mai.
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB Klatsch
Antworten

(23.04 2015, 03:24)pitvonbonn schrieb:  Es waren die vielen Tritte in die Hacken von den Spielern, die den überragenden Dribbler sonst nicht bremsen konnten. Wir brauchen ihn, eingespielt im Mai.

Hör doch mal auf mit diesem quatsch 
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste