Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga

Normale Version: WM-Quali Deutschland - Irland
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5
(07.10 2013, 20:13)Dennis schrieb: [ -> ]Das darfst du gerne so sehen. Aber ich schreibe es auch gerne nochmal: Wenn Spieler verletzt sind, dann sollte man sie nicht an den Haaren zur NM schleifen, egal wo sie spielen. Wie gesagt, ob sie wirklich verletzt sind steht auf einem anderen Blatt.
Ich gebe dir gerne noch einen mit: Ich kann mich nicht erinnern, dass es jemals eine derart auffällige Häufung von 10-Tages-Verletzungen vor einem Länderspieltermin bei einem einzigen Verein gegeben hat. Es geht ja nicht nur um Bender oder Reus, es geht auch um Hofmann von der U21 und Sahin bei der türkischen N11. Man muß den Dortmundern schon sehr freundlich gesonnen sein, um hier an Zufälle zu glauben. Und wir wollen mal abwarten, ob nicht die Polen oder der unaussprechliche Armenier noch von der Teppichkante stürzen und sich ein Ohrläppchen brechen.
Aber gut, wenn man aus Hagen kommt, ist es vermutlich schwierig, eine kritische Distanz zu den Dortmundern zu wahren. Bei deinen Statements allerdings mußte ich mich vergewissern, ob hier tatsächlich "bayernkurve" drübersteht und nicht etwa "Südtribüne".

Die deutsche N11 ist wahrscheinlich auch ohne die Abgesandten des Bienenvolks stark genug, sich für die WM zu qualifizieren. Lustig wäre es, wenn Löw auch bei der WM auf sie verzichten würde. Big Grin
(08.10 2013, 08:25)manitoba schrieb: [ -> ]
(07.10 2013, 20:13)Dennis schrieb: [ -> ]Das darfst du gerne so sehen. Aber ich schreibe es auch gerne nochmal: Wenn Spieler verletzt sind, dann sollte man sie nicht an den Haaren zur NM schleifen, egal wo sie spielen. Wie gesagt, ob sie wirklich verletzt sind steht auf einem anderen Blatt.
Ich gebe dir gerne noch einen mit: Ich kann mich nicht erinnern, dass es jemals eine derart auffällige Häufung von 10-Tages-Verletzungen vor einem Länderspieltermin bei einem einzigen Verein gegeben hat. Es geht ja nicht nur um Bender oder Reus, es geht auch um Hofmann von der U21 und Sahin bei der türkischen N11. Man muß den Dortmundern schon sehr freundlich gesonnen sein, um hier an Zufälle zu glauben. Und wir wollen mal abwarten, ob nicht die Polen oder der unaussprechliche Armenier noch von der Teppichkante stürzen und sich ein Ohrläppchen brechen.
Aber gut, wenn man aus Hagen kommt, ist es vermutlich schwierig, eine kritische Distanz zu den Dortmundern zu wahren. Bei deinen Statements allerdings mußte ich mich vergewissern, ob hier tatsächlich "bayernkurve" drübersteht und nicht etwa "Südtribüne".

Die deutsche N11 ist wahrscheinlich auch ohne die Abgesandten des Bienenvolks stark genug, sich für die WM zu qualifizieren. Lustig wäre es, wenn Löw auch bei der WM auf sie verzichten würde. Big Grin

Immer langsam, ja? Ich glaube kaum, dass du eine Unterwanderung hier zu befürchten hast. Man kann sich doch wohl auch gepflegt über Fussball unterhalten ohne ständig diese unterschwelligen Agressionen. Ich bin der Letzte, der was gegen Rivalität im Sport sagt, aber Dennis die Fantreue absprechen, nur weil er auch gern mal neutral kommentiert...na, wenn du meinst.
Ich für meinen Teil bin immer froh, wenn Spieler von "meinem" Verein bei der N11 spielen. Ich möchte jetzt allerdings mal drauf hinweisen, dass Sahin, Hofmann und Reus für das Hannover-Spiel stand jetzt nicht eingeplant werden (soweit man das den Medien und Berichten entnimmt) - sowie immer noch Schmelzer, Gündogan, Kehl und Piszczek verletzt sind.
Im übrigen fährt, soweit ich weiss, Hummels mit zur Quali. Wink
(08.10 2013, 08:25)manitoba schrieb: [ -> ]
(07.10 2013, 20:13)Dennis schrieb: [ -> ]Das darfst du gerne so sehen. Aber ich schreibe es auch gerne nochmal: Wenn Spieler verletzt sind, dann sollte man sie nicht an den Haaren zur NM schleifen, egal wo sie spielen. Wie gesagt, ob sie wirklich verletzt sind steht auf einem anderen Blatt.
Ich gebe dir gerne noch einen mit: Ich kann mich nicht erinnern, dass es jemals eine derart auffällige Häufung von 10-Tages-Verletzungen vor einem Länderspieltermin bei einem einzigen Verein gegeben hat. Es geht ja nicht nur um Bender oder Reus, es geht auch um Hofmann von der U21 und Sahin bei der türkischen N11. Man muß den Dortmundern schon sehr freundlich gesonnen sein, um hier an Zufälle zu glauben. Und wir wollen mal abwarten, ob nicht die Polen oder der unaussprechliche Armenier noch von der Teppichkante stürzen und sich ein Ohrläppchen brechen.
Aber gut, wenn man aus Hagen kommt, ist es vermutlich schwierig, eine kritische Distanz zu den Dortmundern zu wahren. Bei deinen Statements allerdings mußte ich mich vergewissern, ob hier tatsächlich "bayernkurve" drübersteht und nicht etwa "Südtribüne".

Die deutsche N11 ist wahrscheinlich auch ohne die Abgesandten des Bienenvolks stark genug, sich für die WM zu qualifizieren. Lustig wäre es, wenn Löw auch bei der WM auf sie verzichten würde. Big Grin
Es wäre wohl sinnvoller, das du so einen geistigen Dünn.....s für dich behalten würdest. Das Forum würde ohne dich sicher sehr gut auskom-men.
Dann schauen wir einmal, wie "neutral" hier "moderiert" wird.
Sorry, Nobbi, aber was für die einen gilt, gilt auch für die andern. Sowas muss doch wohl echt nicht sein. Du entziehst allem was du hier schreibst oder noch vorhast zu schreiben komplett die Grundlage durch solche Ausfälle. Huh
sorry, aber ich muss Manitoba hier recht geben, der Nobbi fällt auch seit Beitritt im Forum nur durch pöbeleien und Beleidigungen auf
Nobbi,du bist unterirdisch,das ist eben euer niveau Angry geselle dich am besten zu hanna
Eine Bitte: Hört bitte mit den Forderungen nach Sanktionen auf. Sonst müssen wir Mods hinterher wieder lesen, dass wir uns von euch anstacheln lassen.
Lasst uns einfach unsere Arbeit machen. Das geht nicht immer sofort, da wir tatsächlich nicht immer online sind.

Danke für euer Verständnis

*Dieser Text ist ohne Ironie, Sarkasmus oder sonst irgendwas geschrieben worden...*
(08.10 2013, 08:25)manitoba schrieb: [ -> ]Ich gebe dir gerne noch einen mit: Ich kann mich nicht erinnern, dass es jemals eine derart auffällige Häufung von 10-Tages-Verletzungen vor einem Länderspieltermin bei einem einzigen Verein gegeben hat. Es geht ja nicht nur um Bender oder Reus, es geht auch um Hofmann von der U21 und Sahin bei der türkischen N11. Man muß den Dortmundern schon sehr freundlich gesonnen sein, um hier an Zufälle zu glauben. Und wir wollen mal abwarten, ob nicht die Polen oder der unaussprechliche Armenier noch von der Teppichkante stürzen und sich ein Ohrläppchen brechen.
Aber gut, wenn man aus Hagen kommt, ist es vermutlich schwierig, eine kritische Distanz zu den Dortmundern zu wahren. Bei deinen Statements allerdings mußte ich mich vergewissern, ob hier tatsächlich "bayernkurve" drübersteht und nicht etwa "Südtribüne".

Du glaubst doch nicht im Ernst, dass ein Nationalspieler mit Ambitionen eine solche Farce mitmachen würde und sich in den letzten 9 Monaten vor Nominierung des WM-Kaders zu zwei Quali-Spielen der Nationalmannschaft mit einer vorgetäuschten 10-Tages-Verletzung abmelden würde?

Ich halte das für nahezu ausgeschlossen.
(08.10 2013, 09:27)manitoba schrieb: [ -> ]Dann schauen wir einmal, wie "neutral" hier "moderiert" wird.

§4 Beleidigungen und Hetze

Beleidigungen gegenüber anderen Usern oder Team-Mitgliedern ist untersagt und führt zu Verwarnungen.
In besonders harten Fällen kann die Beleidigung auch eine temporäre oder gar eine permanente Sperre nach sich ziehen.

Da hat sich jeder dran zu halten, daher kannst du dir solche Aussagen wie die von mir zitierte sparen.

(08.10 2013, 08:25)manitoba schrieb: [ -> ]
(07.10 2013, 20:13)Dennis schrieb: [ -> ]Das darfst du gerne so sehen. Aber ich schreibe es auch gerne nochmal: Wenn Spieler verletzt sind, dann sollte man sie nicht an den Haaren zur NM schleifen, egal wo sie spielen. Wie gesagt, ob sie wirklich verletzt sind steht auf einem anderen Blatt.

Ich gebe dir gerne noch einen mit: Ich kann mich nicht erinnern, dass es jemals eine derart auffällige Häufung von 10-Tages-Verletzungen vor einem Länderspieltermin bei einem einzigen Verein gegeben hat. Es geht ja nicht nur um Bender oder Reus, es geht auch um Hofmann von der U21 und Sahin bei der türkischen N11. Man muß den Dortmundern schon sehr freundlich gesonnen sein, um hier an Zufälle zu glauben. Und wir wollen mal abwarten, ob nicht die Polen oder der unaussprechliche Armenier noch von der Teppichkante stürzen und sich ein Ohrläppchen brechen.

Ich habe nicht behauptet, dass ich hier an Zufälle glaube. Ich meinte nur, dass es sein kann dass alle wirklich verletzt sind, oder auch nicht. Das möchte ich einfach nicht beurteilen. Das hat nichts damit zu tun, ob ich nun für oder gegen Dortmund bin. Ich hoffe, dass das jetzt endlich bei dir angekommen ist.


(08.10 2013, 09:27)manitoba schrieb: [ -> ]Aber gut, wenn man aus Hagen kommt, ist es vermutlich schwierig, eine kritische Distanz zu den Dortmundern zu wahren. Bei deinen Statements allerdings mußte ich mich vergewissern, ob hier tatsächlich "bayernkurve" drübersteht und nicht etwa "Südtribüne".

Steuerung gedrückt halten, dann + drücken. Dadurch vergrößert sich die Seite und man kann "Mia san Bayernkurve.de" besser lesen.
Tut mir Leid für die leicht patzige Antwort, aber ich finde deine Art und Weise wie du auf meine Beiträge reagierst frech.

Wenn wir meinen Heimartort nun in die Diskussion mit einbeziehen, dann lass dir gesagt sein, dass die BVB-Fans hier einen eher noch darin bestärken können Bayern-Fan zu sein, sprich ich behaupte, man baut hier als Bayern-Fan eher eine kritische Distanz zu den BVB'lern auf als anderswo wo weniger BVB-Fans leben. Und glaub mir, ich mag diesen Verein absolut nicht! Nur muss ich deshalb nicht irgendwas behaupten, wofür es gar keine Beweise gibt(Dass die Sache zum Himmel stinkt, wie du meintest, steht immer noch auf einem anderen Blatt) bzw. ich muss mich diesen Behauptungen nicht anschließen.

Dremmler's Beitrag schließe ich mich an.
Seiten: 1 2 3 4 5