Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga

Normale Version: Sebastian Rode [Borussia Dortmund]
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
Offiziell: FC Bayern verpflichtet Sebastian Rode.
Der Abwehrspieler unterschreibt bis 30.6.2018.

Eröffne mal diesen neuen Thread zu ihm und schließe den alten, wo wir über seinen möglichen, jetzt perfekten Wechsel zu uns gesprochen haben.

http://www.fcbayern.de/de/news/news/2014/presseerklaerung-140414-fc-bayern-verpflichtet-frankfurts-sebastian-rode.php
Ja dann herzlich willkommen.
Möge die Vereinsführung mehr in dir sehen als die Fans.
Man lässt sich ja immer gern positiv überraschen.
Ob es sportlich der richtige Schritt für ihn war, bleibt abzuwarten.
Stehen schon Wetten, wohin er verliehen wird? Wink
Wird schon was werden aus dem Jungen.
Ich hoffe!
Schweini wird sicher auch nicht mehr ewig weitermachen und Rode wird dann in den Startlöchern stehen. Hoffentlich erfolgreich
Außer Tor und Offensive kann er hinten doch quasi alles, also vielleicht man aus ihn ja einen AV. Man wird sehen. Hauptsache sein Knie hält.
Finde ich gut. Jung und vielseitig einsetzbar. Auch wenn er noch nicht das absolute Top-Niveau hat, halte ich das für eine absolut sinnvolle Verpflichtung mit Perspektive.
Denke er hat gute Chancen ein nächster Petersen, Baumjohann, Schlaudraff etc. zu werden.
Sind wir mal ehrlich: Das ist (von wenigen Ausnahmen mal abgesehen) potenziell bei jedem FCB-Neuzugang möglich. Podolski hat sich auch nie durchgesetzt, da kann man manchmal nix machen. Liegt auch immer mit am Spieler.

Hanna von und zu Bach

Reiht sich ein in die Schlaudraffs bis Podolskis.
Hat null Chance zum Stammspieler zu werden.
Die Wette halte ich.
Genau wie die vor langer Zeit, dass Mandzukic vor Ende dieses Jahres weg ist.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23